Forum

Schraubensicherung und Gewindedichtung

Schraubensicherung und Gewindedichtung

Die Betriebssicherheit von Schraubenverbindungen ist für die Funktion von Maschinen und Anlagen von entscheidender Bedeutung. Ziel dieses Forums ist es, einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten zu geben, wie die Sicherheit einer Schraubenverbindung erhöht werden kann, welche Schraubensicherungssysteme es gibt, und welche Verfahrens­grenzen zu berücksichtigen sind.

Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, die Notwendigkeit zur Schraubensicherung selbstständig erkennen zu können, die Leistungsfähig der unterschiedlichen Systeme zu beurteilen, sowie die jeweiligen Einsatzparameter zu ermitteln. Bei der vorhandenen Vielzahl unterschiedlicher Angebote von Schraubensicherungen ist es selbst für technisch versierte Personen schwierig, immer das passende Element für potentiell unsichere Schraubenverbindungen zu finden.

In diesem Forum werden die technischen Unterschiede zwischen mechanischen, chemischen und konstruktiven Maßnahmen zur Schraubensicherung ausführlich dargestellt. Darüber hinaus werden die Wechselwirkungen zwischen Schraubensicherungen und anderen Eigenschaften von Schrauben dargestellt. Exemplarisch seien an dieser Stelle der Korrosionsschutz, die Reibungszahl und eine eventuell geforderte Dichtfunktion genannt. Auch der Aspekt zurückgezogener Normen wird erläutert.

Top Themen

  • Mögliche Versagensfälle von Schraubenverbindungen sicher erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen ergreifen
  • Wirkungsmechanismen und Einsatzgebiete von klebenden, klemmenden sowie mechanisch wirkenden Schraubensicherungssystemen
  • Chemische Schraubensicherungen – Unterteilung und richtiger Einsatz
  • Stand der Normung bei Sicherungselementen von Verbindungselementen
  • Einfluss der Oberflächenbeschaffenheit auf die Funktion und Sicherheit einer Schraubenverbindung

Ablauf des Forums "Schraubensicherung und Gewindedichtung"

Erfahren Sie im Forum "Schraubensicherung und Gewindedichtung" mehr zu folgenden Themen:

Programm als PDF herunterladen

Programmablauf

1. Tag

Begrüßung und Einführung in das Thema

  • Vergleiche unterschiedlicher Sicherungssysteme
  • zurückgezogene Normen für Sicherungselemente

Dipl.-Ing. Franz-Philipp Neumann

Grundlagen: Auslegung von Schraubenverbindungen

  • mechanische Eigenschaften von Schrauben
  • Auslegung und Einteilung von Schraubenverbindungen
  • Vorspannkraft
  • Montageverfahren

M.Eng. Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hübing, Leiter Labor, HEICO Befestigungstechnik GmbH, Ense-Niederense

Überblick der gängigen Sicherungsmethoden

  • Unterscheidung nach DIN 25201
  • Verlier- und Losdrehsicherungen
  • Mechanische Sicherungselemente
  • Chemische Sicherungselemente
  • Prüfmöglichkeiten
  • Rütteltest/Video

M.Eng. Dipl.-Ing. (FH) Tobias Hübing

Der Einfluss von Oberflächenvorbehandlung auf Benetzung, Haftung und Sicherungswirkung

  • Grundlagen: Kohäsion, Adhäsion
  • Adhäsionskriterien
  • Polarität und Löslichkeit
  • Oberflächencharakterisierung
  • Oberflächenstrukturen als Einflussfaktoren auf Benetzung, Haftung und Sicherungswirkung

Dipl.-Ing. Lothar Müllenberg, Vorsitzender der GFAV e.V., Hilden

Klemmende Sicherungen als Vorbeschichtung für Schrauben, Muttern und andere Gewindeteile

  • Chemie und Aufbau der Systeme (PA, PTFE)
  • Beschichtungsparameter, -prozess
  • Fleck- und Rundumbeschichtung (DIN 267,T 28)
  • Produktmerkmale und Eigenschaften
  • Gewinde-, Unterkopf-, dichtende und isolierende Beschichtung
  • Gleiteigenschaften und Reibwerte
  • Anwendungsbereiche und -beispiele

Dipl.-Ing. Jens-Paul Hänig, Geschäftsführer, Lisi Automotive BETEO GmbH & Co. KG., Gummersbach

Die Vielfalt von Schraubenbeschichtungs-Systemen für ­spezifische Anwendungen

  • Korrosionsschutz- und Lacksysteme
  • Unterkopfbeschichtungen
  • Antihaftbeschichtungen
  • Hochtemperatursysteme
  • Isolierende Systeme
  • Dichtende Systeme als O-Ringersatz
  • Transport- und Verliersicherungen
  • Anwendungsbereiche und Beispiele

Dipl.-Ing. Jens-Paul Hänig

2. Tag

Mechanische Losdrehsicherungen

  • Rippscheiben
  • Keilsicherungsscheiben
  • Spannscheiben
  • Ripp- und Zahnschrauben/-muttern

Dipl.-Ing. (FH) Tobias Klanck, Wind Energy Engineering Specialist (VDI), Forschungsgruppe Windenergie, Nord-Lock GmbH, Lauchheim

Einfluss der Reibung auf das Anziehdrehmoment und die ­Vorspannkraft

  • Bedeutung der Vorspannkraft für die Betriebssicherheit
  • Gewinde-, Kopf- und Steigungsmoment
  • Reibungszahlen
  • Einfluss von Schmierung und Temperatur

Dipl.-Ing. Franz-Philipp Neumann

Mechanisch klemmende Sicherungssysteme

  • von „Verliersicherungen“ bis „Losdreh-Sicherungen“
  • Muttern mit Klemmteil – ISO 2320
  • Spezialfadensicherungen und Sicherungsgewinde

Dipl.-Ing. Franz-Philipp Neumann

Direktverschraubung als alternatives Fügeverfahren

  • Direktverschraubung in Metall
  • Direktverschraubung in Kunststoff
  • zusätzliche Sicherungsmöglichkeiten bei Direktverschraubungen
  • Verfahrensparameter und -grenzen

Frank Schlosser, Produktmanager ALtracs, EJOT GmbH & Co. KG, Bad Berleburg

Anaerob härtende Klebstoffsysteme für die Schraubensicherung

  • Produkt-, Sicherungs- & Dichteigenschaften
  • Chemie, Härtung, Festigkeitsklassen
  • Alterungsverhalten, Sicherheitsaspekte
  • Einsatzbereiche und Anwendungen
  • Neue Produkte für schnelle Fixierung

Dr. rer. nat., Dipl.-Ing. Sandra Lein, Dozentin DELO Academy, DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co KGaA, Windach

Dichten von Schraubenverbindungen

  • Definition: Schrauben- und Gewindedichtung
  • Dichtmethoden und deren Funktionalität
  • Einflüsse der Gewindegeometrie
  • Reaktive und nichtreaktive Dichtsysteme
  • Alterungs-, Temperatur-, und Medienbeständigkeit
  • Anwendungsbereiche

Anselm Weckerle, Leitung Vertrieb, Anwendungstechnik, Qualitätssicherung, omniTECHNIK Mikroverkapselungs GmbH, München

Einführung in die Mikroverkapselungs-Technologie

  • Chemie und Aufbau der Systeme
  • Beschichtungsprozess
  • Produkteigenschaften
  • Härtung, Alterung, Sicherheit
  • Einsatzbereiche und Anwendungen

Anselm Weckerle

Zielgruppe

Das Forum "Schraubensicherung und Gewindedichtung" richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Konstruktion und Entwicklung
  • Qualitätssicherung
  • Montagetechnik
  • Arbeitsvorbereitung und Betriebsmittelplanung sowie
  • Schraubenherstellung, -beschichtung und -veredlung

Ihr Referent für das Forum "Schraubensicherung und Gewindedichtung":

Dipl.-Ing. Franz-Philipp Neumann, Schraubfachingenieur (DSV)®, Produktmanager, Böllhoff GmbH, Bielefeld

Herr Neumann ist technischer Produktmanager bei der Böllhoff GmbH mit dem Schwerpunkt Schraubensicherung. In seiner Funktion evaluiert er Trends in der Verbindungstechnik, arbeitet in der strategischen Produktführung und unterstützt die Anwendungstechnik bei kundenspezifischen Lösungen. Herr Neumann studierte Maschinenbau an der TU-Dortmund und war einige Jahre bei der Hilti AG tätig.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 02FO066

Schraubensicherung und Gewindedichtung

Hamburg,

Leonardo Hotel Hamburg City Nord*

Mexikoring 1,
22297 Hamburg
+49 40/63294-0 zur Webseite

verfügbar

1.490,– € zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Veranstaltungsnummer : 02FO066

Schraubensicherung und Gewindedichtung

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Forum bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Kein passender Termin dabei?

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben