Spezialtag

VDI-Spezialtag Anforderungen und Trends in der modernen Zerspanung

Anforderungen und Trends in der modernen Zerspanung

Sie wollen sich praxisnah über aktuelle Erkenntnisse, Methoden und Trends der Zerspanungstechnik informieren? Sie möchten lernen, die Fertigung wirtschaftlich zu bewerten und so fundierte Entscheidungen für die Eigen- und Fremdfertigung treffen können? Sie suchen nach einer Möglichkeit, Ihre Fertigungsprobleme mit anderen Fachleuten zu diskutieren? Dann ist der Spezialtag „Anforderungen und Trends in der modernen Zerspanung“ genau das Richtig für Sie.

Moderne Zerspanungstechnik für Praktiker

Lernen Sie in diesem Spezialtag moderne Zerspanungstechnik kennen. Das Themenspektrum reicht dabei von den Grundlagen der Technologie bis hin zu Trends in der Zerspanung von Metallen. Die Inhalte werden aus der Sicht von Praktikern im Betrieb beleuchtet.

Der Spezialtag „Anforderungen und Trends in der modernen Zerspanung“ vermittelt Ihnen u. a.:

  • die Grundlagen der Berechnung von Zerspankräften und der Leistungsberechnung beim Drehen
  • wie Sie Fertigungskosten berechnen und dabei Maschinen-, Werkzeug- und Lohnkosten berücksichtigen
  • Kenntnisse zu modernen Werkzeugen und Maschinen der Zerspanung und was bei deren Anschaffung zu berücksichtigen ist, um eine wirtschaftliche Umsetzung aktueller Trends zu gewährleisten
  • wie sich Fertigungsprozesse und Werkzeuge optimieren lassen
  • die technische und wirtschaftliche Bewertung von mechanischen Fertigungen

Der Spezialtag findet am Vortag der VDI-Fachkonferenz „Herausfordernde Bauteile effizient zerspanen“ statt. Buchen Sie Spezialtag und Konferenz im Paket und erhalten Sie einen vergünstigten Preis.

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Wer teilnehmen sollte

Angesprochen sind insbesondere Entscheidungsträger und Mitarbeiter aus der:

  • Maschinen- und Fertigungsplanung
  • Produktion von zerspanenden Betrieben

Ihr Spezialtagleiter: Dr.-Ing. Werner Kwanka

Dr.-Ing. Werner Kwanka war u. a. als Leiter Produktionstechnik und Werkzeugmanagement sowie als Leiter Forschung und Entwicklung beim Werkzeughersteller WIKUS tätig. Nebenberuflich promovierte er an der TU Dresden im Bereich Trockenzerspanung. Seit 2010 arbeitet er als Unternehmensberater für Produktions- und Fertigungstechnik. Darüber hinaus ist er an der FH Oberösterreich in Wels Professor für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen.

Jetzt Kombipaket buchen

Sichern Sie sich jetzt einen Platz auf dem Spezialtag „Anforderungen und Trends in der modernen Zerspanung“. Der Spezialtag findet vorgelagert zur VDI-Fachkonferenz „Herausfordernde Bauteile effizient zerspanen“ statt und ist die ideale Vorbereitung auf die Konferenz. Bei gemeinsamer Buchung von Spezialtag und Konferenz profitieren Sie vom Kombipreis.

Veranstaltung buchen
06.12.2016 Nürtingen bei Stuttgart verfügbar 760 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • VDI-Spezialtag Anforderungen und Trends in der modernen Zerspanung
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 710 €statt 760 €
 
  • VDI-Fachkonferenz Herausfordernde Bauteile effizient zerspanen
    Konferenz 07.12 - 08.12.2016 in Nürtingen bei Stuttgart Details
  • 990 €statt 1090 €
Ihre Ersparnis: Gesamtpreis: 760