Konferenz

International VDI Conference Automotive CAE

Veranstaltungsnummer: 01KO509

  • Seien Sie gespannt auf ein Konferenzprogramm, das gezielt die interessantesten Themen in der CAE-gestützten Fahrzeugentwicklung fokussiert.
  • Profitieren Sie von den vorgestellten Praxisberichten zu konkreten Industrieanwendungen
  • Nutzen Sie die Konferenz zum internationalen Erfahrungsaustausch mit führenden Experten aus Europa, Asien und Nordamerika

Kommende Termine:

09. – 10. November 2021
Düsseldorf

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Aussteller oder Sponsor werden!
Jetzt anfragen

Themenschwerpunkte der Konferenz

Die VDI-Konferenz „Automotive CAE“ beschäftigt sich u.a. mit folgenden Inhalten:

  • Machine Learning & AI in der CAE – aktuelle Forschung, Entwicklung, Anwendung und Zukunftsperspektiven
  • Simulation von E-Mobilität
  • Crash-Simulation und Modellierung
  • Aero- & Fluiddynamik

Auf der VDI-Konferenz „Automotive CAE“ werden die spannendsten aktuellen Fragestellungen im Bereich der rechnergestützten Entwicklungsmethoden (Computer Aided Engineering) diskutiert. Erfahren Sie, wie der Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) und Machine Learning die Fahrzeugentwicklung in der Automobilindustrie voranbringen kann. 

Vorteile

  • Seien Sie gespannt auf ein Konferenzprogramm, das gezielt die interessantesten Themen in der CAE-gestützten Fahrzeugentwicklung fokussiert.
  • Profitieren Sie von den vorgestellten Praxisberichten zu konkreten Industrieanwendungen
  • Nutzen Sie die Konferenz zum internationalen Erfahrungsaustausch mit führenden Experten aus Europa, Asien und Nordamerika

Aussteller

Aussteller oder Sponsor werden!

Möchten Sie eigene Projekte oder Produkte präsentieren? Melden Sie sich mit einem eigenen Vortrag an. Interagieren Sie mit den führenden Akteuren der Branche und diskutieren Sie Best-Practice-Beispiele mit anderen internationalen Experten. Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an Annick Cathrin Pauwels.

A new level of speed – (noch) schnellere Simulationsergebnisse

Immer kürzere Entwicklungszyklen bei steigenden Anforderungen prägen den Automobilbau. Um Entwicklungszeiten und damit Kosten zu verringern, setzen die Fahrzeughersteller seit langem auf CAE-Methoden. Nun versprechen Simulationsmethoden wie das Reduced Order Modeling und der Einsatz künstlicher Intelligenz im CAE eine noch größere Zeitersparnis für die Entwickler. Darüber hinaus diskutiert die VDI-Konferenz Herausforderungen & Lösungsansätze in der Simulation und dem Design von E-Mobilität.

Sie erhalten auf der Konferenz einen umfassenden Überblick zum Thema mit top-aktuellen Berichten von Industrieunternehmen und Forschungseinrichtungen aus Europa, Nordamerika und Asien.


Jetzt Konferenzplatz sichern

Sie möchten sich mit Berechnungs-Experten aus der ganzen Welt zu den spannendsten Themen der rechnergestützten Fahrzeugentwicklung austauschen? Sie wollen erfahren, wie sich KI im industriellen Einsatz bei anderen Unternehmen bewährt haben und welche zukünftigen Entwicklungen absehbar sind? Dann buchen Sie jetzt Ihr Ticket zur VDI-Konferenz „Automotive CAE“.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 01KO509

Automotive CAE

Düsseldorf, Hilton Düsseldorf

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Georg-Glock-Str. 20
40474 Düsseldorf
Deutschland

+49 211/4377-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.