Programm Internationaler Motorenkongress 2019

Klimaschutzziele und Vorgaben zur Luftqualität verändern unsere Mobilität. Die Elektrifizierung der Antriebe ist ein Lösungsweg, mit dem wir allerdings nur einen Teil unseres Mobilitäts- und Transportbedürfnisses abdecken können. Nationale und internationale Märkte erfordern ein mehrgleisiges Vorgehen.

Der Internationale Motorenkongress in Baden-Baden hat auch in 2018 gezeigt, dass uns das Gesamtsystem aus Verbrennungsmotoren beim Pkw und Nutzfahrzeug und synthetischen Kraftstoffen in eine CO₂-freie Mobilität ohne zusätzliche Belastung der Luftqualität führen kann. Diesen Weg möchten wir auch beim 6. Internationalen Motorenkongress am 26. und 27. Februar 2019 in Baden-Baden in den Mittelpunkt stellen. Dieser Fokus ist weltweit einzigartig und differenziert den Motorenkongress von anderen Veranstaltungen der Branche.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 01KO826

6. Internationaler Motorenkongress Antriebstechnik im Fahrzeug

Baden-Baden,

Kongresshaus Baden-Baden

verfügbar

1.450,– € zzgl. 19% UmSt.