Konferenz

International VDI Conference - Spare Parts Management

  • Profitieren Sie vom Fachwissen international renommierter Experten, darunter Marijan Jozic, KLM, der in seiner Keynote über Obsoleszenz Management und einem neuen Standard hierzu sprechen wird.
  • Lernen Sie, wie Sie den Produktlebenszyklus Ihre Maschinen verlängern und Obsoleszenz adressieren können.
  • Optimieren Sie Ihre Supply Chain und hören Sie Praxisbeispiele Ersatzteil-Management von namhaften Unternehmen und Konzernen
  • Besuchen Sie ohne Zusatzkosten die Vorträge der parallel stattfindenden VDI-Konferenz „Maintenance - Predictive Analytics for Intelligent Asset Management“.
  • Nutzen Sie die interaktiven World Cafés und die gemeinsame Abendveranstaltung, um branchenübergreifende Kontakte zu knüpfen und Ihr berufliches Netzwerk zu erweitern.
Spare Parts Management | VDI-Konferenz

Die internationale VDI-Konferenz „Spare Parts Management“ bringt Experten aus Wissenschaft und Industrie zusammen, um die neuesten Entwicklungen des Ersatzteil-Managements zu diskutieren. Die Veranstaltung richtet sich sowohl an Anlagenbetreiber als auch an Anbieter von Ersatzteilen. Im Fokus stehen u.a. die Themen Obsoleszenz- und Supply Chain Management, After Sales Services, Vertragsgestaltung und Logistik. Zahlreiche Beispiele aus namhaften, internationalen Unternehmen und Konzernen zeigen, worauf es beim Ersatzteil-Management in der Praxis ankommt.

Kostenloses Whitepaper zur Veranstaltung zum Download

Joining forces to manage obsolescence effectively
Autor : Ian Blackman, International Institute of Obsolescence Management (iiom)

Whitepaper anfordern

International renommierte Unternehmen berichten aus der Praxis

Das Thema Obsoleszenz hat in den letzten Jahren an enormer Bedeutung gewonnen. Immer häufiger laufen Unternehmen Gefahr ein für ihre Anlagen dringend benötigtes Ersatzteil nicht mehr zu bekommen. Dies gilt vor allem für elektronische Bauteile. Der Ausfall einer Maschine aufgrund eines fehlenden Ersatzteils kann immens hohe Kosten verursachen. Daher ist ein funktionierendes Obsoleszenz-Management von strategischer Bedeutung für den wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen. Die VDI-Konferenz „Spare Part Management“ zeigt, auf was Sie achten müssen, um eine möglichst schnelle und dauerhafte Versorgung mit Ersatzteilen zu gewährleisten.

Führende Unternehmen wie z. B. Vanderlande, KLM, Valmet, Outotec oder Baxter Planning Systems sowie Universitäten wie die Economic University of Rotterdam stellen ihre Praxisbeispiele zum Spare Parts Management vor. In interaktiven World Cafés können Sie mit den Experten verschiedene Fragestellungen zu After Sales Services & Logistics diskutieren. Außerdem erhalten Sie einen Einblick in die Möglichkeiten, die Data Analytics, künstliche Intelligenz, das Internet der Dinge und die Block Chain im Bereich des Ersatzteil-Managements eröffnen.

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Das Programm mit top-aktuellen Beiträgen wurde mit Unterstützung von international renommierten Experten zusammengestellt:

  • Dr.-Ing. Wolfgang Heinbach, GMP German Machine Parts GmbH & Co. KG.
  • Hans Christian Siegert, Dr. Schaab + Partner GmbH
  • Markus Schmermund, Linde Material Handling GmbH

An wen richtet sich die VDI-Konferenz „Spare Part Management“?

Die VDI-Konferenz ist eine strategisch ausgerichtete Veranstaltung für Fach- und Führungskräfte, zu deren Aufgabengebiet das Ersatzteil-Management gehört. Angesprochen sind insbesondere Mitarbeiter aus den Bereichen:

  • Supply Chain Management
  • Instandhaltung und Wartung
  • After Sales Services
  • Produktmanagement
  • Sales & Marketing

Freier Eintritt zur „Maintenance“ plus gemeinsame Abendveranstaltung

Sie haben mit Ihrem Ticket freien Eintritt zu den Vorträgen der parallel stattfindenden VDI-Konferenz „Maintenance - Predictive Analytics for Intelligent Asset Management“. Auf der gemeinsamen Abendveranstaltung können Sie sich in exklusiver Atmosphäre mit den Teilnehmen und Referenten der beiden Konferenzen auszutauschen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihr berufliches Netzwerke gezielt zu erweitern und neue Kontakte zu internationalen Kollegen und Experten aus Industrie und Forschung zu knüpfen.

Jetzt buchen

Sie möchten wissen, wie Sie ein wirksames Obsoleszenz-Management in Ihrem Unternehmen implementieren? Sie wollen mit international renommieren Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren, wie Sie Ihr Ersatzteil-Management optimieren? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Platz auf der VDI-Konferenz „Spare Parts Management“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 02KO908

International VDI Conference - Spare Parts Management

Rotterdam ,

Hilton Rotterdam

verfügbar

1.590 zzgl. 19% UmSt.

Veranstaltungsnummer : 02KO908

International VDI Conference - Spare Parts Management

weitere Hotelpartner: Hotel für Konferenz bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern