Seminar

Sicher kalkulieren

Sicher kalkulieren VDI-Seminar | VDI Wissensforum

Lernen Sie im Seminar „Sicher kalkulieren“, wie Sie Preise bewusst steuern und so Kosten im Griff behalten. Die Weiterbildung vermittelt Ihnen das nötige Kalkulationswerkzeug für mehr Erfolg im Technischen Vertrieb, sowohl beim Kunden als auch im Unternehmen und in Projekten. Alle Teilnehmer erhalten eine VDI-Wissensforum-Teilnahmebescheinigung.

Professionell kalkulieren, korrekt entscheiden und zielsicher verhandeln

Die Zeiten, in denen Kenntnisse über Kalkulation nur in Finanz- und Controlling-Abteilungen nötig war, sind längst vorbei. Auch Fach- und Führungskräfte aus dem technischen Vertrieb brauchen zunehmend tiefergehende betriebswirtschaftliche Kenntnisse, um erfolgreich agieren zu können. Sowohl vor Kunden als auch innerhalb des eigenen Unternehmens kommt es immer mehr darauf an, treffsichere Kalkulationen vorstellen und überzeugend vertreten zu können. Das Seminar „Sicher kalkulieren“ bringt Ihnen das Thema Kalkulationen praxisorientiert näher.

Im Fokus des Seminars stehen folgende Themen:

  • Grundlagen der Kalkulation
  • Kostenrechnungssysteme
  • Direct Costing: Vorteile der Teilkostenkalkulation
  • Anwendungsfälle der Angebotskalkulation
  • Verhandlungs- und Argumentationssicherheit
  • Tipps und Tricks für mehr gewinnbringende Entscheidungen

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

1. Seminartag 9:00 bis 17:00 Uhr/ 2. Seminartag 9:00 bis 17:00 Uhr

Die Inhalte des Seminars "Sicher kalkulieren" im Einzelnen

Das Seminar vertieft im Einzelnen diese Aspekte:

Die Basis für eine richtige Kalkulation

  • Systemcheck im Unternehmen für eine gute Basis
  • Aktualität versus Genauigkeit
  • Entscheidungskultur

+++ Ziel: Was gibt es an Zahlen und was möchte ich damit aussagen?

Der Nutzen der Buchhaltung

  • Ausbau der Buchhaltung: Produktivitätssteigerung im Rechnungswesen
  • Belegfluss und Termine
  • Kostenstellengliederung


+++ Ziel: Die Kommunikation mit der Buchhaltung optimieren

Daten aus Subsystemen

  • Beschäftigung und Auslastung
  • Zeitaufzeichnungen: Ziele richtig setzen statt Demotivation
  • Stundensatzkalkulationen
  • Zuschlagssätze: Theorie versus Praxis
  • Produkt- / Leistungsdefinition

+++ Ziel: Bedeutung von Auslastung bzw. Produktivität kennen und richtig einschätzen

Kostenverläufe

  • Direkte und Indirekte Kosten
  • Einfluss der Indirekten Kosten auf die Kalkulation
  • Fixe und Variable Kosten
  • Verteilung von Overheadkosten

+++ Diskussion: Gibt es die "richtige" Entscheidungsgrundlage?

Deckungsbeitragsrechnung

  • State of the Art Kalkulation
  • Fixkostendeckungsgrade
  • Fallen in der Vollkostenrechnung
  • Direct Costing Ziele für den Vertrieb

+++ Lebhafte Anwendungsmodelle statt starre Datenbanken für erfolgreichere Verhandlungsgespräche

Preisuntergrenzen

  • Szenariobetrachtungen
  • Kurzfristige Preisgestaltung: Wer zahlt was?
  • Langfristige Preisgestaltung
  • Kundenanalyse

+++ Der Markt macht den Preis!

Target Costing

  • Mindestabsatz: Spitzentool für den Vertrieb
  • Break-Even-Punkt (Gewinnschwellenanalyse)
  • Mindestumsatz

+++ "Stopp" or "Go" Entscheidungen richtig treffen

Beispiele aus der Praxis

  • Kurzfristige Preisuntergrenze
  • Langfristige Preisuntergrenze
  • Simulationsrechnungen mit Excel: der "Management Simulator"
  • Preisgestaltung und Markt
  • Mengenkomponente
  • Rabatte und Preisspielräume

+++ Hilfreicher und effizienter Einsatz von Excel

Das Seminar kombiniert den theoretischen Inputs Ihres Referenten mit konkreten Übungen sowie Beispielen. Einzel- und Gruppenarbeiten bieten zudem die Möglichkeit zu tiefgehendem Erfahrungsaustausch.


Alle Teilnehmer erhalten eine ausführliche Seminardokumentation in Form eines Handbuchs  sowie eine VDI Wissensforum-Teilnahmebescheinigung.

An wen wendet sich das Seminar?

Die Weiterbildung richtet sich an:

  • Vertriebsingenieure
  • Technische Führungskräfte
  • Mitarbeiter aus dem technischen Vertrieb

Ihr Seminarleiter ist Thomas Korcak

Mag. Thomas Korcak ist als ausgebildeter Wirtschaftsingenieur und studierter Betriebswirt ein ausgewiesener Experte im Bereich Kalkulationen. Er verfügt über jahrelange Erfahrung auf diesem Gebiet, die er u. a.  als Unternehmensberater sowie in verschiedenen leitenden kaufmännischen Positionen erwarb. 

Jetzt Platz sichern

Sie möchten erfahren, wie Sie als technischer Vertriebler gekonnt und sicher mit dem Thema Kalkulationen umgehen? Sie wollen Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse vertiefen, um sowohl innerhalb als auch außerhalb Ihres Unternehmens mehr Erfolge zu erzielen? Dann melden Sie sich jetzt zum Seminar „Sicher kalkulieren“ an.

Veranstaltung buchen
16.11 - 17.11.2017 Nürtingen bei Stuttgart verfügbar 1690 €
15.03 - 16.03.2018 Frankfurt am Main verfügbar 1690 €
26.07 - 27.07.2018 München verfügbar 1690 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.