Seminar

Schweißen von Kunststoffen

Veranstaltungsnummer: 03SE026

Mit Teilnahmebescheinigung

Kommende Termine:

Derzeit nicht verfügbar

Es tut uns leid. Zur Zeit steht kein weiterer Termin für diese Veranstaltung fest .

Das Seminar „Schweißen von Kunststoffen“ bietet Ihnen einen vertiefenden Blick in das Thema des Kunststoffschweißens. Es gibt Ihnen einen Leitfaden zur optimalen Verfahrensauswahl an die Hand. Sie lernen die in der Industrie verwendeten Kunststoffschweißverfahren sowie deren jeweiligen Vor- und Nachteile kennen. Die Weiterbildung beinhaltet darüber hinaus praktische Gruppenübungen an den Schweißmaschinen des Technikums der Universität Paderborn.

Die optimale Auswahl für das beste Schweißverfahren

Durch das Kunststoffschweißen entstehen Bauteile, die in einem Ur- oder Umformprozess nicht herstellbar wären. Um Einzelkomponenten aus Kunststoff erfolgreich zu Bauteilen zusammenzufügen, bedarf es dabei einer bestmöglichen Auslegung von Schweißnähten. Das Seminar „Schweißen von Kunststoffen“ hilft Ihnen, das für Ihren Einsatzzweck geeignete Verfahren zu beurteilen und auszuwählen. Im Seminar erhalten Sie außerdem wertvolle Tipps zur Verbesserung des Fügeprozesses, zur Vermeidung von Fehlern und zur optimalen Bauteilentwicklung.

Sie lernen u. a.:

  • auf welche Weise Sie systematisch das passende Schweißverfahren auswählen
  • welche Verfahren zum Kunststoffschweißen derzeit in der Praxis im Einsatz sind, welchen Prinzipien diese folgen und worin sie sich unterscheiden
  • worin die Vor- und Nachteile der einzelnen Schweißverfahren bestehen
  • wie Sie die Qualität Ihrer Schweißverbindung prüfen und sichern
  • wie Sie Bauteile aus Kunststoff schweißgerecht konstruieren
  • wie Sie auf unvorhergesehene Probleme beim Schweißen von Kunststoffen reagieren

Das Seminar bietet viel Raum, um mit dem Referenten und anderen Fachkollegen Ihre Praxiserfahrungen zu diskutieren. Bringen Sie bitte eigene Bauteile und Fehlerbilder mit.

Sie erhalten ein ausführliches Handbuch, das die Inhalte des Seminars zusammenfasst. Teilnahmevoraussetzung für die Weiterbildung ist Grundlagenwissen der Kunststofftechnik.

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Zielgruppe

Das Seminar zum Kunststoffschweißen richtet sich an Ingenieure und Techniker, die in ihrem Arbeitsalltag Bauteile aus Kunststoff entwickeln, konstruieren und fertigen.

Prof. Dr.-Ing. Volker Schöppner ist Experte für Kunststoffverarbeitung

Prof. Dr.-Ing. Volker Schöppner ist Professor für Kunststoffverarbeitung an der Universität Paderborn. Zuvor sammelte er Erfahrung am Institut für Kunststoffverarbeitung der Universität Paderborn sowie als Versuchsingenieur bei der Barmag AG und bei der Hella KGaA.