Spezialtag

Grundlagen: VR, AR und MR im Unternehmensbereich

Der VDI-Spezialtag „Grundlagen Virtual Reality | Augmented Reality | Mixed Reality“ vermittelt Ihnen die Grundlagen dieser Zukunftstechnologien. Sie erfahren, was sich hinter den Begriffen VR, AR und MR verbirgt und lernen anhand von Praxisbeispielen, in welchen Branchen diese Technologien bereits heute erfolgreich zum Einsatz kommen. Nach dem Spezialtag können Sie einschätzen, für welche Bereiche Ihres Unternehmens VR, AR und MR geeignete Technologien sind.

VR, AR und MR – Herausforderungen und Chancen

Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) und Mixed Reality (MR) sind nach Computer, Internet und Smartphones die nächste Welle der Technologieentwicklung. Sie eröffnen für Unternehmen neue Chancen, stellen sie jedoch auch vor Herausforderungen.

In dem VDI-Spezialtag „Grundlagen Virtual Reality | Augmented Reality | Mixed Reality“ lernen Sie die perspektivischen Chancen und Einsatzmöglichkeiten der Technologien kennen und zu bewerten. Der Spezialtag gibt Ihnen wertvolle Anregungen und Tipps zu Strategien für den erfolgreichen Einsatz von VR, AR und MR. Zahlreiche Praxisbeispiele vermitteln, wie Sie diese Technologien gewinnbringend nutzen können.

Der Spezialtag findet einen Tag vor der 3. VDI-Fachkonferenz „Augmented und Virtual Reality als Smart-Assistance 2017“ statt. Bei gemeinsamer Buchung profitieren Sie vom vergünstigten Kombipreis.

Inhalte des Spezialtags

Der Spezialtag „Grundlagen Virtual Reality | Augmented Reality | Mixed Reality“ befasst sich im Einzelnen mit den folgenden Themen:

Inhalte des Spezialtages

Virtual Reality

  • Virtual Reality – Geschichte und Entwicklung
  • Welche VR-Systeme gibt es – von Mobile VR bis High-End-VR
  • Wie wird VR in der Praxis eingesetzt?
  • Die Entwicklung und Produktion von VR-Erlebnissen und VR-Apps

Augmented Reality

  • Augmented Reality – Was ist das konkret?
  • Welche AR-Systeme gibt es – von HoloLens bis Meta 2
  • AR für Tablets – was ist möglich, was ist sinnvoll?

Mixed Reality

  • Mixed Reality – was ist diese gemischte Realität?
  • Anwendungsmöglichkeiten und Praxiseinsätze

Praxiserfahrung und Anwendungsbereiche

  • Business Cases – ein Blick in die verschiedenen Branchen
  • Teilnehmer aus den verschiedenen Branchen werden beraten wie sie VR, AR und MR bestmöglich einsetzen können
  • Anhand von Beispielen werden Anwendungsbereiche aufgebaut und konkrete Tasks vermittelt

Einfluss und Entwicklung dieser Technologien in Unternehmen

  • Perspektivische Einsätze von VR, AR und MR in Unternehmen
  • Entwicklung und Technologie-Einsatz in der nahen Zukunft

Sie können vor dem Spezialtag konkrete Fragen aus Ihrer beruflichen Praxis einreichen oder diese zum Spezialtag mitbringen. Der Leiter der Veranstaltung beantwortet diese während des Spezialtags bestmöglich.

Wer sollte teilnehmen?

Der VDI-Spezialtag „Grundlagen Virtual Reality | Augmented Reality | Mixed Reality“ ist besonders geeignet für Geschäftsführer, technische Leiter sowie Verantwortliche und Entscheider aus den folgenden Bereichen der Industrie:

  • Produktentwicklung
  • Fertigungsplanung
  • Technische Dokumentation
  • Training
  • Marketing

Jetzt buchen

Sie möchten schnell und kompakt die Grundlagen der Zukunftstechnologien Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality kennenlernen? Sie wollen erfahren, wie Sie diese Technologien in Ihrem Unternehmen gewinnbringend einsetzen können? Dann buchen Sie jetzt Ihren Platz für diesen Spezialtag.