PIAE
PIAE
PIAE
PIAE
PIAE
PIAE
Frühbucherrabatt

PIAE

  • 19. - 20. Juni 2024

    Mannheim, Congress Center Rosengarten

     

Jetzt Buchen

PIAE - Internationaler Fachkongress zu Kunststoffen im Automobilbau

PIAE steht für Plastics in Automotive Engineering und ist der bedeutendste Leitkongress für Kunststoff im Auto. Er beleuchtet seit über 40 Jahren mit sorgfältig ausgewählten Vorträgen von hochkarätigen Automobilherstellern und Zulieferern aktuelle kunststofftechnische Anwendungen sowie deren Einsatz im Bereich Interieur, Exterieur, Motor, Werkstoffe und Technologien. Die begleitende Ausstellung mit Vertretern der gesamten Wertschöpfungskette bietet den idealen Rahmen zum Networking mit den Spezialisten.

In Sachen Effizienz, Flexibilität, Funktionalität und Gestaltung von Oberflächen kann kaum ein anderes Material mit Kunststoff im Auto mithalten. Seine Eigenschaften bei der Herstellung und Verarbeitung ermöglichen eine passgenaue Entwicklung, um sämtliche Anforderungen in Bezug auf Design und Komfort zu erfüllen sowie echtes Wohlfühlambiente zu schaffen. Dies ist insbesondere wichtig, da Pkw und Nutzfahrzeuge in vielen Fällen nicht nur reine Hilfsmittel zur Überwindung einer Distanz sind.

Das ist PIAE

PIAE 2023

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu YouTube blockiert worden. Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung zu YouTube aufzuheben. Durch das Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Mehr Informationen zum Datenschutz von YouTube finden Sie hier.

PIAE 2023

Gute Gründe für PIAE

Der internationale VDI-Kongress PIAE ist der wichtigste Branchentreff für Kunststoffanwender im Automobilbau. Seien auch Sie in Mannheim dabei und treffen Sie führende OEMs, Zulieferer, Kunststoffexperten, Partner und Kunden. Zahlreiche Möglichkeiten zum Netzwerken, fundierte Wissensvermittlung und neue Zukunftsimpulse stehen dabei im zentralen Fokus der Veranstaltung.

Internationales Teilnehmerfeld aus der gesamten Wertschöpfungskette

PIAE bietet der Experten-Community für Kunststoffanwendungen im Auto eine optimale Plattform und begrüßt jedes Jahr Teilnehmende aus Deutschland, Europa und der ganzen Welt im Congress Center Rosengarten in Mannheim. Hier bietet sich die perfekte Gelegenheit, um sich auf fachlich höchstem Niveau intensiv mit Vertretern der gesamten Wertschöpfungskette auszutauschen, sich über Serienprojekte von heute und morgen zu informieren sowie neue Technologien und Verfahren kennenzulernen.

Exklusive Fachausstellung, Autosalon und Networking Party

Ein weiteres Highlight des Kongresses ist die begleitende Ausstellung, bei der internationale Unternehmen aus der kompletten Prozesskette innovative kunststofftechnische Lösungen für die Anwendung im Auto präsentieren. Zudem können sich die Besucher auf einen ausgewogenen Mix aus aktuellen Modellen und Future Cars im Autosalon freuen. Die PIAE Networking Party am ersten Abend der Veranstaltung bietet den idealen Rahmen, um die Vernetzung mit alten Bekannten aufzufrischen oder neue Kontakte zu knüpfen.

PIAE in Mannheim: Der Branchentreff zum Diskutieren, Informieren, Netzwerken!

Seit mehr als 40 Jahren bietet der internationale VDI-Kongress PIAE den Kunststoffanwendungen im Automobilbau eine Bühne und beweist, dass ohne diesen Werkstoff im Fahrzeugbau nichts geht. Jahr für Jahr demonstrieren neue Innovationen in der Konstruktion und Kunststofftechnik, wie wichtig Kunststoffe für unsere Mobilität sind. Die spannendsten Entwicklungen und Trends sehen und erleben Sie bei der PIAE in Mannheim.

Was erwartet Sie?

  • Hohe Vortragsqualität durch Call for Papers und sorgfältige Selektion durch den Programmausschuss
  • Die Ausstellung mit Future Cars & Serienfahrzeugen präsentiert die neuesten Trends an Exponaten
  • Zahlreiche Gelegenheiten für den fachlichen Austausch mit anderen Experten zu aktuellen kunststofftechnischen Fragestellungen und zum Knüpfen neuer Kontakte
     

Zielgruppe des Kongresses

  • Alle Entscheider entlang der kompletten Wertschöpfungskette
  • Vertreter aus Forschung und Entwicklung
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter von Hochschulen und Forschungsinstituten

Aussteller / Sponsor werden

Sie möchten Ihr Unternehmen sowie Ihre Produkte und Dienstleistungen ohne Streuverluste Ihrer Zielgruppe präsentieren? Informieren Sie sich über die Möglichkeiten, Sponsor oder Aussteller auf dem internationalen VDI-Kongress PIAE zu werden!

Rückblick 2023

Über 750 Teilnehmende – darunter zahlreiche OEM-Vertreter – trafen sich auf der PIAE 2023 in Mannheim, um die Gelegenheit zum Netzwerken und für den persönlichen, fachlichen Austausch zu nutzen. Ob eine intensivere Nutzung von Rezyklaten, neuartige Verarbeitungsverfahren oder innovatives Bauteildesign: Zwei Tage lang wurden die vielfältigen Möglichkeiten nachhaltiger Technologien für Kunststoffanwendungen im Automobilbau intensiv diskutiert. Während 46 handverlesene Keynotes und Vorträge mit hohem Praxisbezug wertvolle Impulse lieferten, stellten führende OEMs Serienprojekte von heute und morgen vor. In der begleitenden Fachausstellung präsentierten über 80 Aussteller fortschrittliche kunststofftechnische Lösungen.

2024 geht der internationale VDI-Fachkongress PIAE in die nächste Runde und findet vom 19.-20. Juni im Congress Center Rosengarten in Mannheim statt.

Fotos zur Veranstaltung

Programmausschuss – Von Experten, für Experten!

Die Themen Kunststoff- und Fahrzeugtechnik sind ein hochkomplexer Spezialbereich. Um dort Trends und Innovationen zu erkennen und einschätzen zu können, sind fundiertes Know-how und umfassende Erfahrung unerlässlich. Unser Programmausschuss verknüpft beides miteinander. Das ehrenamtliche Expertenteam aus elf Mitgliedern ist international aufgestellt und repräsentiert nahezu alle großen OEMs. Es erstellt den Call for Papers, bewertet die Einreichungen und stellt letztlich die Themen und Inhalte der PIAE zusammen. Ohne das herausragende Engagement des Programmausschusses wäre der Kongress nicht vorstellbar.

Auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön an alle Ausschussmitglieder!

 

Programmausschuss

Pascal Bertens

Pascal Bertens

DAF Trucks N.V. / Eindhoven

Dr. Christian Bornhorst

Dr. Christian Bornhorst

Volkswagen AG / Wolfsburg

Dipl.-Ing. Thomas Drescher

Dipl.-Ing. Thomas Drescher

Volkswagen AG / Wolfsburg

Orhan Dönmez

Orhan Dönmez

Mercedes-Benz Türk A.S. / Esenyurt-Istanbul

Dipl.-Ing. (FH) Volker Freitag

Dipl.-Ing. (FH) Volker Freitag

Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG / Weissach

Dipl.-Ing. Fabian Groh

Dipl.-Ing. Fabian Groh

AUDI AG / Neckarsulm

Jürgen Gugg

Jürgen Gugg

BMW AG / München

Dr. Steffen Hölzel

Dr. Steffen Hölzel

Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG / Weissach

Dr. Gerard Liraut

Dr. Gerard Liraut

Renault SAS Technocentre Renault / Guyancourt

Dr. Jenni Meiners

Dr. Jenni Meiners

Opel Automobile GmbH / Rüsselsheim

Dipl.-Ing. Wolfgang Möller

Dipl.-Ing. Wolfgang Möller

Volkswagen Osnabrück GmbH / Osnabrück

Stefan Röhl

Stefan Röhl

MAN Truck & Bus SE / München

Dipl.-Ing. Robert Someschan

Dipl.-Ing. Robert Someschan

Ford-Werke GmbH / Köln

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 01TA701

PIAE 2024

Mannheim, Congress Center Rosengarten

Verfügbar

Infos anzeigen

Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
Deutschland

+49 621/4106-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!

PIAE 2024

Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung

1.590,– €
1.690,– €
zzgl. Ust.

Alterung & Langzeitverhalten von Kunststoffen

18. Juni 2024 in Mannheim

Am Tag davor

de
Details anzeigen
940,– €
990,– €
zzgl. Ust.

Unterstützendes Expertengremium

Zusätzlich wird unser Programmausschuss von einem Gremium aus der Zulieferindustrie unterstützt. Das regelmäßig wechselnde Team aus Spezialisten, gewährleistet tiefe Einblicke in die Bereiche Werkstoffentwicklung, Verfahrenstechnik und Maschinenbau.

Auch an Sie einen herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

Partner der "Plastic In Automotive Engineering"

Materials Engineering

Die VDI-Gesellschaft Materials Engineering vernetzt gezielt Experten aus Wirtschaft und anwendungsnaher Wissenschaft, um aktuelle Bauteil- und Produktfragen aus Sicht der Werkstoffe und ihrer Technologien zu diskutieren und die erarbeiteten Lösungsansätze dem Netzwerk der Ingenieure in diesem Bereich zur Verfügung stellen zu können.

Neben den fachlichen Aktivitäten für Business Profis bietet die „Kunststoffe im Automobilbau“ auch schon lange Jahre dem Nachwuchs eine Chance. Die VDI-Gesellschaft Materials Engineering (GME) und die VDI Wissensforum GmbH luden in diesem Jahr mehr als 110 Studenten aus elf Hochschulen zur Veranstaltung ein. Dieses Engagement wird auch von den Professoren gewürdigt. So sagte Prof. Ansgar Jaeger von der Hochschule Würzburg: „Gerade an der Fachtagung ´Kunststoffe im Automobilbau´ besteht bei unseren Studenten ein sehr großes Interesse und wir sind dem VDI sehr dankbar, hier teilnehmen zu dürfen. Neben den Vorträgen steht vor allem die Fachausstellung im Vordergrund, die Möglichkeiten bietet, aktuelle und innovative Anwendungen zu sehen und außerdem Kontakte für Praktika und Diplomarbeiten vermitteln kann.“ Eine Initiative, die auch bei weiteren Tagungen der VDI Wissensforum GmbH von den Hochschulen geschätzt wird.

Nähere Informationen finden Sie unter: www.vdi.de/gme

Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Tradition verbindet! Zwei engagierte Förderer der Kunststofftechnik bündeln ihre Kräfte. Zukünftig kooperieren das Kunststoff-Institut Lüdenscheid und das VDI Wissensforum. Auftakt der Kooperation ist der VDI-Kongress PIAE, zum Thema Kunststoffe im Automobilbau. Darüber hinaus wird das VDI-Wissensforum ideeller Träger und Mitglied beim Kunststoff-Institut Lüdenscheid. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Medienpartner 2024

K-Zeitung
K-Profi - Impulse für Kunststoffverarbeiter Logo