Seminar

Wertschätzend und effektiv kommunizieren – Das 4-Stufen-Modell der gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg

Veranstaltungsnummer: 09SE117

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Grundsätze der gewaltfreien Kommunikation (GFK) im praktischen ­Berufsalltag erfolgreich anwenden
  • Drei Kardinalfragen der Kommunikation kennenlernen und nutzen
  • Teufelskreise in Gesprächssituationen erkennen und lösen
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

31. März – 01. April 2022
Frankfurt

Verfügbar

11. – 12. August 2022
Freising

Verfügbar

29. – 30. November 2022
Düsseldorf

Verfügbar

28. – 29. März 2023
Berlin

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen

Mit zunehmender Veränderung der Arbeitswelt, u. a. angesichts der voranschreitenden Digitalisierung, mit Einzug von New Work und von heute auf morgen remote arbeitenden verteilten Teams, wird effektive Kommunikation immer wichtiger für den Erfolg in der Führung.

Unterstützende Kommunikationsansätze – wie das Modell der Gewaltfreien Kommunikation nach Marschall Rosenberg sowie die Grundsätze der lösungsorientierten Sprache – finden in diesem Zuge immer mehr Gebrauch im beruflichen Alltag. Das Modell ist in 4 Phasen unterteilt: Nach einer Beobachtung (1) der Situation werden die dadurch ausgelösten Gefühle (2) und dahinterstehenden Bedürfnisse (3) erkannt. Davon wird eine lösungsorientierte Bitte (4) abgeleitet, die beide Seiten gleichermaßen berücksichtigt. Ein zentraler Faktor ist hierbei die Trennung von Beobachtung und Bewertung sowie die Beachtung der Sprachebenen.

Klingt einfach, muss dennoch unter Anleitung eines erfahrenen Trainers geübt werden. Dafür haben wir für Sie einen Workshop mit einem starken Trainingscharakter entwickelt! Erkunden Sie die nötige Haltung, üben Sie sich in der Körpersprache und erleben Sie, was die Wortwahl bewirken kann. Anhand der Beispiele aus Ihrer Praxis haben Sie am Ende des Workshops konkrete Tools parat, um eine gewinnbringende Kommunikation im Unternehmen zu erreichen. Erleben Sie die GFK als wahren Game Changer in Ihrem Führungsalltag!

Top-Themen

  • Grundsätze der gewaltfreien Kommunikation (GFK) im praktischen ­Berufsalltag erfolgreich anwenden
  • Drei Kardinalfragen der Kommunikation kennenlernen und nutzen
  • Teufelskreise in Gesprächssituationen erkennen und lösen
  • Wirkungsvolle Gesprächstools erproben und umsetzen
  • Mit lösungsfokussierter Gesprächsführung zu Win-Win-Ergebnissen

Ablauf des Seminars "Wertschätzend und effektiv kommunizieren – Das 4-Stufen-Modell der gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg"

Erfahren Sie im Seminar "Wertschätzend und effektiv kommunizieren – Das 4-Stufen-Modell der gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

2. Tag 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Sammlung der Praxisfälle und Erwartungsabfrage

  • Klärung der Erwartungshaltung und Ziele
  • Schwierige Situationen und gelungene Gespräche ­charakterisieren
  • Kompetenzen und Lernfelder erkennen und nutzen
Gemeinsame Festlegung der Praxisfallbearbeitung

Die drei Kardinalfragen der Kommunikation

  • Selbstklärung: Was will ich sagen? Welche Stimmen melden sich?
  • Gesprächspartner erreichen: Wie bringe ich meine Botschaft rüber, sodass sie angenommen wird?
  • Die Wahrheit der Situation: Wann kommuniziere ich was?
Übungen in Kleingruppen zu den Kardinalfragen

Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

  • Erläuterung des 4-Stufen-Modells
  • Beobachtung der Situation
  • Wahrnehmung der ausgelösten Gefühle
  • Erkennung der dahinterstehenden Bedürfnisse
  • Formulierung einer lösungsorientierten Bitte bzw. eines ­konkreten Wunsches
  • Warum die Sprachebenen zu trennen sind: Sach-, Geschäfts­ordnungs- und Beziehungsebene
  • Wahrnehmung und Bewertung: Wo liegt der Unterschied?
  • Wolfs- und Giraffensprache in Aktion
  • Kommunikation in herausfordernden Situationen: Zivilisations- versus Reptiliengehirn
Übungen im Plenum und in Kleingruppen

Bearbeitung konkreter Anliegen und Praxisfälle

  • Aussagekraft und diplomatisches Geschick in Kombination
  • Drei mächtige Gesprächstools: WWW, SAGES, LAA
  • Körpersprachlicher Ausdruck und seine Wirkung
  • Verbale und non-verbale Kommunikation in Einklang bringen
Übungen zur Anwendung der Tools

Weitere Elemente effektiver Gespräche

  • Ressourcenreiche Sprache anhand des Syst®-Führungsdreiecks
  • Lösungsfokussierung versus Problemfixierung in Gesprächen
  • Von Teufelskreisen auf Deeskalationswege in herausfordernden Gesprächssituationen
  • „Mit dem Widerstand gehen“
Übung: Tipps zur Eskalation mit HB-Männchen

Transfer in den Berufsalltag

  • Anstehende herausfordernde Gespräche vorbereiten
  • Wesentliche Fallen erkennen und vermeiden
  • Wirkungsvolle Tools in der Praxis: „McConflict“, „Eskalationspfade“, „Auswege“
Testläufe in Kleingruppen und im PlenumLern- und Austauschpartnerschaften verabreden

Seminarmethoden

Die Arbeit im Workshop basiert auf den Anliegen und Praxisbeispielen der Teilnehmenden, kombiniert mit kurzen methodischen Impulsen, Selbstreflexion, Kleingruppenarbeit und Arbeit im Plenum sowie Tools für den beruflichen Alltag.

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Projektleiter

Ihr Referent fürs Seminar "Wertschätzend und effektiv kommunizieren – Das 4-Stufen-Modell der gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg"

Dr. Gerhard Bruns, Coach und Systemischer Berater, Essen

Dr. Gerhard Bruns ist selbständiger Coach und Systemischer Berater mit über 20 Jahren Führungserfahrung auf allen Hierarchie­ebenen. Nach Stationen als Wissenschaftler am Fraunhofer ISI in Karlsruhe und dem Energie-Institut an der Universität Essen hat er als Leiter der Hauptabteilungen Energiehandel und Heizkraftwirtschaft bei der RheinEnergie Köln den Aufbau des Energiehandels verantwortet. Im Anschluß war er Co-Geschäftsführer der Conenergy Unternehmensberatung in Essen und dort unter anderem für die Personalentwicklung zuständig. Herr Bruns verfügt über mehrere langjährige Ausbildungen zum Systemischen Organisationsberater und Coach von Führungskräften und Teams.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 09SE117

Wertschätzend und effektiv kommunizieren

Frankfurt, Relexa Hotel Frankfurt **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Lurgiallee 2
60439 Frankfurt
Deutschland

+49 69/95778-0 zur Website

Freising, Mercure Hotel München Freising Airport **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Dr.-von-Daller-Str. 1-3
85356 Freising
Deutschland

+49 8161/532-0 zur Website

Düsseldorf, Hotel am Seestern Düsseldorf **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Fritz-Vomfelde-Str. 38
40547 Düsseldorf
Deutschland

+49 211/53076-0 zur Website

Berlin, Holiday Inn Berlin City West **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Rohrdamm 80
13629 Berlin
Deutschland

+49 30/38389-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS
Das könnte Sie interessieren…
Seminar

Ganzheitlich führen Modul 1: Mitarbeiterführung und Kommunikation

Mitarbeiterführung Seminar: Mitarbeiterführung und Kommunikation richtig umsetzen. Mehr Infos.

01. – 02.02.2022Online
05. – 06.04.2022Nürnberg
23. – 24.06.2022Online
30. – 31.08.2022Düsseldorf
02. – 03.11.2022Online
30. – 31.01.2023Hamburg
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Kommunikationsstrategien für Ingenieurinnen

Kommunikationsstrategien für Ingenieurinnen – Lernen Sie, selbstsicher zu präsentieren, im Auftreten zu überzeugen und sich erfolgreich durchzusetzen.

03. – 04.03.2022Sindelfingen bei Stuttgart
11. – 12.07.2022Düsseldorf
27. – 28.10.2022Hamburg
13. – 14.03.2023Frankfurt am Main
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Kommunikationsstrategien für technische Führungskräfte

Kommunikationsstrategien für technische Führungskräfte: Lernen Sie neue praktische Lösungen für herausfordernde Gesprächssituationen. Mehr Infos hier.

15. – 16.03.2022Neuss
09. – 10.06.2022Online
25. – 26.08.2022Stuttgart
10. – 11.10.2022Online
08. – 09.12.2022München
Auch Inhouse buchbar