Spezialtag

Unternehmenssteuerung mit Big Data

Unternehmenssteuerung mit Big Data – VDI-Spezialtag

Der VDI-Spezialtag vermittelt Ihnen die Möglichkeiten und Grenzen von Big Data in der Unternehmenssteuerung. Lernen Sie „kognitive Lösungen“ und deren Umsetzung in unterschiedlichen Branchen kennen und erfahren Sie, wie Sie die Digitalisierung aktiv vorantreiben können.

Big Data als Antwort auf unsichere Zeiten?

Für Unternehmen herrschen momentan unsichere Zeiten: Die Politik gibt an vielen Stellen keinen verlässlichen Rahmen mehr vor, die Märkte sind zusehends von Unberechenbarkeit geprägt und die Kunden lassen sich von temporären Moden und Designs hin und her treiben. Wie sollen Organisationen auf solche Entwicklungen reagieren?

Eine mögliche Antwort besteht in der Nutzung von Big Data für die Unternehmenssteuerung. Hier knüpft der VDI-Spezialtag „Unternehmenssteuerung mit Big Data“ an. Erfahren Sie in unterschiedlichen Vorträgen und Demonstrationen:

  • mit welcher Methodik Sie im Rahmen der Digitalisierung Big Data umsetzen können
  • welche Techniken sich zur Problemlösung eignen
  • welche Rolle Big Data bei der Entwicklung „kognitiver Organisationen“ zukommt

Inhalte des Spezialtags

Der Spezialtag „Unternehmenssteuerung mit Big Data“ nimmt diese Inhalte in den Blick:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Montag, 15. Mai 2017

Entwicklung „kognitiver Lösungen“ und deren Einführung bei Kunden aus unterschiedlichsten Branchen

  • Neue und innovative Formen der Informationsverarbeitung
  • Unkonventionelle Datenmanagement-Technologien, -Architekturen und Analysefunktionen
  • Mehrwert aus Daten unterschiedlichster Form und Größe

Digitalisierung aktiv vorantreiben

  • Weiterentwicklung von Maschinen zu lernenden und vorrausschauenden Systemen
  • Intelligente Produktionsstätte und Organisationen
  • Lösungen, um diese in die bestehende Infrastruktur zu integrieren

Einführung von kognitiven Produktionsanlagen und Produktionsprozessen

  • Produkte zur selbstgesteuerten und (teil-)autonomen Produktion
  • Kognitive Präventions- und Interventions-Systeme?
  • Algorithmenentwicklung von naturanalogen Verfahren
  • Künstliche Intelligenz, wissensbasierte Systeme, Mustererkennung, lernende Mechanismen
  • Software Engineering und Embedded Systems Engineering: Wechselspiel mit dem Gesamtantriebssystem
  • Datenanalysen, Datenbanken und Big Data-Lösungen
  • Prognosen und Handlungsempfehlungen

Der Spezialtag ist Teil des Rahmenprogramms der Konferenz „Big Data in der Produktion“ und bietet Ihnen einen hervorragenden Einstieg in den Themenkomplex. Buchen Sie beide Veranstaltungen zusammen und sparen Sie mit dem Kombipreis.

Ihr Seminarleiter ist Dr. Matthias Haun

Die Leitung Ihres Spezialtages übernimmt Dr. Matthias Haun. Er arbeitet als Program Manager Cognitive Solutions bei der ITK Engineering AG in Rülzheim.

Buchen Sie jetzt Ihr Ticket

Sie möchten lernen, wie Sie mittels Big Data Entscheidungen für die Zukunft von Unternehmen treffen können? Dann melden Sie sich jetzt zum Spezialtag „Unternehmenssteuerung mit Big Data“ an. Buchen Sie den Spezialtag zusammen mit der Konferenz „Big Data in der Produktion“ und erhalten Sie unseren vergünstigten Kombipreis.

Veranstaltung buchen
15.05.2017 Karlsruhe verfügbar 890 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Unternehmenssteuerung mit Big Data
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 840 €statt 890 €
 
  • 5. VDI-Fachkonferenz Big Data Technologien in der Produktion 2017
    Konferenz 16.05 - 17.05.2017 in Karlsruhe Details
  • 1390 €statt 1490 €
  • Produktion am Optimum - Schicht für Schicht
    Spezialtag am 18.05.2017 in Karlshuhe Details
  • 840 €statt 890 €
Ihre Ersparnis: Gesamtpreis: 890