Konferenz

Sicherer Betrieb von Tanklagern

Ihre Vorteile

  • Informieren Sie sich über die neuesten regulatorischen Entwicklungen zum sicheren Betrieb von Tanklagern.
  • Erfahren Sie, mit welchen technischen Lösungen und Konzepten Sie auf der sicheren Seite sind.
  • Erhalten Sie als einer der ersten den Gründruck der neuen Richtlinie VDI 2440 „Emissionsschutz bei Mineralölraffinerien“
  • Nutzen Sie die exklusive Abendveranstaltung zur Kontaktpflege und tauschen Sie sich mit anderen Betreibern von Tanklagern aus.
Tanklager sicher betreiben | VDI-Konferenz

Die VDI-Konferenz „Sicherer Betrieb von Tanklagern“ ist die 1. vom VDI Wissensforum organisierte Konferenz zu diesem Thema. Schwerpunkte der Veranstaltung sind die zahlreichen regulatorischen Neuerungen, die sowohl für die Planer als auch Betreiber von Tanklagern relevant sind. Außerdem werden moderne Sicherheitskonzepte, wie z. B. der Einsatz von Drohnen und Reinigungsrobotern, vorgestellt. Ebenso erhalten Sie einen strategischen Ausblick auf die zu erwartenden Auswirkungen der Energiewende auf den Tanklagerbetrieb.

Diskussion des brandneuen Gründrucks der Richtlinie VDI 2440

Tanklager sind von zentraler Bedeutung für die Versorgungssicherheit des Landes. Sie dienen u. a. als Speicher für die strategische Ölreserve und sind für die Energieversorgung wichtige Verteilerknoten. Gleichzeitig geht von den gelagerten Stoffen – dazu zählen hauptsächlich Öl, Benzin, Diesel und Flüssiggas – ein nicht zu unterschätzendes Gefährdungspotenzial aus. Um Gefahren durch Immissionen für Boden, Luft und Wasser abzuwenden und z. B. Großbrände zu verhindern, existieren daher zahlreiche Verordnungen und Regeln.

Die VDI-Konferenz „Sicherer Betrieb von Tanklagern“ gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über bestehende Gesetze, Regularien und stellt brandaktuelle Neuregelungen vor. So erhalten Sie als Konferenzteilnehmer u. a. den top-aktuellen Richtlinienentwurf (Gründruck) VDI 2440 zum Emissionsschutz bei Mineralölraffinerien, der auf der Konferenz ausführlich diskutiert wird. Behandelt werden ebenfalls die Richtlinie VDI 3479 zur Emissionsminderung bei raffineriefernen Mineralöllagern, die TA Luft und die Bundesverordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV). Im 2. Teil der Konferenz erfahren Sie, mit welchen technischen Lösungen Sie den sicheren Betrieb Ihrer Tanklager gewährleisten.

Diese Themen erwarten Sie auf der VDI-Konferenz

Auf der VDI-Konferenz „Sicherer Betrieb von Tanklagern“ hören Sie u. a. Vorträge zu:

  • Fortschritte beim Immissionsschutz (Luft, Boden, Wasser) z. B. durch die TA Luft, die Bundesverordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) und die Richtlinien VDI 2440 und VDI 3479
  • Sicherheit im operativen Betrieb
  • Automatisierte Überwachungsmethoden, Condition Monitoring, Einsatz von Drohnen und Reinigungsrobotern
  • Sicherheitsmerkmale von Armaturen
  • Aktuelle Brandschutzkonzepte
  • Moderne Schulungskonzepte für Mitarbeiter
  • Cybersicherheit für den Tanklagerbetrieb
  • Strategischer Ausblick zu den Auswirkungen der Energiewende auf den Tanklagerbetrieb

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Wer sollte an der Konferenz teilnehmen?

Zur Hauptzielgruppe der VDI-Konferenz „Sicherer Betrieb von Tanklagern“ gehören Planer und Betreiber großer, mittlerer und kleiner Tanklager.

Ihr Konferenzleiter

Prof.-Dr. Hans-Jürgen Müggenborg ist Rechtsanwalt und Gründer der Kanzlei Prof. Müggenborg. Die Kanzlei bietet deutschlandweit Beratung und Vertretung auf den Gebieten des Umwelt- und Technikrechts. Prof. Müggenborg ist Autor zahlreicher Publikationen zum Thema und verfügt über langjährige Erfahrungen auf diesem rechtlich schwierigen und anspruchsvollen Gebiet.

Jetzt Konferenzticket buchen

Sie wollen sich umfassend über die neuesten regulatorischen Entwicklungen informieren, die für Sie als Planer oder Betreiber von Tanklagern relevant sind? Sie möchten erfahren, welche modernen Sicherheitskonzepte und -technologien Sie bei der Prävention möglicher Schadensfälle unterstützen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren Platz auf der VDI-Konferenz „Sicherer Betrieb von Tanklagern“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 06KO052

Sicherer Betrieb von Tanklagern

Mannheim,

NH Mannheim*

Seckenheimer Straße 148,
68125 Mannheim
+49 zur Webseite

verfügbar

1.290,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Veranstaltungsnummer: 06KO052

Sicherer Betrieb von Tanklagern

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern

VDSI Punkte

VDSI Punkte Umweltschutz

VDSI Punkte Arbeitsschutz

VDSI Punkt Brandschutz

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Konferenz bei HRS buchen