ELIV – Wichtigster Branchentreff für Elektronikexperten der Automobilindustrie

Das VDI-Netzwerktreffen ELIV (Electronics In Vehicles) ist DIE Veranstaltung für alle Experten rund um die Themen Elektrik und Elektronik. Jährlich wechselt sich hierbei der international ausgerichtete ELIV Kongress mit dem national ausgerichteten ELIV Marketplace ab.

Auf beiden Veranstaltungen kommen Entscheider und Spezialisten der Fahrzeughersteller, Zulieferer, Dienstleister sowie aus Wissenschaft und Forschung zusammen, um über Innovationen zu berichten, sich auszutauschen und um die Weichen für wichtige zukünftige Entscheidungen zu stellen. Neben "klassischen" Elektronik-Themen  aus dem Hard- und Softwarebereich wird der Fokus bei den Schwerpunktthemen stark auf aktuelle Trends und Entwicklungen gesetzt.

Highlights beider Veranstaltungen sind sowohl das umfangreiche Programm mit zahlreichen praxisnahen Vorträgen als auch die begleitenden Fachausstellungen. Erhalten Sie in den verschiedenen Sessions aktuelles Expertenwissen zu technischen Ausrichtungen und Neuheiten und diskutieren Sie Fragen im offenen Plenum. Hier werden Trends für die Automobilindustrie gesetzt und wesentliche Entscheidungsgrundlagen geschaffen! Auf den Fachausstellungen haben Sie zudem die Möglichkeit, sich direkt mit Zulieferern und weiteren Dienstleistern über neue Produkte und Services auszutauschen.

ELIV Kongress oder ELIV MarketPlace? Finden Sie die richtige Veranstaltung für sich.

Sie sind sich noch nicht sicher, welche der beiden Veranstaltung Sie besuchen sollen? Wir haben Ihnen die wichtigsten Quick-Facts zusammengetragen.

ELIV Kongress

ELIV MarketPlace

Findet im Herbst in ungeraden Jahren statt.Findet im Herbst in geraden Jahren statt.
2-tägig2-tägig
Über 1750 TeilnehmerÜber 450 Teilnehmer

Richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die in der Elektronik-, Software- und Hardwareentwicklung bei Herstellern und Zulieferern mit primären Fokus auf die Automobilindustrie Elektronik-, Soft- und Hardwareunternehmen, Dienstleistern oder an Hochschulen und Instituten tätig sind.

Branchenübergreifend ausgerichtet, für Fach- und Führungskräfte, die in der Elektronik-, Software- und Hardwareentwicklung bei Herstellern und Zulieferern von Pkw, Nfz und mobilen Arbeitsmaschinen (Land- und Baumaschinen sowie Sonderfahrzeuge) tätig sind.

Veranstaltungsort: World Conference Center in BonnVeranstaltungsort: Kongresshaus in Baden-Baden
Enthält Programm mit Fachvorträgen + FachausstellungEnthält Programm mit Fachvorträgen + Fachausstellung

ELIV Kongress – Der internationale Branchentreff

Der ELIV Kongress in Bonn hat sich in den letzten Jahren unbestritten – auch im internationalen Vergleich – zu der bedeutendsten Veranstaltung ihrer Art entwickelt. Der Austausch zwischen Fahrzeugherstellern und Zulieferern im Rahmen des Kongresses wird mehr und mehr ein »Muss«, um Innovationen, Entwicklungen und Problemstellungen frühzeitig zu erfassen. Mehr als 70 Fach- und Plenarvorträge liefern aktuelles Expertenwissen. Zudem präsentieren bis zu 145 nationale und internationale Fachaussteller hier ihre Produkte und Dienstleistungen.

Zum ELIV Kongress

ELIV MarketPlace – Nationales Networking

Die ELIV MarketPlace in Baden-Baden findet seit 2004 alle zwei Jahre im Wechsel mit dem internationalen VDI-Elektronikkongress ELIV statt. Auch hier können Sie sich in zahlreichen Vorträgen sowie in einer Fachausstellung über aktuelle Produkte und Top-Themen rund um Elektrik und Elektronik in mobilen Anwendungen informieren. Der kompaktere Rahmen ist ideal dazu geeignet, um das eigene Netzwerk zu erweitern und sich branchenintern auszutauschen.

Zur ELIV Marketplace

Warum an der ELIV teilnehmen?

  • Größtes Netzwerktreffen der Automobilelektroniker
  • Die wichtigste Veranstaltung für Elektrik, Elektronik und Systemintegration
  • ELIV setzt Trends und schafft Entscheidungsgrundlagen
  • Direkter Kontakt zu vielen Fachausstellern
  • Spannendes Programm mit zahlreichen Fach- und Plenarvorträgen