Seminar

Souveränitätstraining für Ingenieurinnen

Souveränitätstraining für Ingenieurinnen

Im Seminar „Souveränitätstraining für Ingenieurinnen“ lernen Sie, sich als Frau in einer männerdominierten Technikwelt optimal zu positionieren. Durch den kombinierten Einsatz aus Selbstbewusstsein, Durchsetzungsstärke, Überzeugungsvermögen und Weiblichkeit entwickeln Sie Ihr persönliches, kompetentes und souveränes Auftreten im Berufsalltag. Als Teilnehmerin des Seminars erhalten Sie zum Abschluss eine VDI-Teilnahmebescheinigung.

Erkennen und entfalten Sie Ihr gesamtes Potenzial

Trotz fachlicher Expertise haben es Frauen in der männerdominierten Ingenieurswelt oft schwer, sich zu behaupten. Erfahren Sie in dem Seminar „Souveränitätstraining für Ingenieurinnen“, wie Sie sich in der größtenteils männlichen Ingenieurswelt überzeugend durchsetzen und wirkungsvoll agieren.

Lernen Sie in dem Seminar:

  • Kommunikation verbal und nonverbal richtig einzuschätzen und einzusetzen
  • wie Sie authentisch und selbstsicher im technischen Umfeld auftreten
  • mit Ärger und Kritik lösungsorientiert umzugehen
  • Ihre fachliche Expertise überzeugend zu präsentieren
  • wie Sie neue Gesprächspartner beim Erstkontakt für sich gewinnen
  • bei Meetings, Kundengesprächen und Verhandlungen souveräne Präsenz zu zeigen und Gespräche zielorientiert zu lenken

Teil der Weiterbildung sind zahlreiche Übungen mit anschließendem Feedback der Teilnehmerinnen und Trainerin zur Selbstreflexion. Sie erhalten konstruktive Rückmeldungen, mittels derer Sie Ihre Stärken ausbauen können. In Gruppenarbeiten und Diskussionen haben Sie die Möglichkeit, sich intensiv mit anderen Teilnehmerinnen auszutauschen. Bitte erscheinen Sie in Business-Garderobe.

Die Themen des Seminars im Detail

Das Seminar „Souveränitätstraining für Ingenieurinnen“ thematisiert folgende Inhalte:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

1. TAG 09:00 Uhr – 17:30 Uhr
2. TAG 08:30 Uhr – 17:00 Uhr

Persönlichkeit und Wirkung – der 1. Eindruck

  • Gespräche souverän eröffnen
  • Kompetent und selbstsicher wahrgenommen werden
  • „Small-talken“ ohne auf die „Flirt-Schiene“ zu gelangen

+ Gesprächsübungen mit Feedback

Starker Auftritt! Selbstbewusst und selbstsicher agieren

  • Was ist Selbstbewusstsein?
  • Wie wirke ich? Selbstbild und Fremdbild spiegeln
  • Eigene Stärken erkennen und nutzen
  • Wie zeige ich bewusst Präsenz?
  • Unsicherheiten beherrschen: Was wirkt selbstsicher und was nicht?
  • „Und Sie sind die Sekretärin?“ – Respekt verschaffen und Ihre Kompetenz „in Szene setzen“

+ Der Wirkungs-Check: Wie wirke ich - Wie will ich wirken?

Grundzüge der Gesprächsführung

  • Akzeptanz durch aktives Zuhören
  • Gespräche durch Fragen lenken und zielorientiert führen
  • Eigene Meinung authentisch vertreten
  • Feedback und Kritik wertschätzend und konstruktiv äußern

+ Empfehlungen für gekonnte Gesprächsführung

Bewusste Kommunikation

  • Stimmigkeit von Körpersprache, Stimme und Inhalt
  • Glaubwürdigkeit und Überzeugungsvermögen
  • Auf Augenhöre kommunizieren
  • Unterschiedliche Kommunikationsstile erkennen und bewusst einsetzen
  • Eigene Emotionen in Gesprächen kontrollieren

+ Übungen zum Einsatz verschiedener Kommunikationsstile

Einzige Frau an Bord? So setzen Sie sich durch!

  • Machtspiele erkennen und angemessen reagieren
  • Die wichtigsten Durchsetzungsstrategien
  • Die richtige Balance zwischen Distanz und Vertrauen
  • Tipps und Tricks gegen Sprachlosigkeit
  • Grenzen setzen und „Nein“ sagen

+ Persönliche Durchsetzungsstrategie entwickeln

Souverän in herausfordernden Situationen

  • Einwänden in Gesprächen konstruktiv begegnen
  • Den eigenen Standpunkt vertreten und Ideen durchsetzen
  • Zügig die richtigen Argumente fi nden und auf den Punkt bringen
  • Souveräne Abwehr von verbalen Angriffen
  • Gelassenheit und Humor bewahren bei Ärger und Stress

+ Übungen: Schwierige Gesprächssituationen meistern

Work-Life-Balance: Spagat zwischen Arbeit, Leben und Gesundheit

  • Balance zwischen den Bereichen Körper, Leistung, Kontakt und Sinn finden
  • Steigerung der Leistungsfähigkeit durch Prioritäten setzen
  • Stress bewältigen und abschalten können

Wenn Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten weiter ausbauen möchten, empfehlen wir Ihnen zusätzlich folgende Seminare des VDI-Wissensforums:

An welche Zielgruppe richtet sich das Training?

Das Training wendet sich an weibliche Fach- und Führungskräfte aus technischen Bereichen aller industriellen Unternehmen. Speziell angesprochen sind Gruppen-, Projekt-, und Abteilungsleiterinnen.

Ihre Seminarleitung – Eine Expertin in Kommunikation und Führung

Dipl.-Ing. Eva Knappe absolvierte Ihr Studium in den Werkstoffwissenschaften und erarbeitete Ihr Know-how als Fach- und Führungskraft während 20 Jahren Berufserfahrung in verschiedenen industriellen Bereichen. Frau Knappe besitzt zusätzlich 10 Jahre Erfahrung in Managementpositionen im Marketing und Vertrieb internationaler Unternehmen. Heute konzentriert Frau Knappe sich auf Ihren Job als Verhaltens- und Kommunikationstrainerin von technischen Führungskräften bei F&A Training und Coaching.

Melden Sie sich jetzt zum Souveränitätstraining für Ingenieurinnen an

Sie möchten lernen, selbstsicher aufzutreten und sich in einer männerdominierten Welt durchzusetzen? Dann buchen Sie jetzt das Seminar „Souveränitätstraining für Ingenieurinnen“ und lernen Sie fachlich, sprachlich und nonverbal zu überzeugen.

Veranstaltung buchen
14.11 - 15.11.2016 Stuttgart verfügbar 1690 €
08.03 - 09.03.2017 Aschheim bei München verfügbar 1690 €
05.07 - 06.07.2017 Düsseldorf verfügbar 1690 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.