Konferenz

Batterie-, Lade- und Wandlertechnik

  • Hören Sie hochkarätige Vorträge zu den Herausforderungen und Chancen, die sich aus dem Einsatz alternativer Antriebe in Produktion und Intralogistik ergeben.
  • Diskutieren Sie aktuelle Entwicklungen mit führenden Experten und Kollegen aus unterschiedlichsten Branchen.
  • Nutzen Sie die Abendveranstaltung zum Netzwerken in entspannter Atmosphäre.
02KO411_1.IRVDIPROD_JBB.jpg

Die VDI-Konferenz „Batterie-, Lade- und Wandlertechnik“ gibt Ihnen einen Überblick über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Batterie-, Lade- und Brennstoffzellentechnik für Anwendungen in der Produktion und Intralogistik. Sie lernen die Vorteile und Herausforderung alternativer Antriebe in Flurförderzeugen und fahrerlosen Transportsystemen kennen und erfahren, wie Sie die dazu notwendige Lade- bzw. Betankungsinfrastruktur aufbauen. Die Konferenzbeiträge geben Ihnen wertvolle Impulse für die Entwicklung eigener Umsetzungsstrategien zur Elektrifizierung Ihrer Fahrzeugflotten für den innerbetrieblichen Warentransport.

Effizient, sauber und leise

Auch in der Intralogistik stehen alternative Antriebstechnologien zunehmend im Fokus der Unternehmen. Denn mit Lithium-Ionen-Batterien oder Brennstoffzellen angetriebene Flurförderzeuge und fahrerlose Transportsysteme (FTS) haben gegenüber herkömmlichen Antriebssystemen mit Verbrennungsmotor oder Bleisäure-Akkumulatoren zahlreiche Vorteile. So sind sie nicht nur äußerst effizient und leise, sondern verursachen auch keine lokalen Emissionen.
Was technisch möglich ist und wann sich welche Systeme wirtschaftlich rechnen, zeigen auf der VDI-Konferenz „Batterie-, Lade- und Wandlertechnik“ zahlreiche Erfahrungsberichte aus bereits erfolgreich umgesetzten Projekten. Sie erfahren u.a., was Sie beim Aufbau einer Ladeinfrastruktur beachten müssen und wie Sie die damit verbundenen Anforderungen an ein effizientes Energiemanagement erfüllen. Weitere Themen sind u. a. das induktive Laden, Gesetze und Normen sowie die Sicherheit von Li-Ion-Batterien und Brennstoffzellensystemen.
Wir empfehlen Ihnen, auch den einen Tag vor der Konferenz stattfindenden VDI-Spezialtag „Einbindung von Energiespeichern in der Produktion/Intralogistik“ zu besuchen. Wenn Sie Spezialtag und Konferenz gemeinsam buchen, profitieren Sie vom deutlich vergünstigten Kombipreis.
Themen der VDI-Konferenz
Die VDI-Konferenz „Batterie-, Lade und Wandlertechnik“ befasst sich u. a. mit folgenden Inhalten:
• Brennstoffzellensysteme
• Neue Entwicklungen der klassischen Batterietechnologie
• Ladekonzepte
• Energie- und Batteriemanagement
• Sicherheit, Gesetze und Normen
• Best Practices

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Ihre Konferenzleitung

Dr. Matthias Vetter leitet die Abteilung Elektrische Energiespeicher am Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE) in Freiburg.
Dipl.-Ing. Florian Reiners ist Geschäftsführer der Wiferion GmbH in Freiburg und Experte für den Bereich induktives Laden.

Zielgruppe

Die VDI-Konferenz „Batterie-, Lade und Wandlertechnik“ richtet sich an Betreiber und Anwender von mobilen Anwendungen im Produktionsbereich und der Intralogistik. Angesprochen sind Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:
• Produktion
• Logistik
• Werklogistik
• Materialwirtschaft
• Planung
• Hersteller von Flurförderzeugen und Flurförderzeug-Komponenten
• Hersteller von fahrerlosen Transportsystemen und FTS-Komponenten
• Start-ups
• Softwarehersteller

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 02KO411

VDI Fachkonferenz Batterie-, Lade- und Wandlertechnik

Stuttgart,

Holiday Inn Stuttgart*

Mittlerer Pfad 25 - 27,
70499 Stuttgart
+49 711/98888-0 zur Webseite

verfügbar

1.490,– € zzgl. 19% USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Praxisvorträge

Allgäu Batterie | Benning | CAN in Automation | Carissma | Conductix Wampfler | Exide | ForkOn | Fraunhofer IML | Fraunhofer ISE | Industrie Automation Energiesysteme | Linde Material Handling | Ludwig-Bölkow-Systemtechnik | Mercedes-Benz | Murata | P3 Automotive | Plug Power | Stöcklin | Toyota Material Handling | Unicorn | Ludwig-Bölkow-Systemtechnik | Voltabox | Wiferion

Veranstaltungsnummer: 02KO411

VDI Fachkonferenz Batterie-, Lade- und Wandlertechnik

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern

Aussteller

  • Stöcklin Logistik AG

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Konferenz bei HRS buchen