Spezialtag

Industrie 4.0 erfolgreich implementieren

Logo_AUTOMATION

Industrie 4.0 ist zum Markenzeichen für die Digitalisierung im Maschinenbau geworden. Doch wie weit ist die Digitalisierung in den einzelnen Unternehmen der Branche fortgeschritten und was ist auf dem Weg zur Smart Factory noch zu tun? Der VDI-Workshop „Digitalisierung und intelligente Datenauswertung im Maschinenbau“ zeigt Ihnen, wie Sie den Weg für Industrie 4.0 ebnen und die zu Ihrem Unternehmen passenden digitalen Prozesse identifizieren und implementieren.

Mit vielen Beispielen erfolgreich abgeschlossener Umsetzungsprojekte

Den meisten Entscheidern in der Maschinenbaubranche ist durchaus bewusst, dass Digitalisierung und intelligente Datenauswertung in Verbindung mit innovativen Geschäftsprozessen attraktive neue Chancen eröffnen. Doch um das volle Potenzial dieser Technologien zu erschließen, ist in den meisten Unternehmen noch einiges zu tun. Denn zwischen den anerkannten Ergebnissen der akademischen Forschung und der praktischen Umsetzung in den Unternehmen klaffen noch erhebliche Lücken. Außerdem ist der Weg zur Digitalisierung hochgradig individuell und eine erfolgreiche Migration muss daher „sanft“ und ganzheitlich erfolgen.

Der VDI-Workshop „Digitalisierung und intelligente Datenauswertung im Maschinenbau“ gibt Ihnen einen praxisorientierten Einblick in die Möglichkeiten und Machbarkeit der Migration zur „Smart Factory“. Sie lernen anhand konkreter Anwendungsfälle, wie Sie digitale Tools implementieren und erfahren, mit welchen Strategien Sie schnelle Erfolge erzielen. Der Workshop präsentiert dazu die Ergebnisse verschiedener Studien, stellt erfolgreiche Praxisbeispiele vor und gibt Ihnen wertvolle Hilfestellung für Ihren individuellen Migrationspfad zu Industrie 4.0.

Der VDI-Workshop ist die ideale Ergänzung zum einen Tag später stattfindenden VDI-Kongress „AUTOMATION 2020“. Wir empfehlen Ihnen, die beiden Veranstaltungen zusammen zu buchen. Sie profitieren dann vom vergünstigten Kombipreis.

Das sind die Themen des VDI-Workshops

Der VDI-Workshop „Digitalisierung und intelligente Datenauswertung im Maschinenbau“ behandelt u. a. die folgenden Inhalte:

Programm als PDF herunterladen

Montag, 29. Juni 2020

Grundlagen

  • Einführung in die Begriffe und Ziele rund um die Digitalisierung
  • Technische Entwicklung, Cyber-Physische-Systeme
  • Geschäftsprozesse

Industrie 4.0 implementieren – das Referenz-Architektur-Modell RAMI 4.0

  • Ganzheitliches Engineering von Produkt- und Produktionsprozessen
  • Die Automatisierungspyramide
  • Das Ebenenmodell der Kommunikation
  • Der digitale Zwilling
  • Anwendungsbeispiele aus der Praxis

Reifegrad

  • Prozessoptimierung und Prozessorientierung
  • Ermitteln von Kennzahlen für die Produktionssteuerung- und -optimierung
  • Schritte zur Digitalisierung

Digitalisierung und Automatisierung in der Logistik: Prozessoptimierung und digitale Datenerfassung

  • Digitale Unternehmensprozesse – Analyse und Design
  • Entwicklungsstrategien und Vorgehen
  • Anwendungsbeispiel eines mittelständischen Unternehmens in der Automobilindustrie

Industrie 4.0 im Maintenance: Auswertung von KPIs zur digitalen Wartung

  • Ermittlung von Kennzahlen aus Strommessung
  • Analyse und Synthese von Wartungsdaten aus der OEE
  • Anwendungsbeispiel in der Live-Demonstration

Zusammenfassung und Ausblick

Zielgruppe des Workshops

Der VDI-Workshop „Digitalisierung und intelligente Datenauswertung im Maschinenbau“ wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Maschinen- und Anlagenbau, die mit der Einführung und Umsetzung von Digitalisierungs- und/oder Automatisierungsprojekten betraut sind.

Ihr Leiter des Workshops

Prof. Dr.-Ing. Jörg Wollert ist Direktor des Instituts für angewandte Automation und Mechatronik, Lehrgebiet Mechatronik und Eingebettete System an der FH Aachen – University of Applied Science. Er unterstützt Unternehmen bei der Implementierung von Digitalisierungsthemen und hat diverse Projekte in diesem Kontext begleitet und gesteuert.

Jetzt buchen

Sie möchten wissen, wie Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen erfolgreich vorantreiben können? Sie benötigen einen praxisorientierten Einblick in die wesentlichen Aspekte der Umsetzung – von der Prozessanalyse bis hin zur praktischen Implementierung? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Platz im VDI-Workshop „Digitalisierung und intelligente Datenauswertung im Maschinenbau – Industrie 4.0 erfolgreich implementieren“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 02ST379

Industrie 4.0 erfolgreich implementieren

Baden-Baden,

Radisson Blu Badischer Hof Hotel*

Lange Str. 47,
76530 Baden-Baden
+49 7221/934-0 zur Webseite

verfügbar

940,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Industrie 4.0 erfolgreich implementieren
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 840,– € zzgl. 19% USt.
    940,– €
 
  • Erfolgreich in der Krise
    Spezialtag am 02.07.2020 in Baden-Baden Details
  • 840,– € zzgl. 19% USt.
    940,– €
  • 21. VDI-Kongress AUTOMATION 2020
    Tagung 30.06 - 01.07.2020 in Baden-Baden Details
  • 1.240,– € zzgl. 19% USt.
    1.340,– €
 
  • Der Weg zur Smart Factory - 5G im Maschinenbau
    Spezialtag am 29.06.2020 in Baden-Baden Details
  • 840,– € zzgl. 19% USt.
    940,– €

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

940,– € zzgl. 19% USt.

Veranstaltungsnummer: 02ST379

Industrie 4.0 erfolgreich implementieren

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Spezialtag bei HRS buchen