Digitales Produkt

ELIV 2023 – On-Demand-Stream

Veranstaltungsnummer: 01DP042

Hinweis

Die Vortragssprache ist englisch.

Der On-Demand-Stream „ELIV 2023“ ist ein kostenloses Angebot des VDI-Wissensforums für Ingenieure und Softwareentwickler aus der Automobilbranche, die sich über die neuesten Entwicklungen, Trends und Innovationen auf den Gebieten der Automobil-Elektronik und Automobil-Software informieren wollen. Der Stream enthält alle Keynotes und Fachvorträge, die während der ELIV 2023 im Raum „New York“ gehalten wurde. Die Vorträge befassen sich u.a. mit dem Einsatz von Open Source, künstlicher Intelligenz und Cloud-Lösungen in Software Defined Vehicles.

Highlights vom internationalen Branchentreff ELIV 2023 im kostenlosen Stream

Die Anzahl und Komplexität elektrischer und elektronischer Systeme im Fahrzeug steigen seit Jahren. Gleichzeitig spielt Software eine immer wichtigere Rolle in der Automobilindustrie. Aktuelle Pkw verfügen über immense Rechenleistung. Dies ermöglicht immer komplexere Software, die viele verschiedene Systeme steuern und vernetzen kann. Software wird somit zum Gamechanger für die Automobilindustrie. Denn sie verändert die Art und Weise der Nutzung von Pkw grundlegend. Dies eröffnet Herstellern und Zulieferern einerseits große Chancen, stellt sie aber auch vor enorme Herausforderungen.

In der Aufzeichnung von der ELIV 2023 hören Sie, wie die Entscheider und Experten von führenden OEMs und Zulieferern sowie Vertreter renommierter Hochschulen und Forschungseinrichtungen mit diesen Herausforderungen umgehen und an welchen Lösungen sie arbeiten. Die Vorträge und Diskussionen zeigen, welche Trends und Entwicklungen den Markt dominieren. Außerdem geben sie Ihnen wertvolle Hinweise, in welche Richtungen Sie die Gestaltung, Entwicklung und Integration Ihrer Fahrzeugsoftware weiter vorantreiben sollten.
 

Frühbucherrabatt für die ELIV 2024 bis zum 15. Juni 2024 sichern

Sie möchten in diesem Jahr live dabei sein, wenn sich am 16. und 17. Oktober 2024 die führenden Experten auf dem Gebiet der Automobil-Elektronik und -Software auf der ELIV 2024 in Bonn treffen? Dann sichern Sie sich rechtzeitig Ihr Konferenzticket. Denn wer bis zum 15. Juni 2024 bucht, profitiert von unserem Frühbucherrabatt in Höhe von 100 Euro. Buchen Sie jetzt und nutzen Sie den internationalen VDI-Kongress ELIV 2024, um sich mit über 1.000 Experten und Expertinnen aus der internationalen Automobilbranche zu vernetzen.
 

Inhalte des Streams

Die Vorträge und Diskussionen im ELIV 2023 Stream befassen sich u.a. mit diesen Themenschwerpunkten:

  • Open-Source-Lösungen
  • Artificial Intelligence (AI)
  • Cloud
  • Software Defined Vehicles

Zielgruppe

Die Vorträge richten sich an Ingenieure und Entwickler aus der Automobilbranche sowie an Führungskräfte und Manager, die an der Gestaltung und Entwicklung von Fahrzeugsoftware mitwirken.

Zur Zielgruppe gehören ebenfalls Forschende, Akademiker und Experten, die an der Weiterentwicklung von Automobilsoftware arbeiten und Vertreter von Unternehmen, die auf den Gebieten Automobilsoftwarentwicklung, -integration und -lösungen beteiligt sind. Angesprochen sind insbesondere Mitarbeitende aus folgenden Bereichen:

  • OEMs
  • Zulieferer
  • Softwareentwickler
  • Technologieunternehmen
  • Open-Source-Initiativen

Der kostenfreie Stream ist besonders interessant für alle, die nicht an der ELIV 2023 teilnehmen konnten und nun im Stream die im Raum „New York“ gehaltenen Keynotes, Plenar- und Fachvorträge in Ton und Bild nachverfolgen möchten. Sie können die Aufzeichnung unabhängig von Zeit und Ort starten, beliebig unterbrechen und gezielt die für Sie relevanten Vorträge und Diskussionen auswählen.

Die Referenten

Zu den hochkarätigen Keynote-Speakern und Referenten zählen u.a. (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Dipl.-Ing. Kai Lars Barbehön, Vice President Central Control Units, Wire Harness, Power Supply, BMW Group, Munich
  • Dr. Frank Kindermann, Head of Battery System Europe, NIO GmbH, Munich
  • Magnus Östberg, Chief Software Officer – Executive Vice President, Research & Development, Mercedes-Benz AG, Sindelfingen
  • Dr. Mathias Pillin, Member of the Business Sector Board Bosch Mobility Solutions, Head of Mobility Technology, Gerlingen
  • Igal Raichelgauz, B. Sc., Founder & CEO, Autobrains Technologies Ltd., Tel Aviv-Yafo, Israel
  • Dr.-Ing. Yankin Tanurhan, Senior Vice President of Engineering, Solutions Group, Synopsys, Inc., Sunnyvale, CA, USA
  • Maria Uvarova, PhD, Senior Vice President, Software Product Management, Stellantis, Munich
  • Dominik Wee, Corporate Vice President, Manufacturing & Mobility, Microsoft Corporation, Munich
  • Dr. Rolf Zöller, Director E/E Smart Connected Vehicle Porsche AG and Managing Director Porsche Digital

Starten Sie jetzt Ihren kostenfreien Stream!

Sie möchten hören, welche Entwicklungen und Trends die führenden Entscheider und Experten aus dem Bereich der Automobilelektronik auf der ELIV 2023 vorgestellt haben? Sie wollen das On-Demand-Streaming-Angebot des VDI-Wissensforum als Vorbereitung und Einstimmung auf die ELIV 2024 (16. und 17. Oktober 2024 in Bonn) nutzen? Dann buchen Sie jetzt kostenfrei und unverbindlich den „ELIV 2023 – On-Demand-Stream“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 01DP042

ELIV 2023 – On-Demand-Stream

* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.