Tagung

VDI-Fachtagung „Blasformen 2017“

  • Bringen Sie Ihr Fachwissen im Bereich Blasformen auf den neuesten Stand.
  • Hören Sie Vorträge von Experten entlang der gesamten Wertschöpfungskette – vom Material bis zur Anwendung.
  • Nutzen Sie die Fachtagung, um Kontakte zu knüpfen und Ihr Netzwerk zu erweitern.
Blasformen 2017 VDI-Fachtagung | VDI Wissensforum

Die VDI-Fachtagung „Blasformen 2017“ gibt Ihnen einen umfassenden Überblick zu den neuesten Entwicklungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Blasformens. Sie lernen neue Maschinenkonzepte, optimierte Verfahren und spezielle Materialen kennen, mittels derer sich qualitativ hochwertige Produkte fertigen lassen. So finden Sie sichere, innovative und vor allem wirtschaftliche Lösungen in einem umkämpften Marktsegment.

Innovative Lösungen sichern Wettbewerbsvorteile

Auf der VDI-Fachtagung „Blasformen 2017“ erfahren Sie, wie Sie die Qualität Ihrer Produkte steigern und weitere Anwendungsbereiche erschließen können, um so Wettbewerbsvorteile für Ihr Unternehmen zu generieren. Renommierte Experten stellen Ihnen dazu die neuesten Entwicklungen im Bereich der Maschinenkonzepte, Verfahren und Materialen vor.

Sie lernen u. a., welche Anwendungspotenziale sich durch Industrie 4.0 eröffnen und welche Bedeutung hierbei die IT-Sicherheit hat. Außerdem erfahren Sie, wie Sie mit High-Output-Blasformmaschinen effizienter produzieren und wie Sie die Vielfalt und Komplexität der Materialien sicher beherrschen.

Themen der VDI-Fachtagung „Blasformen 2017“

Namhafte Referenten stellen Ihnen auf der VDI-Fachtagung die neuesten Trends im Bereich des Blasformens vor. Zu den Schwerpunktthemen zählen u.a.:

  • Fortschritte in der Antriebstechnik
  • Satellitenextruder und vertikale Extruder
  • Industrie 4.0 und Datensicherheit
  • High-Output-Blasformmaschinen
  • Materialvielfalt und Hochtemperatur-Materialien
  • Schäumen für Anwendungen in der Verpackungstechnik
  • Lasersintern für den Form- und Werkzeugbau

An wen wendet sich die VDI-Fachtagung?

Die Fachtagung „Blasformen 2017“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Blasformens. Dazu zählen:

  • Anwender blasgeformter Verpackungen
  • Anwender blasgeformter technischer Teile, z.B. im Automobilbau
  • Hersteller und Verarbeiter von Blasformteilen
  • Hersteller von Blasformanlagen und Peripherie
  • Formen- und Werkzeugbauer
  • Rohstoffhersteller

Sichern Sie sich Ihren Platz auf der VDI-Tagung „Blasformen 2017“

Sie wollen Ihr Wissen zum Thema Blasformen auf den neuesten Stand bringen? Sie möchten von Branchenexperten erfahren, wie Sie in einem wettbewerbsintensiven Umfeld innovative, sichere und wirtschaftliche Lösungen finden? Dann buchen Sie jetzt die VDI-Fachtagung „Blasformen 2017“.

Kostenloses Whitepaper zur Veranstaltung zum Download

Anforderungen technischer Blasformteile als Anspruch an die innovative Fertigungstechnik
Autor : Maik Hentschel, pro.f.i.t.-Maik Hentschel, Bobeck

Whitepaper anfordern

Programmausschuss

Klaus Bender DuPont Deutschland GmbH / Neu-Isenburg

Dipl.-Ing. Peter Bisson Basell Polyolefine GmbH / Frankfurt

Dipl.-Ing. Carsten Elsasser Kautex Textron GmbH & Co. KG / Bonn

Dr.-Ing. Klaus Esser Königswinter

Maik Hentschel pro.f.i.t. / Bobeck

Dipl.-Ing. Markus Holbach Kautex Maschinenbau GmbH / Bonn

Dipl.-Ing. Christian Müller W. Müller GmbH / Troisdorf

Dr.-Ing. Marcus Schuck OSSBERGER GmbH & Co / Weißenburg

Dipl.-Ing. Frank Schüller Mauser Maschinentechnik GmbH / Brühl

Veranstaltungsnummer : 03TA250

Blasformen 2017

Diese Veranstaltung ist momentan nicht buchbar.

Wir informieren Sie gerne per E-Mail, sobald sie wieder angeboten wird.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern