Seminar

Verhandlungstechniken für Projektleiter

Verhandlungstechniken für Projektleiter - Seminar

Mit den richtigen Verhandlungstechniken können Sie Ihre Projekterfolge sicherstellen. Lernen Sie in unserem Seminar „Verhandlungstechniken für Projektleiter“, Ihre Verhandlungschancen richtig einzuschätzen, individuelles Verhandlungsgeschick zu entwickeln und Partnern in Verhandlungen auf Augenhöhe zu begegnen. Alle Teilnehmer erhalten ein VDI-Teilnehmerzertifikat.

Mit den richtigen Techniken erfolgreich verhandeln

Eines der wichtigsten Werkzeuge eines Projektleiters sind effektive Verhandlungstechniken. Sie kommen u. a. dann zum Einsatz, wenn Projektverläufe angepasst werden müssen. Hier sind erfolgreiche Verhandlungen oft entscheidend, um das Projekt wieder auf Kurs zu bringen.

Lernen Sie daher in diesem Seminar:

  • wie Sie Ihre Verhandlungschancen realistisch einschätzen
  • Ihre Verhandlungsfähigkeiten zu entwickeln und so immer auf Augenhöhe mit Ihren Verhandlungspartnern zu stehen
  • festgefahrene oder aggressive Projektverhandlungen wieder in Gang zu bringen
  • Manipulationsversuche und Verhandlungstricks zu erkennen
  • Herausforderungen während einer Verhandlung selbstbewusst entgegen zu treten

Welche Inhalte behandelt das Seminar?

Es erwarten Sie die folgenden Themen:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

TAG 1: 09:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
TAG 2: 08:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Verhandlungen in Projekten

  • Projektaufträge klären
  • Position versus Interessen
  • Warum Verhandlungen in Projekten oft in der Sackgasse und mit Verdruss enden

+ Verhandlungsfallstudie: Einstiegsverhandlung

Verhandlungsmacht – was verhandlungstechnisch möglich ist

  • Einschätzen der eigenen Verhandlungsmacht im laufenden Projekt
  • Verhandlungsstrategie und -taktik für Ihre Verhandlungen
  • Vorsicht vor hartem und weichem Verhandlungsstil

+ Gruppenaufgabe: Wie kann die Verhandlungsstrategie taktisch umgesetzt werden?

Win-Win Ergebnisse im Projekt

  • Win-Win Ergebnisse entwickeln
  • Chancen und Grenzen von Win-Win Verhandlungen im Projekt
  • Fallbeispiele aus der industriellen Praxis

Verhandeln nur mit Vorbereitung

  • Eigene Ziele realistisch definieren und konsequent verfolgen
  • Zielführende Informationen sammeln
  • Was tun, wenn Informationen nicht zu beschaffen sind oder fehlen?
  • Verhandelbare Elemente in Projekten
  • „ZOPA“ und „BATNA“ – klären des eigenen Abbruchpunktes
  • Phasen in Projektverhandlungen
  • Was Sie wann im Verhandlungsverlauf tun sollten

+ Checkliste für die Praxis

+ Verhandlungsfallstudie

Gesprächstechniken für Verhandlungen

  • Wer fragt der führt – Fragetechnik für Verhandlungen
  • Aktives Zuhören – Zwischentöne verstehen
  • Personenzentriert argumentieren
  • Einwänden konstruktiv begegnen
  • Kommunizieren Sie auf Augenhöhe

+ Gruppenaufgabe: Körpersprache des Verhandlungspartners interpretieren

+ Plenumsübung: Argumentation und Einwandbehandlung

Manipulation durch Verhandlungstricks

  • Verhandlungstricks – diese müssen Sie kennen!
  • Wie werden Verhandlungstricks umgesetzt?
  • Manipulationstechniken durchschauen

+ Gruppenaufgabe: Verhandlungstricks wirkungsvoll begegnen

Schwierigkeiten in Projektverhandlungen

  • Aggressive Verhandlungsatmosphäre deeskalieren
  • Wenn der Verhandlungspartner „übernimmt“
  • Die Verhandlung aus der Sackgasse führen

+ Plenumsübung: Deeskalationstechniken

Abschluss von Verhandlungen – Nach der Verhandlung ist vor der Verhandlung!

  • Verhandlungsergebnisse sichern und aufbereiten
  • Verbindlichkeit herstellen
  • Eigenes Verhalten reflektieren

+ Checkliste: Verhandlungsnachbereitung

Typische Verhandlungsfehler in Projekten

  • Es verhandelt der Falsche – z.B. ist der F+E Ingenieur auch tatsächlich der Entscheider?
  • Mangelnde Vorbereitung – sind wirklich alle Änderungswünsche dokumentiert?
  • Zu wenige Formulierungen im Konjunktiv um Lösungen herbeizuführen – „mal angenommen…“
  • Praxisbeispiele und Erfahrungsaustausch

Anhand konkreter Übungen und Fallsimulationen können Sie das Erlernte umgehend einüben. Auf Wunsch können die Fallsimulationen auf Video aufgezeichnet und eingehend besprochen werden. Des Weiteren erhalten Sie ein umfassendes Handbuch zum Thema, weitere nützliche Hilfsmittel sowie Checklisten für Ihren beruflichen Alltag und ein Teilnahmezertifikat des VDI Wissensforums.

Wir möchten Ihnen außerdem ergänzend diese Veranstaltungen empfehlen:

An wen richtet sich die Veranstaltung?

Das Seminar ist interessant für technische Fach- und Führungskräfte sämtlicher industrieller Branchen, die für Ihre Projektarbeit Ihre Verhandlungskompetenzen erweitern möchten. Besonders richtet es sich an:

  • Projektleiter
  • Projektmanager
  • Projektmitarbeiter

Benedikt Elles – Ihr erfahrener Seminarleiter

Gegenwärtig ist Benedikt Elles Inhaber des Unternehmens „Die Verhandlungstechniker“. Seit 1999 begleitet er Fach- und Führungskräfte aller Ebenen in Verhandlungsfragen, mit dem Schwerpunkt auf Projektverhandlungen. Zuvor hatte er verschiedene Führungspositionen bei nationalen und internationalen Unternehmen inne.

Melden Sie sich jetzt an

Möchten Sie in Verhandlungen souverän sein und Ihr Projekt zielsicher zum Erfolg bringen? Und möchten Sie sich vor Manipulationen und Tricks schützen? Dann ist unser Seminar „Verhandlungstechniken für Projektleiter“ wie für Sie gemacht.

Veranstaltung buchen
15.03 - 16.03.2017 München verfügbar 1690 €
06.07 - 07.07.2017 Frankfurt am Main verfügbar 1690 €
09.11 - 10.11.2017 Karlsruhe verfügbar 1690 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.