Weiterbildung IT-Security

IT-Security

Von industriellen Anlagen bis zum Connected Car - Schützen Sie Ihre Netzwerke

Die Digitalisierung hält Einzug in fast alle Branchen. Die zunehmende digitale Vernetzung stellt Unternehmen dabei vor die Frage, wie Sie ihre Daten und Systeme vor Cyberattacken schützen können. Wegen des hohen Automatisierungsgrades von Prozessen und Systemen sind Produktionsanlagen und -prozesse der Automobilindustrie, des Maschinenbaus, der chemischen Industrie und der Elektroindustrie besonders anfällig für Cyberattacken. Die Automobilindustrie ist dabei gleich doppelt betroffen, denn auch im Auto der Zukunft – dem Connected Car – spielt IT-Sicherheit eine zentrale Rolle. Das VDI Wissensforum bietet Ihnen zahlreiche Weiterbildung rund um die IT-Security in Anlagen und Fahrzeugen an.

Ihre Vorteile

  • Informieren Sie sich über aktuelle Trends, Bedrohungen und Schwachstellen.
  • Profitieren Sie von dem Wissen führender Branchenexperten.
  • Lernen Sie geeignete Sicherheitsmaßnahmen für Ihr Netzwerk kennen.
Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Filtern
  • Zeitraum wählen
  • Alle Filter löschen
Seminar
© iStock.com - LeoWolfert
Industrial Ethernet Security
  • 10.02. - 11.02.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 02.03. - 03.03.2021 in Nürnberg
  • 05.07. - 06.07.2021 in Düsseldorf
  • 03.08. - 04.08.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 25.10. - 26.10.2021 in Berlin
  • 02.03. - 03.03.2022 in Stuttgart

Das Seminar vermittelt Grundlagenwissen zu Ethernet im industriellen Umfeld und zeigt, wie Sie Ihr Netzwerk absichern und gegen Bedrohungen schützen.

Informieren & Buchen

Seminar
© industrieblick - fotolia.com
Intelligente Kommunikationssysteme für Industrie 4.0
  • 01.03. - 02.03.2021 in Nürtingen bei Stuttgart
  • 22.04. - 23.04.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 22.06. - 23.06.2021 in Nürnberg
  • 26.08. - 27.08.2021 in Form eines Online-Seminars

Kommunikationssysteme für Industrie 4.0 – Industrie 4.0 Seminar für Entscheider aus Automatisierungstechnik, Produktion und Entwicklung. Alle Infos hier.

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock-670000360_Shaxiaozi
Fahrzeuge OTA Over-the-Air-Updates
  • 09.03. - 10.03.2021 in Nürtingen
  • 30.06. - 01.07.2021 in Düsseldorf
  • 23.11. - 24.11.2021 in München

Lernen Sie im Seminar mehr über sicher Netzwerke für moderne Fahrzeuge & wie Sie Cyberbedrohungen für Funk- & Kabelnetze minimieren.

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock – matejmo
Daten- und IT-Sicherheit in der Gebäudeautomation
  • 11.03. - 12.03.2021 in Düsseldorf
  • 08.07. - 09.07.2021 in Freising bei München
  • 10.11. - 11.11.2021 in Hamburg

Lernen Sie Arbeitsweisen von Schadsoftware zur Manipulation von Anlagen der Gebäudeautomation sowie Gegenmaßnahmen kennen. ▶ Mehr Infos.

Informieren & Buchen

Seminar
© istock.com - danchoalex
Effektive Gefährdungsbeurteilung an Arbeitsmittel
  • 20.04. - 21.04.2021 in Frankfurt am Main
  • 19.08. - 20.08.2021 in Düsseldorf
  • 13.12. - 14.12.2021 in Freising bei München
  • 25.04. - 26.04.2022 in Stuttgart

Effektive Gefährdungsbeurteilung an Arbeitsmitteln und Arbeitsstätten ✔ Seminar für Ingenieure ✔ Mehr Infos.

