Tagung

TPE 2019

VDI-Fachtagung TPE

Thermoplastische Elastomere (TPE) haben in den letzten 30 Jahren ihre Erfolgsgeschichte zwischen den Werkstoffklassen der Thermoplaste und der Elastomere geschrieben. Sie haben sich als eigene Gruppe etabliert und bieten eine Reihe von einzigartigen Eigenschaften für die unterschiedlichsten Anforderungen. Die VDI-Fachtagung "TPE 2019" liefert Ihnen einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen in der TPE-Prozesskette.

VDI-Fachtagung „TPE 2019“

Von neuen Werkstoffen und Werkstoffkombinationen spannt die VDI-Fachtagung „TPE 2019“ den thematischen Bogen hin zu technischen Innovationen mit TPE. Diskutiert werden Einsatzmöglichkeiten und Marktchancen der maßgeschneiderten Werkstoffe im Automobil, in der Medizintechnik, in E&E und in Consumeranwendungen.
Nutzen Sie diese Tagung als Plattform für Interessierte aus allen Märkten, in denen TPE zur Anwendung kommen - seien es Automobil, Medizintechnik, E&E, Verpackung oder Consumerprodukte!

Spezialtag „Prozesssimulation in der Spritzgießtechnik“

Der Spezialtag „Prozesssimulation in der Spritzgießtechnik“ macht Sie mit den Grundlagen der Simulation vertraut. Materialeigenschaften von Kunststoffen und deren Einfluss auf den Spritzgießprozess werden theoretisch erklärt und mit Simulationsbildern visualisiert. Diskutiert werden die Herausforderung bei der Charakterisierung von Materialdaten für die Spritzgusssimulation, die zur Weiterentwicklung der Modelle und genaueren Beschreibung des Kunststoffverhaltens herangezogen werden. In Erfahrungsberichten lernen Sie, wie Sie durch den Einsatz von Spritzgusssimulationen die Auslegung des Spritzgießprozesses optimieren und dadurch Kosten und Zeit sparen können.

Zielgruppe der Fachtagung

Die VDI-Fachtagung „TPE 2019“ richtet sich an Konstrukteure, Entwicklungs- und Verfahrensingenieure im Bereich der Elastomertechnik, Hersteller und Lieferanten von Rohstoffen und Additiven, Anlagenbauer und TPE-verarbeitende Unternehmen.

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Das Rahmenprogramm

Nutzen Sie die Fachtagung „TPE 2019“, um sich mit Experten der Branche auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Gelegenheit dazu bietet Ihnen zum Beispiel das vom VDI Wissensforum veranstaltete Get-Together am Ende des ersten Tages. Im Heilig-Geist-Spital im Herzen der malerischen Nürnberger Altstadt laden wir Sie ein, bei fränkischer Küche und in zwangsloser Atmosphäre mit den Referenten und anderen Konferenzteilnehmern zu diskutieren und Ihr Netzwerk zu erweitern.

Buchen Sie jetzt die Tagung inklusive Spezialtag

Sie wollen mehr darüber erfahren, wie Sie TPE verarbeiten können? Dann buchen Sie jetzt den Spezialtag „Prozesssimulation in der Spritzgießtechnik“. Bei gemeinsamer Buchung mit der Tagung „TPE 2019“ profitieren Sie vom vergünstigten Kombipreis.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 03TA160

TPE 2019

Nürnberg,

Mövenpick Konferenz Center Nürnberg Airport (Im Flughafen)

verfügbar

1.290,– € zzgl. 19% UmSt.

Unsere Partner

Medienpartner

Logo TPE Magazin
Logo GAK

Programmausschuss

Dr. Anka Bernnat BASF SE / Ludwigshafen

Dipl.-Ing. Hendrik Bobach Ebalta Kunststoff GmbH / Rothenburg

Dipl.-Wirt. Ing. Sven-M. Druwen AGOR GmbH / Hörselgau

Thomas Feder geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG / Dietenhofen

Dipl.-Ing. Gerald Görich P&G Service GmbH / Kronberg

Dr.-Ing. Peter Heidemeyer C4PP Consulting for Polymer Processing / Kitzingen

Dipl.-Ing. Klaus Hilmer Festo Polymer GmbH / St. Ingbert

Dipl.-Ing. (FH) Bernhard Kneißl KRAIBURG TPE GmbH & Co. KG / Waldkraiburg

Rolf Martin Langenfeld quattro-form GmbH Präzisionsformenbau / Ettenheim

Martin Launer Taylor Wessing Partnergesellschaft mbH / Hamburg

Prof. Dr. Günter Lorenz Hochschule Reutlingen / Reutlingen

Alexander Näck Allod Werkstoff GmbH & Co. KG / Burgbernheim

Dipl.-Ing. Rene Riedel Leopold Kostal GmbH & Co. KG / Lüdenscheid

Veranstaltungsnummer : 03TA160

TPE 2019

weitere Hotelpartner: Hotel für Tagung bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben