Konferenz

34. VDI-/ITAD-Konferenz Thermische Abfallbehandlung 2022

Veranstaltungsnummer: 06KO059

  • Erfahren Sie aus erster Hand, welche gesetzlichen Neuregelungen aus der EU und aus Deutschland zukünftig auf Sie zukommen und wie die…
  • Diskutieren Sie über die Rolle der TAB in der Energiewende, im Klimaschutz und in der Kreislaufwirtschaft
  • Tauschen Sie sich mit anderen Anlagenbetreibern und Komponentenherstellern über gelungene Optimierungs-, Modernisierungs- und Neubauprojekte…
Mehr Vorteile entdecken

Kommende Termine:

21. – 22. September 2022
Würzburg

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Aussteller oder Sponsor werden!
Jetzt anfragen

Die VDI-/ITAD- Fachkonferenz „Thermische Abfallbehandlung“ lädt Betreiber von Abfallbehandlungsanlagen, Mitarbeiter von Komponentenherstellern, Ingenieur- und Beratungsbüros sowie Behördenvertreter und Mitarbeiter von Forschungsinstituten zum traditionellen Branchentreff der Abfallverbrenner nach Würzburg ein. Diskutieren Sie mit Ihren Kollegen, die Auswirkungen anstehender, novellierter gesetzlicher Regelungen und neuer technischer Entwicklungen in der Thermischen Abfallbehandlung.

Der Branchentreff der Abfallverbrenner

Energiewende, Kapazitätsauslastung, BVT-Merkblatt Abfallverbrennung, Energieeffizienz, Modernisierungen und Optimierungspotenziale sind Schlagworte, mit denen sich die Betreiber von Abfallverbrennungsanlagen tagtäglich beschäftigen müssen. Die thermische Abfallbehandlung als integrativer Bestandteil und Grundpfeiler einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft dient hierbei einerseits der schadlosen Entsorgung von Abfällen und gewährleistet die Entsorgungssicherheit für Siedlungs- und Gewerbeabfälle, andererseits ist sie auch klimafreundlicher Wärme- und Stromlieferant und wird in Zukunft einen Beitrag auch zur Energiewende leisten können.

Die Schwerpunktthemen der 34. VDI-/ITAD-Fachkonferenz Thermische Abfallbehandlung:

Folgende Themen werden praxisorientiert auf der nächsten VDI-/ITAD-Fachkonferenz „Thermische Abfallbehandlung“ beleuchtet:

  • Aktuelle branchenspezifische Entwicklungen in der europäischen und deutschen Abfallwirtschaft
  • Auswirkungen des Klimawandels und der Energiewende auf die Thermische Abfallbehandlung
  • Aktuelle Neu- und Umbauprojekte in Deutschland und in der EU
  • Zukunft der Thermischen Abfallbehandlung – Synergieeffekte am Standort
  • Neue technische Entwicklungen in den Bereichen Rauchgasreinigung, Kesseltechnik, Reststoffentsorgung und Instandhaltung

Teilnehmersicherheit vor Ort

Zu Ihrer Sicherheit behalten wir die pandemische Entwicklung und geltenden Maßnahmen stets im Auge. Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link

Ob vor Ort oder digital, wir sind in jedem Fall für Sie da.

Vorteile

  • Erfahren Sie aus erster Hand, welche gesetzlichen Neuregelungen aus der EU und aus Deutschland zukünftig auf Sie zukommen und wie die Branche sich weiterentwickelt.
  • Diskutieren Sie über die Rolle der TAB in der Energiewende, im Klimaschutz und in der Kreislaufwirtschaft
  • Tauschen Sie sich mit anderen Anlagenbetreibern und Komponentenherstellern über gelungene Optimierungs-, Modernisierungs- und Neubauprojekte aus.
  • Informieren Sie sich über die Entwicklung alternativer Brennstoffe, wie z.B. Klärschlamm, Kunststoffe oder Altholz.

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Zielgruppe

Angesprochen bei der 34. VDI-/ITAD-Fachkonferenz „Thermische Abfallbehandlung“ sind:

  • Geschäftsführer, Technische Leiter und Betriebspersonal aus Biomasse-, Ersatzbrennstoff-, Sonderabfall- und Müll-Verbrennungsanlagen
  • Berater und Servicedienstleister, die Verbrennungsanlagen oder deren Einzelkomponenten projektieren, planen und bauen
  • Vertreter von Behörden und Planungs- und Beratungsbüros
  • Mitarbeiter von Hochschulen sowie aus Forschung und Entwicklung

Ausstellende

Aussteller oder Sponsor werden!

Netzwerken Sie auf zwei Abendveranstaltungen: ITAD-Diskussionsabend und Fränkischer Abend

Kommen Sie nach Würzburg und nutzen Sie den Austausch mit Ihren Fachkollegen zu aktuellen Themen der Thermischen Abfallbehandlung. Am Abend des 20. September findet wieder der ITAD-Diskussionsabend statt. Am Abend des 21. September laden wir Sie wie gewohnt zum beliebten Fränkischen Abend ins Bürgerspital Weinstuben ein.

VDI-/ITAD-Spezialtag am 20. September - Thema wird noch bekannt gegeben

Am Vortag der Konferenz findet wieder ein VDI-/ ITAD-Spezialtag statt. Das Thema 2022 wird noch bekannt gegeben. Nutzen Sie den Tag und informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen und Zukunftsmöglichkeiten in der Thermischen Abfallbehandlung. Spezialtag und Konferenz können in Kombination zu einem reduzierten Kombi-Preis gebucht werden.

Hotel gesucht?

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 06KO059

34. VDI-/ITAD-Konferenz Thermische Abfallbehandlung 2022

Würzburg, Maritim Hotel Würzburg **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Pleichertorstr. 5
97070 Würzburg
Deutschland

+49 931/3053-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS