Spezialtag

Leadership 4.0 – Führung und Organisation im digitalen Wandel

Leadership 4.0 - Seminar zu Führung und Organisation

Der VDI-Spezialtag "Leadership 4.0 – Führung und Organisation im digitalen Wandel" gibt Ihnen einen Überblick über die Veränderung von Organisation und Führung im Unternehmen 4.0 und wie Sie selbst erfolgreich Leadership 4.0 in Ihrem Unternehmen einsetzen. Sie erfahren, wie sich die digitalen Transformationen entwickelt haben und welche Konsequenzen dies mit sich bringt. Nach dem Spezialtag können Sie Veränderungen in Ihrem Umfeld lenken und managen.

Der Spezialtag „Leadership 4.0“ vermittelt die wichtigsten Fachbegriffe und Konzepte rund um die Veränderung von Organisation und Führung in Zeiten von Industrie 4.0 und New Work. Bisherige Tätigkeiten im Unternehmen werden sich mit voranschreitender Digitalisierung zunehmend ändern. Von den Mitarbeitern werden dadurch immer neue Kompetenzen verlangt. Zusätzlich wird eine neue Führungskultur etabliert werden müssen, um auf die sich ändernde Organisationsstruktur reagieren zu können. Konzepte, Methoden und Strategien hierzu sollen im Rahmen des Spezialtages vorgestellt, erläutert und auf das eigene Unternehmen übertragen werden.

Sie lernen in diesem Spezialtag:

  • wie Veränderungen im Unternehmen 4.0 aussehen können
  • wie Sie Veränderungen in Ihrem Umfeld lenken und managen können
  • was Sie brauchen, um erfolgreich Leadership 4.0 in Ihrem Unternehmen implementieren und leben zu können
  • was die Industrie 4.0 für die Organisations- und Personalentwicklung in Ihrem Unternehmen mit sich bringen kann

Der Spezialtag „Leadership 4.0 – Führung und Organisation im digitalen Wandel“ findet ebenso wie die Weiterbildung „Umformverhalten metallischer Werkstoffen“ am Vortag der parallel stattfindenden Tagungen „34. Jahrestreffen der Kaltmassivumformung 2019“ und der „6. VDI-Fachtagung „Warmmassivumformung 2019“ statt. Wenn Sie einen der Spezialtage zusammen mit einer der Tagung buchen, profitieren Sie vom vergünstigten Kombipreis.

26. Februar 2019

Aktuelle Entwicklungen und Konsequenzen der digitalen Transformation

  • Facetten der digitalen Transformation (Disruptive Geschäftsmodelle an Beispielen)
  • Digitaler Reifegrad – Unternehmensspezifische Chancen und Risiken erkennen
  • VUCA-Welt und Implikationen für die Unternehmensentwicklung
  • Arbeitswelt 4.0 – Thesen zur Zukunft der Arbeit
  • Diskussion und Transfer auf die Situation im eigenen Unternehmen

Viktoria Bergmann

Auswirkungen auf Führung und Arbeitsgestaltung

  • Generationenspezifische Erwartungen und Ansprüche an Führung
  • Veränderungsprozesse in der Unternehmenskultur und Organisationsstruktur
  • Agile Methoden für den Wandel in Führung und Organisation
  • Das VOPA-Modell – Das Kompetenzmodell für den digitalen Wandel
  • Diskussion und praktische Anwendung der Modelle

Viktoria Bergmann

E-Education und Lernkultur im Unternehmen 4.0

  • Lernkultur heute und in der Zukunft
  • Selbstgesteuertes und lebenslanges Lernen als Grundlage der zukünftigen beruflichen Bildung
  • Der Einsatz digitaler Lernmedien in der unternehmensinternen Kommunikation und Kollaboration
  • Neue Lernkonzepte als Wegbereiter für den digitalen Wandel
  • Aktuelle und künftige Herausforderungen für Unternehmen und Beschäftigten

Viktoria Bergmann

Innovative IT-/Change Architekturen als Wegbegleiter/-bereiter der digitalen Transformation

  • Formulierung einer Zielvorstellung: Wie arbeiten wir digital zusammen?
  • Tools für kollaborative Zusammenarbeit in virtualisierten Organisationen
  • Big Data im Unternehmen: Wie man mit ECM Transparenz schaffen kann
  • VOPA+ als Leitbild für Führung und Wertevermittlung

Bastian Rottenberg

An wen richtet sich der Spezialtag?

Die eintägige Weiterbildung „Leadership 4.0 – Führung und Organisation im digitalen Wandel“ richtet sich an Ingenieure und Fachkräfte aus dem Bereich:

  • Geschäftsführung
  • Fertigungs-/Produktionsleitung und Werksleitung
  • Personalführung
  • Human Resources

Leitung des Spezialtages

Viktoria Bergmann ist erfahrene Projektmanagerin für Bildungsplanung bei der Wechselwerk GmbH. Sie berät Firmen im Bereich der Organisations- und Arbeitspsychologie, sowie zu Qualifizierungsthemen von Einzelpersonen. Studiert hat Frau Bergmann Bildungswissenschaft und -management mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung an der Universität Freiburg und eEducation an der Fernuni Hagen. Ihre Schwerpunkte liegen auf den Themen Digitalisierung, agiler Organisationsentwicklung und digitales Lernen, wozu sie auch Fachartikel bei Haufe Arbeitsschutz veröffentlicht hat.

Bastian Rottenberg ist Geschäftsführer der A-Z Systeme GmbH, deren Fokus auf IT Security und ganzheitlichen Digitalisierungsstrategien liegt. Er ist zertifizierter Datenschutzbeauftragter und erfahrener Projekt- und Changemanager mit den Beratungsschwerpunkten Organisations- und Prozessentwicklung, Logistik und C-Teile-Versorgung, IT Security und Datenschutz sowie Führung im Spannungsfeld von Hierarchie und Selbstorganisation. Zudem ist er Speaker bei BVMW und den Wirtschaftjunioren.

Jetzt Platz sichern!

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz auf dem VDI-Spezialtag. Bei gleichzeitiger Buchung mit dem „34. Jahrestreffen der Kaltmassivumformer“ oder der „6. VDI-Fachtagung „Warmmassivumformung 2019“ profitieren Sie von unserem vergünstigten Kombipreis. Jetzt direkt anmelden.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 02ST181

Leadership 4.0 – Führung und Organisation im digitalen Wandel

Düsseldorf,

Hilton Düsseldorf*

Georg-Glock-Str. 20,
40474 Düsseldorf
+49 211/4377-0 zur Webseite

verfügbar

690,– € zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Leadership 4.0 – Führung und Organisation im digitalen Wandel
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 640,– € zzgl. 19% UmSt.
    690,– €
 
  • Umformverhalten metallischer Werkstoffe
    Spezialtag am 26.02.2019 in Düsseldorf Details
  • 640,– € zzgl. 19% UmSt.
    690,– €
 
  • 7. VDI-Fachtagung Warmmassivumformung 2019
    Tagung 27.02 - 28.02.2019 in Düsseldorf Details
  • 790,– € zzgl. 19% UmSt.
    890,– €

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

690,– € zzgl. 19% UmSt.

Veranstaltungsnummer : 02ST181

Leadership 4.0 – Führung und Organisation im digitalen Wandel

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Spezialtag bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben