Konferenz

Folienextrusion

Veranstaltungsnummer: 03KO280

Kommende Termine:

Derzeit nicht verfügbar

Es tut uns leid. Zur Zeit steht kein weiterer Termin für diese Veranstaltung fest .

Aussteller oder Sponsor werden!
Jetzt anfragen

Die VDI-Konferenz „Folienextrusion“ gibt Ihnen einen Überblick über innovative Technologien und neue digitale Lösungen, mit denen Sie Ihre Anlagen und Prozesse in der Folienextrusion optimieren. Sie erfahren u. a., wie Inline-Monitoring-Systeme Sie bei der Überwachung des gesamten Herstellungsprozesses unterstützen und wie Sie mit neuen Rohstoffen und Materialkombinationen die Eigenschaften von Folien verbessern. Best Practices und ausführliche Anwenderberichte führender Unternehmen zeigen Ihnen, worauf es bei der Umsetzung in der Praxis ankommt.

Die Qualität ist entscheidend

Kunden stellen strenge Anforderungen an die Qualität von extrudierten Folien. Treten bei der Produktion Fehlerbilder wie z. B. Stippenbildung auf, müssen Sie diese umgehend analysieren und zeitnah eliminieren. Dabei helfen innovative digitale Lösungen, die Fehler im laufenden Betrieb zu erkennen, zu erfassen und auszuwerten. Der VDI-Konferenz „Folienextrusion“ stellt Ihnen Inline-Monitoring-Systeme vor, die Sie effizient bei der Optimierung der Folienqualität unterstützen.

Die Konferenz befasst sich u. a. mit Standardisierungen in der Digitalisierung und zeigt, warum diese für eine Einführung neuer, digitaler Lösungen in der Folienproduktion essentiell sind. Außerdem erfahren Sie, wie Sie „digitale Zwillinge“ in der Simulation einsetzen, um Ihre Prozessoptimierung zu beschleunigen und wie nachhaltige Materiallösungen konventionelle Rohstoffe in der Folienextrusion ersetzen können, ohne die Folienqualität zu beeinträchtigen.

Einen Tag nach der Konferenz findet der VDI-Spezialtag „Qualitätsanforderungen an die Folienextrusion“ statt. Sie profitieren vom vergünstigten Kombipreis, wenn Sie die beiden Veranstaltungen zusammen buchen.

Themen der VDI-Konferenz „Folienextrusion“

Die Konferenz befasst sich u. a. mit den folgenden Inhalten:

  • Best-Practice-Erfahrungen im Bereich der Qualitätsüberwachung
  • Anlagen- und Prozessoptimierung durch Simulationsverfahren und optimale Auslegung
  • Messsysteme zur automatischen Qualitätssicherung
  • Innovative Inline Anwendungen in der Folienextrusion für einen effizienteren Prozess
  • Neue Rohstoffe und Materialkombinationen in der Folienextrusion

Zielgruppe

Die VDI-Konferenz „Folienextrusion“ richtet sich an Geschäftsführer, Verantwortliche, Entscheider sowie Fach- und Führungskräfte aus folgenden Bereichen:

  • Kunststoffverarbeitung
  • Produktionsplanung
  • Prozessoptimierung
  • Qualitätssicherung
  • Entwicklung

Aussteller

Aussteller oder Sponsor werden!