Programm

Der Anspruch, ein Leitkongress der Mess- und Automatisierungstechnik zu sein, verlangt eine thematische Breite. Die AUTOMATION bietet daher ein breit aufgestelltes Programm aus praxisorientierten Vorträgen und Posterbeiträgen sowie interaktiven Diskussionsrunden und Workshops.

Bei der Veranstaltung in 2020 hörten Sie Vorträge von:

ABB | Airbus Cybersecurity | ARXUM | Autodesk | Balluff | BASF | Bayer | compunity | Covestro | Empolis Information Management | Endress+Hauser | Festo | Fraunhofer | HARTING | Huawei Technologies | IBM | Intel Deutschland | KROHNE Messtechnik | Lapp | Linz Center of Mechatronics | LS telcom | Merck | meshcloud | Pepperl+Fuchs | Phoenix Contact Smart Business | Rhebo | Robert Bosch | SAMSON | Semodia | senseering | Siemens | TAUTOMATION.consulting | u-blox | Volkswagen | Yokogawa

Werfen Sie einen Blick in das Programm der Veranstaltung 2020:

Programm herunterladen

Das Programm für den Kongress 2021 werden Sie ab März 2021 hier finden.

  • Programmablauf Tag 1
  • Programmablauf Tag 2
  • Programmablauf Tag 3
  • Programmablauf Tag 4
  • Programmablauf Tag 5
  • Programmablauf Tag 6
  • Programmablauf Tag 7
  • Programmablauf Tag 8
  • Programmablauf Tag 9

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 02TA202

22. VDI-Kongress AUTOMATION 2021

Baden-Baden,

Kongresshaus Baden-Baden*

Augustaplatz 10,
76530 Baden-Baden
+49 7221/304-0 zur Webseite

verfügbar

Frühbucherpreis bis 11.11.2020

1.150,– € zzgl. USt.

1.350,– €

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.