Forum

Moderne Gleitlager – Berechnungen, Regeln, Richtlinien

Moderne Gleitlager - VDI Weiterbildung buchen |VDI Wissensforum

Das 3-tägige VDI-Fachforum vermittelt Ihnen die Grundlagen und Kenntnisse, um moderne hydrodynamische Gleitlager und Trockenlauflager zu gestalten sowie zuverlässig und energetisch effizient auszulegen. Erfahren Sie mehr zu Berechnungsverfahren, Materialauswahl, Schmierstoffen und Gestaltungsrichtlinien von Gleitlagern.

Material, Schmierstoff und Gestaltung – die Basis für leistungsoptimierte Gleitlagerungen

Gleitlager, als Radiallager, Axiallager und in anderen Bauformen, sind unverzichtbare Bestandteile unzähliger Maschinenelemente und Anwendungen in fast allen Industriebereichen. An sie werden höchste Anforderungen gestellt: Sie müssen hohe Kräfte aufnehmen und übertragen – und dies möglichst geräuscharm, zuverlässig, kosteneffizient und mit geringem Energieverlust.

Lernen Sie in der Weiterbildung „Moderne Gleitlager“, wie Sie Gleitlager noch leistungsfähiger auslegen. Das Forum zeigt Ihnen dazu die unterschiedlichen Berechnungsverfahren und -empfehlungen für hydrodynamische Gleitlager sowie Trockenlauflager. Darüber hinaus erfahren Sie, wie Sie durch die Wahl der Lagerbauart die Rotordynamik positiv beeinflussen können sowie die Tragfähigkeit der Gleitlager durch die Nutzung elastischer Verformungen verbessern. Als Teilnehmer lernen Sie zudem die Kriterien und Regeln zur Auswahl geeigneter Lagermaterialien und Werkstoffe sowie den richtigen Einsatz von Schmierstoffen und Additiven kennen. Dazu kommen Richtlinien zur leistungsoptimalen Gestaltung und Dimensionierung der Dichtungen.

Die Werksbesichtigung der Stammwerke Voith Heidenheim rundet das Veranstaltungsprogramm ab. Es werden u.a. Fertigungs- und Montagestätten verschiedener Konzernbereiche (Voith Turbo, Voith Turbo Marine, Voith Hydro, Voith Paper) besichtigt.

Für welche Zielgruppe eignet sich das VDI-Fachforum „Moderne Gleitlager“?

Die 3-tägige Weiterbildung richtet sich in erster Linie an Ingenieure und Techniker aus den Fachbereichen Konstruktion, Berechnung und Entwicklung, aber auch an Fachkräfte aus Instandhaltung und Wartung.

Ihre Forumsleitung – erfahren und hochqualifiziert

Die Gesamtleitung des Forums „Moderne Gleitlager“ übernimmt Prof. Dr.-Ing. Joachim Benner, ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Konstruktionstechnik. Als langjähriger Referent für Konstruktion und Entwicklung von Generatoren und Motoren in einem Unternehmen des Elektrogroßmaschinenbaus kann er Ihnen wertvolle Einblicke in die Praxis geben. Herr Prof. Benner lehrt seit 1990 an der Fachhochschule Aachen und war viele Jahre Dekan für den Fachbereich Maschinenbau und Mechatronik.

Melden Sie sich jetzt zum Forum an

Sie möchten Ihre Kenntnisse zu Berechnungsverfahren, Materialauswahl, Schmierstoffen oder Gestaltungsrichtlinien von Gleitlagern vertiefen, um Gleitlager zukünftig noch leistungsfähiger auszulegen? Dann buchen Sie jetzt unser Weiterbildungsangebot.

Veranstaltung buchen
18.09 - 20.09.2017 Duisburg verfügbar 1790 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.