Informieren & Buchen

Seminar
© istock.com - yucelyitmaz
Netzwerke
  • 04.05. - 05.05.2021 in Form eines Online-Seminars
  • 21.06. - 22.06.2021 in Stuttgart
  • 16.08. - 17.08.2021 in Düsseldorf

Im VDI Seminar lernen Sie die wesentlichen Protokolle, Architekturen und Methoden auf der Feldebene in Gebäudeautomations-Systemen kennen.

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock.com – LeoWolfert
ICE-Security-Programme mit IEC 62443 aufbauen
  • 21.06. - 22.06.2021 in Karlsruhe
  • 08.11. - 09.11.2021 in Hamburg

Lernen Sie aktuelle Risiken, juristische Anforderungen und zu Grunde liegende Standards wie z.B. IEC 62443 kennen. Mehr Informationen gibt es hier.

Informieren & Buchen

Seminar
© iStock-metamorworks
Cyber Security Standards UNECE Tisax ISO 21434

23.11. - 24.11.2021
München

In diesem Seminar werden Ihnen die Inhalte und Wirkzusammenhänge der wichtigsten Regelwerke zur Automotive Cyber Security praxisnah vorgestellt.

Informieren & Buchen

IT-Sicherheit als zentrale Voraussetzung für die Industrie 4.0 und Connected Car

Die zunehmende digitale Vernetzung, smarte Geräte und Maschinen, die sich selbständig koordinieren, machen die Industrie 4.0 und das „Connected Car“ zu einem idealen Angriffsziel für Cyber-Spionage und -Sabotage. Folglich ist ein effektives IT-Sicherheitskonzept unumgänglich.
Um solch ein Konzept realisieren zu können, ist jedoch umfangreiches Know-how notwendig. Sie müssen wissen, welche aktuelle Bedrohungen und Schwachstellen in IT-Netzwerken auftreten, welche industriellen Bereiche betroffen sein können und durch welche Maßnahmen Sie Ihr Netzwerk vor Cyberattacken schützen. Zudem ist es wichtig, rechtliche Rahmenbedingungen der IT-Sicherheit und des Datenschutzes im Umfeld der Industrie 4.0 und des „Connected Car“ zu kennen. Durch die Weiterbildungen zur IT-Security des VDI-Wissensforums erwerben Sie das notwendige Wissen, um einen nachhaltigen Schutz zu gewährleisten.

Unsere Weiterbildungen zum Thema IT-Security

Profitieren Sie in unseren Seminaren, Konferenzen und Tagungen von der Expertise unserer Referenten und erwerben Sie umfangreiches Grundlagen- und Detailwissen in der IT-Sicherheit. Neben Veranstaltungen wie „IT-Sicherheit in der Produktion“ und „Industrieller IT-Sicherheit“ bieten wir Ihnen auch Weiterbildungen zur IT-Sicherheit in Autos. Das VDI-Wissensforum steht dabei für Nachhaltigkeit, Praxisrelevanz und kompromissloser Qualität. Überzeugen Sie sich selbst und informieren Sie sich über unsere Weiterbildungen zum Thema IT-Security.

Weitere Angebote in den Bereichen Industrie 4.0, Automation und Automobil.

Teilnehmerstimmen
Dr.-Ing. Andreas Langheinrich,
Horst Schulz GmbH + Co. KG

Eine grandiose und wertvolle Bühne der internationalen Antriebstechnik.

Peter Arnold,
GeneSys+Dewetron

Dieses Jahr war der VDI-Kongress besonders gelungen durch die Verknüpfung von Praxis und Theorie. Alle Kongress-Teilnehmer hatten Gelegenheit, das präsentierte Messequipment im praktischen Einsatz auf der Teststrecke zu testen und anschließend im direkten Dialog noch offene Fragen zu klären. Für uns als Aussteller ein wesentlicher Vorteil, mitten im Geschehen statt nur dabei zu sein.