Programm

Der Anspruch, ein Leitkongress der Mess- und Automatisierungstechnik zu sein, verlangt eine thematische Breite. Die AUTOMATION bietet daher ein breit aufgestelltes Programm aus praxisorientierten Beiträgen zu Methoden und Synergien, der Fertigungs- und Prozessautomation sowie zu KI & Autonomen Systemen, Digitalen Geschäftsmodellen und 5G in der Automation.

Freuen Sie sich auf u.a. folgende Themen:

  • KI: Vorgehen in der Industrie, Lernende Informationsmodelle, Diagnose und Assistenz
  • Automatisierte Montage und individuelle Produktion
  • Security in der Automatisierung
  • Flexible Produktionssteuerung, Assistenzsysteme und Testmethoden
  • Digital Twin und Verwaltungsschale
  • Voraussetzungen für die 5G Anwendung und 5G in der Praxis
  • Der Blick über den Tellerrand: Medizinrobotik

Das Programm für den Kongress 2020 finden Sie an dieser Stelle ab Mitte Februar 2020.
Bis dahin vermittelt Ihnen das Programm von 2019 einen Eindruck des Kongresses
.

  • Programmablauf Tag 1
  • Programmablauf Tag 2
  • Programmablauf Tag 3
  • Programmablauf Tag 4
  • Programmablauf Tag 5
  • Programmablauf Tag 6
  • Programmablauf Tag 7
  • Programmablauf Tag 8
  • Programmablauf Tag 9
  • Programmablauf Tag 10
  • Programmablauf Tag 11
  • Programmablauf Tag 12
  • Programmablauf Tag 13
  • Programmablauf Tag 14
  • Programmablauf Tag 15
  • Programmablauf Tag 16

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 02TA202

21. VDI-Kongress AUTOMATION 2020

Baden-Baden,

Kongresshaus Baden-Baden*

Augustaplatz 10,
76530 Baden-Baden
+49 7221/304-0 zur Webseite

verfügbar

Frühbucherpreis bis 16.04.2020

1.240,– € zzgl. 19% USt.

1.340,– €

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.