Konferenz

Optimierung industrieller Kläranlagen

Ihre Vorteile

  • Diskutieren Sie mit Experten aus Industrie und Behörden die rechtlichen Rahmenbedingungen und technischen Neuerungen beim Betrieb von industriellen Kläranlagen.
  • Nutzen Sie die Konferenz zum Erfahrungsaustausch mit Fachkräften aus den verschiedenen Branchen zum neuesten Stand der technischen Entwicklungen und erweitern Sie Ihr Netzwerk.
  • Hören Sie Vorträge von Anlagenbetreibern, Anlagenplanern und Komponentenherstellern über ihre konkreten Betriebserfahrungen bei der Optimierung von Abwasserreinigungsanlagen.
Optimierung industrieller Kläranlagen | VDI-Konferenz

Die VDI-Konferenz „Optimierung industrieller Kläranlagen“ vermittelt Ihnen einen umfassenden Überblick über die aktuellen technischen und rechtlichen Neuerungen im Bereich industrieller Kläranlagen. Mit diesem Wissen sind Sie in der Lage, Optimierungspotenziale von Kläranlagen hinsichtlich Energieeinsatz und Rohstoffe zu erkennen und zu nutzen. Durch effizientere Prozesse und Verfahrensabläufe können Sie die Kosten für Instandhaltung, Wartung und Betrieb senken.

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Optimierungspotenziale identifizieren und nutzen

Da die Energiekosten stetig steigen, spielt die Verbesserung der Energieeffizienz bei der Optimierung industrieller Kläranlagen eine zentrale Rolle. Ebenso können optimierte Verfahrensabläufe und verbesserte Steuerung und Regelung dazu beitragen, die Kosten für Instandhaltung, Wartung und Betrieb zu senken. Erfahren Sie auf der Konferenz „Optimierung industrieller Kläranlagen“ von Anlagenherstellern und Betreibern von Abwasserreinigungsanlagen, welche Einsparungen Sie durch geeignete Optimierungsmaßnahmen erzielen können.

Top-Themen der Konferenz „Optimierung industrieller Kläranlagen“

Namhafte Experten referieren auf der Konferenz zu folgenden Schwerpunktthemen:

  • Rechtliche und technische Neuerungen zum Betrieb von industriellen Kläranlagen
  • Automation von Kläranlagen
  • Leit- und Messtechnik
  • Elimination von Spurenstoffen, Schwermetallen und anderen Stoffen
  • Biologische Abwasserreinigung
  • Chemische Abwasserreinigung (z.B. Ozon- oder Aktivkohlebehandlung)
  • Desintegration

Während der Konferenz haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung der Kläranlage der InfraServ Knapsack.

Wer sollte an dieser Konferenz teilnehmen?

Die Konferenz „Optimierung industrieller Kläranlagen“ ist als Fortbildungsveranstaltung von der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen anerkannt. Sie richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den folgenden Bereichen:

  • Technische Leiter und Klärwerksmeister von industriellen und kommunalen Abwasserreinigungsanlagen
  • Mitarbeiter von Beratungs-, Planungs- und Bauingenieurbüros für Abwasser- und Prozesswasserreinigungsanlagen
  • Mitarbeiter aus Entwicklung und Vertrieb von Messtechnikherstellern
  • Vertreter von Behörden
  • Mitarbeiter aus Hochschulen und Forschungsinstituten

Erfahrungsaustauch in geselliger Runde

Am Abend des ersten Konferenztages haben Sie die Gelegenheit, beim gemütlichen Get-together in einer Aachener Gaststätte Ihre Erfahrungen mit den Referenten und Teilnehmern auszutauschen.

Sichern Sie sich Ihren Konferenzplatz

Sie wollen Ihr Wissen bezüglich Abwasserreinigungsanlagen auf den neuesten Stand bringen? Und von Betreibern und Herstellern von Kläranalgen erfahren, welche Optimierungsmaßnahmen sich in der Praxis bewährt haben? Dann buchen Sie jetzt die Konferenz „Optimierung industrieller Kläranlagen“.

Veranstaltung buchen
25.04 - 26.04.2017 Aachen verfügbar 1190 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.