Seminar

Technische Dokumentation für Neu- und Quereinsteiger

Technische Dokumentation für Neu- und Quereinsteiger

Sie schreiben Betriebs- und Bedienungsanleitungen für technische Geräte? Nur: Sie sind kein ausgebildeter Technischer Redakteur. In unserem Seminar „Technische Dokumentation für Neu- und Quereinsteiger“ lernen Sie, was zu einer normgerechten, gesetzeskonformen und sachgerechten Betriebsanleitung gehört. Sie erfahren wie Sie eine Betriebsanleitung aufbauen, die Inhalte strukturieren und welche Prozesse Sie brauchen, um wirtschaftlich zu dokumentieren (inkl. Prüfung Ihrer jetzigen Dokumentation).

Betriebs- und Bedienungsanleitungen sachgerecht und normkonform erstellen

Die EU-Richtlinien, Gesetze und Normen verlangen bei fast jedem Produkt, dass der Hersteller oder Importeur eine Bedienungsanleitung beilegt. Aber nicht jedes Unternehmen verfügt über eine eigene Abteilung für Technische Dokumentation oder ausgebildete Technische Redakteure, die fachgerechte Betriebsanleitungen verfassen können.

Das Seminar „Technische Dokumentation für Neu- und Quereinsteiger“ vermittelt

  • das Handwerkszeug, um normgerechte und zielgruppenbezogene Anleitungen zu erstellen
  • ohne wissenschaftlichen Ballast, sondern nur mit dem notwendigen Themenangebot aus der Praxis – kompakt, aber umfassend
  • die Technische Dokumentation aus vielen Blickwinkeln
  • die rechtlichen Rahmenbedingungen, um die Produkthaftung zu minimieren

Die Teilnehmer lernen, wie sie in verschiedenen Phasen zur vollständigen Technischen Dokumentation gelangen.

Inhalte des Seminars „Technische Dokumentation für Neu- und Quereinsteiger“

Im Seminar „Technische Dokumentation für Neu- und Quereinsteiger“ erfahren Sie:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

Tag 1: 9:00Uhr bis ca. 17:30 Uhr

Grundlagen lernen

  • Begriffe und Definitionen
  • Anforderungen an Anleitungen
  • EU-Richtlinien, Gesetze, Normen
  • Restrisiken abfangen
  • Warn- und Sicherheitshinweise formulieren
  • Inhalte auswählen und strukturieren
  • Deutsch für Techniker

Mit System planen und organisieren

  • Ressourcen bereitstellen
  • Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten festlegen
  • Software gezielt auswählen
  • Dokumentationsprozesse festlege
  • Publikation mediengerecht vorbereiten
  • CE-Konformität umsetzen
  • Redaktionsleitfaden nutzen

Anleitungen optimieren (Check mitgebrachter Teilnehmer-Anleitungen)

  • Gemeinsam Teilnehmer-Anleitungen besprechen
  • Baustellen identifizieren
  • Sicherheitsrelevante Kapitel und Absätze analysieren
  • Rechtskonformität beurteilen
  • Verbesserungsvorschläge diskutieren

Hinweis:

Wenn Sie von unserem Angebot des Checks während des Seminars Gebrauch machen wollen, senden Sie bitte eine Ihrer Anleitungen im PDF-Format bis 1 Woche vor Veranstaltung an stumpf@ENTFERNMICHvdi-wissensforum.de

Unser zusätzlicher Service: Um Optimierungspotenzial bei Ihren Anleitungen aufzudecken, können Sie Musterdokumente zum Seminar mitbringen. Diese werden gemeinsam im Seminar diskutiert und mögliche Verbesserungen aufgezeigt.

Zielgruppe des Seminars „Technische Dokumentation für Neu- und Quereinsteiger“

Angesprochen sind Einsteiger und Mitarbeiter aus der Technischen Dokumentation sowie Quereinsteiger aus den verwandten technischen Bereichen Konstruktion, Entwicklung und Service. Das Seminar bietet sich aber auch für Projektleiter an, die wissen müssen, welche Verpflichtungen für das Unternehmen in punkto Technische Dokumentation bestehen.

Seminarleitung: Prof. Dr.-Ing. Ulrich Thiele

Leiter des Seminars ist Prof. Dr.-Ing. Ulrich Thiele. Er betreibt seit 1992 als selbstständiger Technik-Autor ein Netzwerk-Ingenieurbüro für Technik-Kommunikation. Viele Jahre war er Obmann für die Richtlinie VDI 4500 und Fachbeirat für die Zeitschrift „tk“. In seinen Lehraufträgen in Soest, Gießen und Furtwangen bildet er unter anderem in Technikfotografie, Redaktionssystemen, Druckvorstufe und DTP aus. Für die tekom-Zertifizierung arbeitet Prof. Dr. Thiele zudem als Prüfer.

Systematisch zur guten Betriebsanleitung

Das Seminar zur Technischen Dokumentation für Neu und Quereinsteiger führt Sie praxisnah in alle Fachdisziplinen ein, die bei konsequenter Umsetzung in einer fachgerechten Betriebsanleitung münden. Transparent wird dargestellt, wie Sie als Dokumentations-Anfänger und Quereinsteiger zu guten Betriebsanleitungen finden.

Nutzen Sie auch Ihren Rabatt-Vorteil bei gleichzeitiger Buchung des Seminars „Mobile Technische Dokumentation“ an den Folgetagen.

Veranstaltung buchen
02.11.2016 Köln verfügbar 940 €
07.03.2017 München verfügbar 940 €
11.07.2017 Berlin verfügbar 940 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Technische Dokumentation für Neu- und Quereinsteiger
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 890 €statt 940 €

 
  • Mobile Technische Dokumentation planen und nachhaltig umsetzen
    Seminar 03.11 - 04.11.2016 in Köln Details
  • 1490 €statt 1590 €
  • Mobile Technische Dokumentation planen und nachhaltig umsetzen
    Seminar 08.03 - 09.03.2017 in München Details
  • 1490 €statt 1590 €
  • Mobile Technische Dokumentation planen und nachhaltig umsetzen
    Seminar 12.07 - 13.07.2017 in Berlin Details
  • 1490 €statt 1590 €
Ihre Ersparnis: Gesamtpreis: 940