Spezialtag

Wettbewerbsvorteil Engpassausbeutung - Die intelligente Fertigung

Wettbewerbsvorteil Engpassausbeutung - VDI-Spezialtag

Erfahren Sie in diesem Spezialtag, wie Sie unvermeidbare Engpässe in Ihrer Produktion als Wettbewerbsvorteil für sich und Ihr Unternehmen nutzen können. Lernen Sie, wie Sie mehr Output in kürzerer Zeit generieren, den Planungsaufwand deutlich reduzieren und den Wertbeitrag Ihres Arbeitsbereichs nachhaltig steigern. Zahlreiche Beispiele und Übungen helfen Ihnen das Erlernte in die Praxis zu transferieren.

Mit cleverer Engpassausbeutung effizienter wirtschaften

Um in Zeiten kontinuierlichen Wandels mithalten zu können, kommt es für Unternehmen zusehends auf die ständige Steigerung von Effizienz und Effektivität an. Gleichzeitig fordert der Markt immer höhere Flexibilität bei immer besserer Qualität. Dieses Spannungsfeld fordert Geschäfts- und Produktionsleitungen jeden Tag aufs Neue heraus.

Die entscheidende Stellschraube sind hier jedoch nicht wie viele erwarten Methoden wie Lean Management oder Six Sigma. Der Knackpunkt ist vielmehr der richtige Umgang mit nicht zu vermeidenden Engpässen. Der interaktive Spezialtag „Wettbewerbsvorteil Engpassausbeutung – Die intelligente Fertigung“ zeigt Ihnen daher, wie Sie Fertigungs- und Investitionsengpässe zu Ihrem Vorteil nutzen.

Der Spezialtag ist Teil des Rahmenprogramms der Konferenz „Guss für die Energietechnik“ und findet einen Tag zuvor statt. Bei gemeinsamer Buchung erhalten Sie unseren vergünstigten Kombipreis.

Die Inhalte des Spezialtages im Einzelnen

Diese Themen behandelt der Spezialtag im Detail:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Montag, 11. Dezember 2017

1. Bedeutung von Engpässen für das Unternehmen

  • Welche Formen von Engpässen sind wahrscheinlich und relevant?
  • Welchen Einfluss hat ein Engpass tatsächlich auf mein Unternehmen?
  • Warum scheitern Lean Management und Six Sigma so häufig?

2. Umgang mit Engpässen in der Fertigung

  • Der unmittelbare Einfluss von Engpässen auf die Fertigung (incl. Planspiel „Cast-Line“).
  • Wie reagiere ich in meinem konkreten Umfeld auf Engpässe?
  • Die Nutzung des Engpasses als Hilfe zur Produktionssteuerung.
  • Intelligente Fertigungsplanung durch Engpassmanagement.

3. Fertigungsoptimierung

  • Wie vermeide ich typische Fehler in der Fertigungspriorisierung?
  • Wie viel verdiene ich tatsächlich durch Wertschöpfung?
  • Welche Kennzahlen sind wirklich relevant - und welche sind es nicht?
  • Welches Arbeitsverständnis brauchen meine Mitarbeiter?

4. Investitionsentscheidungen

  • Wie kann ich Investitionsentscheidungen systematisch begründen?
  • Welchen Einfluss haben Investitionen auf das Unternehmen als Ganzes?
  • Qualität, Geschwindigkeit oder besser beides? Worauf sollte ich achten?

An wen sich der Spezialtag wendet

Die Weiterbildung „Wettbewerbsvorteil Engpassausbeutung – Die intelligente Fertigung“ richtet sich an Führungskräfte und Geschäftsführer sämtlicher Unternehmensbereiche.

Ihr Spezialtagsleiter ist Axel Pötschke

Axel Pötschke ist Six Sigma + Lean Master Black Belt (SHB) und Constraint Management Expert. Als freier Unternehmenspartner, Trainer und Coach entwickelt Axel Pötschke gemeinsam mit engagierten Unternehmen langfristig tragfähige Lösungen zur Effizienzsteigerung und zur Beseitigung von Engpässen.

Jetzt Spezialtag und Konferenz buchen

Sie möchten erfahren, wie Sie unvermeidbare Engpässe in Ihrem Produktionsprozess in Wettbewerbsvorteile verwandeln können? Dann buchen Sie jetzt diesen Spezialtag gemeinsam mit der Konferenz „Guss für die Energietechnik“ und sichern Sie sich den vergünstigten Kombipreis.

Veranstaltung buchen
11.12.2017 Dresden verfügbar 760 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Wettbewerbsvorteil Engpassausbeutung - Die intelligente Fertigung
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 710 €statt 760 €
 
  • 2. VDI Fachkonferenz: Guss für die Energietechnik
    Konferenz 12.12 - 13.12.2017 in Dresden Details
  • 990 €statt 1090 €
Ihre Ersparnis: Gesamtpreis: 760