Seminar

Selbstmarketing und Positionierung für Ingenieurinnen

Veranstaltungsnummer: 09SE126

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Eigenes Potenzial entfalten durch klare Positionierung im Unternehmen
  • Den Selbstmarketingplan erstellen und umsetzen
  • Schwierige „Verkaufssituationen“ meistern
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

30. Juni – 01. Juli 2022
Hamburg

Verfügbar

24. – 25. Oktober 2022
Online

Verfügbar

28. Februar – 01. März 2023
Frankfurt am Main

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Ohne gezieltes Selbstmarketing bleiben gute Talente häufig im Verborgenen. Für ein Vorankommen im Beruf kommt es für Ingenieurinnen neben der fachlichen Expertise auch darauf an, die eigenen Leistungen und Erfolge zu kommunizieren und sich intern und extern professionell aufzustellen.

Dieses Seminar zielt darauf ab, die Teilnehmerinnen dabei zu unterstützen ihre Sichtbarkeit zu erhöhen, sich besser zu positionieren und durch die Erstellung ihres Selbstmarketingplans Klarheit für ihr berufliches Profil zu bekommen. Stellen Sie sich Ihre eigene Toolbox für ein authentisches Selbstmarketing und eine wirkungsvolle Positionierung im Unternehmen zusammen und machen Sie sich bewusst, wie sie selbstsicherer und souveräner auftreten können.

Durch den Selbstmarketing-Plan entwickeln Sie ein Verständnis für die Relevanz einer guten Positionierung innerhalb Ihres Teams, gegenüber dem Kollegenkreis und Ihrer Kunden. Sie werden überrascht sein, wie viel Potenzial Sie entfalten können durch „drüber reden“ – aber auf die eigene Art! Nutzen Sie die Vorteile des „Gesehen werden“ für Ihre berufliche Weiterentwicklung.

Top-Themen

  • Eigenes Potenzial entfalten durch klare Positionierung im Unternehmen
  • Den Selbstmarketingplan erstellen und umsetzen
  • Schwierige „Verkaufssituationen“ meistern
  • Selbstmarketing-Tools kennenlernen, anwenden und eine individuelle Toolbox für ein authentisches Selbstmarketing erstellen
  • Gezieltes Networking angehen

Aufbau des Seminars "Selbstmarketing und Positionierung für Ingenieurinnen"

Erfahren Sie im Seminar "Selbstmarketing und Positionierung für Ingenieurinnen" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

2. Tag 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Positionierung im Unternehmen

  • Was bedeutet „Positionierung“
  • Wie und wo will ich mich im Unternehmen positionieren
  • Wie finde ich „mein Thema“ – den eigenen Markenkern
  • Storytelling – Wie kommuniziere ich mein Thema
Selbstreflexion: Die beruflichen Ziele formulierenÜbungen: Storytelling Teil 1 – Themen finden und authentisch kommunizieren

Meinen Selbstmarketingplan erarbeiten

  • Das Kernstück für gutes Selbstmarketing
  • Das „Warum, Was, Wie, Wer + Invest“ des Selbstmarketing erarbeiten
  • Nächste Schritte formulieren
Marketingplan individuell formulieren

Typische Fehler beim Selbstmarketing

  • Kennenlernen von „Verhinderern“
  • Die eigene Haltung überprüfen
  • Stärken-Bewusstsein entwickeln
  • Das innere Team aufstellen
Selbstreflexion: Hinderliche Gedanken und Glaubenssätze erkennen und überwinden

Stimme und Präsenz als Marketing-Tool

  • Bewusstmachen der eigenen Präsenz
  • Körpersprache als Vermarktungs-Tool einsetzen
  • Den „richtigen“ Ton treffen
  • Der passende Außenauftritt
Feedback-Übung: Den eigenen Außenauftritt überprüfen und wirkungsvoll einsetzen

Gut vorbereitet in schwierigen „Verkaufssituationen“

  • Mehr Selbstsicherheit und Gelassenheit durch gute Vorbereitung
  • Erfolge gezielter kommunizieren
  • Offensiverer Umgang mit eigenen Stärken
Peer-Coaching: Praxisanliegen bearbeiten und Feedback erhaltenÜbungen: Storytelling Teil 2 – Erfolge und Stärken authentisch rüberbringen

Gezieltes Networking

  • Warum ist Networking für das Selbstmarketing relevant?
  • Wer könnte für mich wichtig sein
  • Wen möchte ich auf mich aufmerksam machen
  • Wie kann ich mein Networking verbessern
Selbstreflexion: Nächste Schritte zur Optimierung des eignenen Networkings

Seminarmethoden

Beispiele aus der Praxis, theoretischer Input, Einzelarbeit an dem eigenen Selbstmarketingplan und viel Austausch bilden das methodische Grundgerüst dieses Seminars. Sie werden sich Ihrer Positionierung in verschiedenen Paar- und Gruppenkonstellationen nähern und ihre Erfahrungen teilen. Dadurch entsteht viel Raum für Feedback von den anderen Teilnehmerinnen und der Seminarleitung. Darüber hinaus wird eine Vorab-Feedback-Aufgabe gestellt, um die Ergebnisse im Seminar direkt mit einbauen zu können.

Zielgruppe

  • Weibliche Fach- und Führungskräfte im technischen Bereich aus allen industriellen Branchen
  • Weibliche Nachwuchsführungskräfte
  • Mitarbeiterinnen technischer Fachabteilungen

Ihre Referentin für das Seminar "Selbstmarketing und Positionierung für Ingenieurinnen":

Dipl.- Sozialökonomin Dagmar Rissler, Coach, Beraterin, Trainerin, Teamentwicklerin, Hamburg

Dagmar Rissler ist seit über 15 Jahren für Kunden aus dem wirtschaftlichen und behördlichen Kontext mit einer Branchenspanne von technischen, kaufmännischen, kreativen bis hin zu sozialen Bereichen tätig. Grundlage ihrer Arbeitsweise ist die systemische und transaktionsanalytische (TA) Blickrichtung. Schwerpunktthemen sind Führung und Teamentwicklung. Lange Zeit begleitete sie im Rahmen des Inkubator-Projektes .garage hamburg Unternehmensgründer*innen und bildete Gründungs-­Berater*innen aus. Dort hat sie viele ihrer methodischen Handwerkszeuge sowie selbst Führungserfahrung gesammelt. Hierbei ist ihr auch die Relevanz von Selbstmarketing und Positionierung bewusst geworden. Seitdem coacht sie insbesondere Frauen zu dem Thema Selbstmarketing.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 09SE126

Selbstmarketing und Positionierung für Ingenieurinnen

Hamburg, Intercity Hotel Hamburg Dammtor-Messe **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

St. Petersburger Str. 1
20355 Hamburg
Deutschland

+49 40/600014-0 zur Website

online **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201

Frankfurt am Main, Relexa Hotel Frankfurt am Main **

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Lurgiallee 2
60439 Frankfurt am Main
Deutschland

+49 69/95778-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS
Das könnte Sie interessieren…
Seminar

Kommunikationsstrategien für Ingenieurinnen

Kommunikationsstrategien für Ingenieurinnen – Lernen Sie, selbstsicher zu präsentieren, im Auftreten zu überzeugen und sich erfolgreich durchzusetzen.

11. – 12.07.2022Düsseldorf
27. – 28.10.2022Hamburg
13. – 14.03.2023Frankfurt am Main
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Durchsetzungsstrategien für Ingenieurinnen

Durchsetzungsstrategien für Ingenieurinnen – Lernen Sie in einem männerdominierten Umfeld entschieden, überzeugend und durchsetzungsstark zu handeln.

11. – 12.08.2022Online
18. – 19.10.2022Freising bei München
02. – 03.02.2023Düsseldorf
24. – 25.04.2023Online
Auch Inhouse buchbar
Seminar

Souveränitätstraining für Ingenieurinnen

Souveränitätstraining für Ingenieurinnen – Lernen Sie, sich in einer Männerwelt durchzusetzen und selbstsicher aufzutreten. Mehr Informationen hier.

18. – 19.08.2022Frankfurt am Main
12. – 13.12.2022Stuttgart
24. – 25.04.2023Freising bei München
Auch Inhouse buchbar