Spezialtag

3D-Bildverarbeitung – Konzepte und Algorithmen

3D-Bildverarbeitung – Konzepte und Algorithmen

Sie wollen Objekte wie Bauteile oder auch Materialstrukturen künftig 3-dimensional abbilden? Dann sind Sie im Spezialtag „3D-Bildverarbeitung – Konzepte und Algorithmen“ richtig. Erfahren Sie, wie 3D-Bilder erstellt werden und welche Möglichkeiten sie bieten, aber auch welche Grenzen sie haben. Erwerben Sie zudem ein tieferes Verständnis für die Funktion von 3D- Bildverarbeitungskonzepten und -algorithmen. Sie erhalten als Teilnehmer am Ende der Weiterbildung eine VDI-Teilnahmebescheinigung.

Die Grundlagen der 3D-Bildverarbeitung

Im rr „3D-Bildverarbeitung – Konzepte und Algorithmen“ bekommen Sie einen Überblick über die zentralen Techniken, mit denen Sie 3D Daten aufnehmen, visualisieren, verarbeiten, analysieren und speichern können.

Neben den Möglichkeiten thematisiert der Spezialtag auch die Grenzen für die Anwendung der Generierung, Verarbeitung und Analyse von 3D-Bildern. Sie erfahren außerdem, wann eine 3D-Abbildung von Objekten sinnvoll ist und welche technischen Konsequenzen der Umstieg von 2D- auf 3D-Bildverarbeitung hat. Der Spezialtagsleiter stellt Ihnen zudem diejenigen Verfahren vor, die sich in der 3D-Bildverarbeitung bereits etabliert haben.

Darüber hinaus kennen Sie nach der Weiterbildung:

  • die Datenstruktur von 3D-Bildern und die Funktionsweise der Pixeladressierung
  • den Aufbau von 3D-Bildverarbeitungsalgorithmen
  • die Bedeutung der Separabilität von Algorithmen und ein Downsampling von Bilddaten
  • den Unterschied von 3D- und 2D-Bildverarbeitung und -analyse
  • die gängigen Software Lösungen, um 3D-Daten zu visualisieren, zu verarbeiten und zu analysieren

Die Weiterbildung versetzt Sie in die Lage, verschiedene Algorithmen zur 3D-Bildverarbeitung bezüglich ihrer Anwendbarkeit zu bewerten und komplizierte Bildverarbeitungsaufgaben zu meistern.

Was Sie in der Weiterbildung konkret lernen

Folgendes Detailprogramm erwartet Sie im Spezialtag:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Am Ende des Spezialtags bekommen Sie eine VDI-Teilnahmebescheinigung.

An wen wendet sich der Spezialtag?

Die Weiterbildung eignet sich insbesondere für Ingenieure und Wissenschaftler, die mit folgenden Tätigkeiten betraut sind:

  • Aufnahme von 3D-Bildern
  • Suche nach Lösungen für die Vermessung von Bauteilen oder die Charakterisierung von Materialstrukturen
  • Entwicklung von Algorithmen, mit denen sich 3D-Bilder visualisieren, verarbeiten und analysieren lassen

Prof. Dr.-Ing. habil. Joachim Ohser – Spezialist für 3D-Bildverarbeitung

Prof. Dr.-Ing. habil. Joachim Ohser absolvierte seine Promotion im Bereich Metallurgie und Werkstofftechnik. Im Anschluss daran war er u.a. als Leiter der Arbeitsgruppe 3D-Bildverarbeitung am Fraunhofer ITWM in Kaiserslautern tätig. Den Schwerpunkt seiner Arbeit bildet die Verarbeitung und Analyse von 3D-Bildern, die mittels mikrotomografischer Verfahren auf der Basis von Röntgen- oder Synchrotronstrahlung erstellt werden. Seit 2003 hat er eine Professur an der Hochschule Darmstadt inne. Hier hält er u.a. Vorlesungen zum Thema 3D-Bildverarbeitung.

Melden Sie sich jetzt für die Weiterbildung an

Sie wollen Objekte wie z.B. Bauteile künftig 3-dimensional darstellen? Sie möchten wissen wann eine 3D-Abbildung sinnvoll oder sogar notwendig ist? Sie wollen wissen, welche Abbildungstechniken, Gerätesysteme und Softwarelösungen Sie dafür nutzen können? Dann melden Sie sich zum Spezialtag „3D-Bildverarbeitung – Konzepte und Algorithmen“ an. Buchen Sie gemeinsam mit der Konferenz "Geometriemesstechnik in der Automobilproduktion" und profitieren Sie vom vergünstigten Kombipreis.

Veranstaltung buchen
29.11.2016 Sindelfingen bei Stuttgart verfügbar 890 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • 3D-Bildverarbeitung - Konzepte und Algorithmen
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 840 €statt 890 €
 
  • 2. VDI-Fachkonferenz Geometriemesstechnik in der Automobilproduktion
    Konferenz 30.11 - 01.12.2016 in Sindelfingen bei Stuttgart Details
  • 1190 €statt 1290 €
  • Grundlagen der Robot-Vision
    Spezialtag am 02.12.2016 in Sindelfingen bei Stuttgart Details
  • 840 €statt 890 €
Ihre Ersparnis: Gesamtpreis: 890