19. Internationaler VDI-Kongress "Dritev - Getriebe in Fahrzeugen"

Die Antriebswelt steht zurzeit in einem starken Spannungsfeld von steigendem CO2-Flottenverbrauch, explodierender Anzahl von Antriebsvarianten und regulierenden Eingri­ffen des Staates. Viele Fragen sind noch o­ffen. Die Unternehmen verfolgen daher mehrgleisige Antriebsstrategien, die einer umfassenden Elektrifizierung des Antriebes in allen Fahrzeugklassen folgt, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein.

Wie stellen sich die Antriebsentwickler aus Serie und Vorentwicklung den vielseitigen Anforderungen? Rund 1.500 Antriebsexperten diskutieren diese Fragen dem 19. Internationalen VDI-Kongress „Dritev – Getriebe in Fahrzeugen“ am 10. und 11. Juli 2019, benchmarken ihre Lösungen und erweitern ihr Netzwerk.

Gute Gründe für die Dritev

Nur hier erfahren Sie in über 80 Fachvorträgen, was aktuell in der Serienentwicklung von Getrieben und Antriebssträngen relevant ist.
Fachexperten stellen nach einem intensiven Bewertungsprozess das Fachprogramm zusammen. Es zählen vor allem technische Tiefe und fachliche Qualität. So sichern wir für Sie ein Fachprogramm mit echtem Mehrwert.

Internationaler Branchentreff der Antriebs- und Getriebe-Community

Der Internationale VDI-Kongress „Dritev – Getriebe in Fahrzeugen“ ist einer der weltweit größten Automobil-Kongresse - Seien Sie Teil dieser Community in Bonn.
Mehr als 1.500 Entwickler treffen sich jedes Jahr, um sich über die aktuellen Entwicklungen im Umfeld Antrieb und Getriebe auszutauschen. Der ideale Platz, um alte Fachkollegen zu treffen, neue Projektpartner zu finden und internationale Kontakte anzubahnen.

Interaktiv, funktions- und branchenübergreifend

„Think out of the box“ - wagen Sie einen Blick über den Tellerrand!
Durch die flankierenden Fachtagungen „Antriebsstranglösungen für Nutzfahrzeuge“ und „EDrive“ erhalten Sie neue Impulse aus angrenzenden Themenfeldern und verwandten Branchen. Außerdem bieten Ihnen Round Tables zu ausgesuchten Themen und das Dritev Lab die Möglichkeit, sich über noch offenen Fragen und anhand von erfahrbaren Exponaten direkt auszutauschen – eine interaktive Ergänzung zum klassischen Vortragsprogramm.

Umfassend und an einem Ort - Einer der weltgrößten Fachausstellungen zum Antrieb und Getriebe im mobilen Bereich

Mit mehr als 100 internationalen Ausstellern bietet die kongressbegleitende Fachausstellung einen schnellen und umfassenden Überblick über aktuelle technische Lösungen und Produkten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Setzen Sie sich mit Ihren Projektpartner direkt vor Ort zusammen und benchmarken Sie alternative Lösungen.

Der Mehrwert liegt in der Zeit

Optimieren Sie Ihre Projektzeiten, indem Sie Partner vor Ort treffen. Verkürzen Sie Ihre Markanalysen durch einen schnellen Überblick in der Fachausstellung. Nehmen Sie wichtige Impulse für Ihre Entwicklungsarbeit auf durch ein klar fokussiertes Fachprogramm. Sie können sich sicher sein: Ihr Zeitinvest zahlt sich um ein Vielfaches aus.

Sie möchten Ihr Unternehmen sowie Ihre Produkte und Dienstleistungen ohne Streuverluste Ihrer Zielgruppe präsentieren. Dann informieren sie sich über die Möglichkeiten Sponsor oder Aussteller auf der Dritev zu werden.

Mehr erfahren

Sponsoren 2018

Medienpartner 2018

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 01TA805

Dritev - Getriebe in Fahrzeugen

Bonn,

World Conference Center Bonn

verfügbar

1.740,– € zzgl. 19% UmSt.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Dritev - Getriebe in Fahrzeugen
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 1.530,– € zzgl. 19% UmSt.
    1.740,– €
Am Tag davor
  • Berechnung und Auslegung elektrischer Maschinen für Fahrzeugantriebe
    Spezialtag am 09.07.2019 in Bonn Details
  • 760,– € zzgl. 19% UmSt.
    1.040,– €
  • NVH bei Nutzfahrzeugen
    Spezialtag am 09.07.2019 in Bonn Details
  • 760,– € zzgl. 19% UmSt.
    1.040,– €
  • Betriebsschwingungen – Messen, Analysieren und Abhilfe schaffen
    Spezialtag am 09.07.2019 in Bonn Details
  • 760,– € zzgl. 19% UmSt.
    1.040,– €
  • Elektrische Antriebssysteme für Leichte E-Mobilität & Mikromobilität
    Spezialtag am 09.07.2019 in Bonn Details
  • 760,– € zzgl. 19% UmSt.
    1.040,– €

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

1.740,– € zzgl. 19% UmSt.