Spezialtag

Praxisorientierte und effiziente Lebensdauertestplanung

Lebensdauertests effizient und praxisorientiert planen

Der VDI-Spezialtag „Praxisorientierte und Effiziente Lebensdauertestplanung“ gibt Ihnen eine kompakte Einführung in das Thema Lebensdauererprobung und Testplanung. Sie erfahren, wie Sie die für Ihre Aufgabenstellung geeignete Teststrategie auswählen und mit welchen Methoden Sie den Testaufwand minimieren. Dabei legt das Seminar einen besonderen Schwerpunkt auf die vielfältigen Herausforderungen, die sich bei der Umsetzung in der betrieblichen Praxis ergeben.

Mit der richtigen Teststrategie Ausfälle vermeiden

Fehler an Produkten oder Komponenten können zu vorzeitigen Ausfällen führen und Rückrufaktionen auslösen. Daraus resultieren für die betroffenen Unternehmen nicht nur hohe Kosten, sondern z. T. auch schwere Imageschäden. Aussagekräftige Lebensdauertests sind gefragt, die sicherstellen, dass Sie die im Vorfeld definierten Zuverlässigkeitsziele und -anforderungen in der Praxis zuverlässig erreichen.

Der VDI-Spezialtag „Praxisorientierte und effiziente Lebensdauertestplanung“ zeigt, wie Sie aus der hohen Anzahl an unterschiedlichen Teststrategien die zu Ihrem Anforderungsprofil passende Methode identifizieren und die geeigneten Rahmenbedingungen definieren. Insbesondere lernen Sie die Konsequenzen fehlerhafter Annahmen kennen und erfahren, wie Sie diese vermeiden. Von diesem Wissen und den Praxis-Tipps profitieren nicht nur Einsteiger, sondern auch erfahren Prüfingenieure.

Der VDI-Spezialtag „Praxisorientierte und effiziente Lebensdauertestplanung“ ist die ideale inhaltliche Ergänzung zur 29. VDI-Fachkonferenz „Technische Zuverlässigkeit 2019“. Wenn Sie die Fachkonferenz zusammen mit dem einen Tag vorher stattfindenden Spezialtag buchen, profitieren Sie vom vergünstigten Kombipreis.

Agenda des Spezialtags

Einführung in die Testplanung

  • Warum wird getestet?
  • Versuchsaufbau, -ablauf und -klassierung
  • System- und Datenanalyse, Weibullanalyse
  • Kenngrößen der Statistik, Hypothesentests
  • Anwendungsbeispiele

Lebensdauererprobung und Zuverlässigkeitsabsicherung

  • Zuverlässigkeitsziele und -anforderungen
  • Auswertung von Ausfallzeiten
  • Schätzung von Modellparametern
  • Vertrauensbereich

Teststrategien und -methoden

  • End-of-Life-Testmethoden, Success Run Testing
  • Nachweisführung, ausfallfreie Zeit
  • Versuchsplanung und Auswahl einer geeigneten Teststrategie
  • Vor- und Nachteile der Teststrategien
  • Methoden zur Aufwandsreduktion
  • Geraffte Erprobung, Degradation, Lebensdauermodelle
  • Pitfalls und „How NOT to do“-Lebensdauererprobung
  • Konsequenzen von fehlerhaften Annahmen

Diskussion, Fragen & Antworten

Zielgruppe

Der VDI-Spezialtag „Praxisorientierte und effiziente Lebensdauerplanung“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Forschung und Entwicklung, die Bauteile und Systeme von der Konzeption bis zur Serienreife entwickeln. Angesprochen sind ebenfalls Qualitäts-Ingenieure aus der Entwicklung und Produktion, die die laufende Serie überwachen. Das Seminar eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Ingenieure.

Ihr Seminarleiter

Martin Dazer, M. Sc. leitet den Spezialtag „Praxisorientierte und effiziente Lebensdauertestplanung“. Er ist Bereichsleiter Zuverlässigkeitstechnik am Institut für Maschinenelemente (IMA) der Universität Stuttgart. 

Jetzt anmelden

Sie wollen Imageschäden für Ihr Unternehmen vermeiden, die aus vorzeitig defekten Produkten resultieren? Sie möchten wissen, mit welchen Teststrategien Sie dieses Ziel am effizientesten erreichen? Dann buchen Sie jetzt den VDI-Spezialtag „Praxisorientierte und effiziente Lebensdauertestplanung“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 02ST205

Praxisorientierte und effiziente Lebensdauertestplanung

Nürtingen bei Stuttgart,

K3N - die Stadthalle Nürtingen

verfügbar

790,– € zzgl. 19% UmSt.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Praxisorientierte und effiziente Lebensdauertestplanung
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 740,– € zzgl. 19% UmSt.
    790,– €
 
  • 29. VDI-Fachtagung Technische Zuverlässigkeit 2019
    Tagung 07.05 - 08.05.2019 in Nürtingen bei Stuttgart Details
  • 990,– € zzgl. 19% UmSt.
    1.090,– €

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

790,– € zzgl. 19% UmSt.

Veranstaltungsnummer : 02ST205

Praxisorientierte und effiziente Lebensdauertestplanung

weitere Hotelpartner: Hotel für Spezialtag bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben