Seminar

Grundlagen-Workshop: Augmented, Mixed und Virtual Reality

mit Teilnahmebescheinigung

Augmented, Mixed und Virtual Reality | VDI-Grundlagen-Workshop

Der VDI-Grundlagen-Workshop „Augmented, Mixed und Virtual Reality“ vermittelt Ihnen grundlegendes Wissen zu den Bereichen AR, MR und VR. Sie lernen verschiedene VR- und AR-Anwendungen im Detail kennen, erstellen eigene erste VR-Anwendungen und werden VR-Business-Lösungen Hands-on ausprobieren. Diese praktischen Erfahrungen helfen Ihnen, mögliche VR- und AR-Einsatzfelder in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und die Grundlagen für den Praxiseinsatz zu legen.

Probieren geht über Studieren

Augmented-, Mixed- und Virtual-Reality-Anwendungen sind die potenziellen technologischen Leitmedien der Zukunft. Bereits heute haben sich zahlreiche Anwendungen und Use-Cases in Industrie und Wirtschaft etabliert. Der VDI-Grundlagen-Workshop „Augmented, Mixed und Virtual Reality“ hilft Ihnen, diese Technologien besser zu verstehen und Anwendungsfelder für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Dazu lernen Sie u. a. die Grundlagen der Programmierung mit der Unity 3D Engine kennen.

Wer begreifen will, was VR konkret bedeutet, muss die Technologie live im Einsatz erleben. Daher stellt Ihnen das VDI Wissensforum während der Veranstaltung sowohl das HTC Vive Setup als auch das Microsoft Mixed Reality Setup zur Verfügung. So können Sie beispielhafte Business-Anwendungen direkt ausprobieren und testen. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, VR-Projekte für Ihr Unternehmen zu entwickeln und wichtige Impulse zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit zu geben.

Die wichtigsten Themen des VDI-Grundlagen-Workshops sind:

  • Grundzüge der AR-, MR- und VR-Technologien
  • Hintergründe und Einsatzmöglichkeiten
  • Aktuelle Einsatzbeispiele aus verschiedenen Branchen
  • Perspektivische Chancen und Verwertungsmöglichkeiten
  • Impulse und Strategien für den Einsatz von AR-, MR- und VR-Technologien
  • Praxiseinführung in die Entwicklung von VR-Anwendungen mit Unity 3D
  • Hands-on Experience: HTC Vive für den Business-Einsatz

Wer sollte an diesem VDI-Seminar teilnehmen?

Der VDI-Grundlagen-Workshop „Augmented, Mixed und Virtual Reality“ spricht Verantwortliche und Entscheider aus folgenden Bereichen an:

  • Produktentwicklung
  • Projektmanagement
  • Innovationsmanagement
  • Mitarbeitertraining
  • Marketing

Jetzt buchen

Sie möchten mehr über die Zukunftstechnologien AR, MR und VR erfahren und lernen, wie Sie Ihr Unternehmen vom Einsatz dieser Technologien profitieren kann? Sie wollen Hands-on VR-Anwendungen erstellen und ausprobieren, um deren Potenzial in der Praxis kennenzulernen? Dann sichern Sie sich Ihren Platz im VDI-Grundlagen-Workshop „Augmented, Mixed und Virtual Reality“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 02SE362

Grundlagen-Workshop: Augmented, Mixed und Virtual Reality

Nürtingen bei Stuttgart ,

Best Western Plus Hotel Am Schlossberg *

Europastr. 13,
72622 Nürtingen
+49 7022/704-0 zur Webseite

verfügbar

Frankfurt am Main ,

Relexa Hotel Frankfurt *

Lurgiallee 2,
60439 Frankfurt
+49 69/95778-0 zur Webseite

verfügbar

Düsseldorf ,

Hilton Düsseldorf *

Georg-Glock-Str. 20,
40474 Düsseldorf
+49 211/4377-0 zur Webseite

verfügbar

1.690 € zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Veranstaltungsnummer : 02SE362

Grundlagen-Workshop: Augmented, Mixed und Virtual Reality


1.690 € zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Als Inhouse-Seminar buchen: