Internationaler VDI-Kongress Dritev - Getriebe in Fahrzeugen

Die Getriebewelt ist in den letzten 15 Jahre im Wandel: die verschärfte CO2-Diskussion, die zunehmende Elektrifizierung und das damit einhergehende gewandelte Selbstverständnis des Getriebes als Powertrain-Manager hat den Blick auf den gesamten Antriebsstrang geschärft. Die Herausforderung heute: das Getriebe als Teil des Gesamtantriebsstrangs zu sehen und unter dieser Systemsicht den gesamten Antrieb zu designen.

Wir tragen diesem Wandel Rechnung – und benennen im neuen Titel des Internationalen VDI-Kongress „Getriebe in Fahrzeugen“ das, was den heutigen Antriebsentwickler bewegt:

  • DRIvetrain
  • Transmission
  • Electrification
  • in Vehicles

kurz: Dritev

Dritev schließt damit nahtlos an die langjährige Tradition des VDI-Getriebekongresses an – gute Gründe, um der Veranstaltung treu zu bleiben oder neu in diese Community hinzuzustoßen.

Sponsoren 2018

Medienpartner 2018

Kostenloses Whitepaper zur Veranstaltung zum Download

Driveline Control– Intelligent Actuator Inputs to Improve Component Protection, Performance and Comfort
Autor : M.Sc. Truc Pham, Dr.-Ing. Christian Scholz, Dipl.-Ing. Gerd Bofinger Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, 71287 Weissach; Prof. Dr.-Ing. Robert Seifried Technische Universität Hamburg, Mechanik und Meerestechnik

Whitepaper anfordern

Aussteller / Sponsor werden

Sie möchten Ihr Unternehmen sowie Ihre Produkte und Dienstleistungen ohne Streuverluste Ihrer Zielgruppe präsentieren. Dann informieren sie sich über die Möglichkeiten Sponsor oder Aussteller auf dem Getriebekongress Dritev zu werden.

Aussteller werden Sponsor werden

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 01TA805

Dritev - Getriebe in Fahrzeugen

Bonn,

World Conference Center Bonn

verfügbar

1.540 zzgl. 19% UmSt.