Weiterbildung in der Fahrzeugelektronik

Fahrzeugelektronik – neue Welt der Automobilindustrie

Die Fahrzeugelektronik erlebt einen rasanten Wandel. Immer mehr elektronische Funktionen kommen im Fahrzeug hinzu, die Komplexität steigt. Aktuelle Megatrends sind die E-Mobilität und das vernetzte und autonome Fahren. Die daraus entstehenden Herausforderungen zu bewältigen, wird immer anspruchsvoller. Die Entwicklungen sind vergleichbar mit dem Einzug des Computers, der das Leben der Menschen radikal umgewälzt hat. Ohne Elektronik und Informationstechnik geht in Fahrzeugen nichts mehr. Up to date zu sein, ist ein Muss für jeden, der in diesem Arbeitsumfeld arbeitet. Das VDI Wissensforum unterstützt Sie dabei mit einer Vielzahl an Weiterbildungen.

Ihre Vorteile

  • Seien Sie stets einen Schritt voraus.
  • Profitieren Sie vom fachlichen Austausch auf Augenhöhe und lernen Sie von den Besten.
  • Lernen Sie aktuelle Trends der Automobilindustrie kennen.
  • Alle Filter löschen
Elektrische Traktionsmaschine im Fahrzeug Kompaktwissen

Seminar

Elektrische Traktionsmaschine im Fahrzeug Kompaktwissen

In diesem Seminar erfahren Sie, wie elektrische Traktionsmaschinen funktionieren und erhalten einen Überblick über den aktuellen Entwicklungsstand. Sie lernen die verschiedenen elektrischen Antriebssysteme und deren Einsatzmöglichkeiten im Fahrzeug detailliert kennen. Nach dem Seminar können Sie die...

  • 06.12. - 07.12.2016 in Filderstadt bei Stuttgart
  • 21.03. - 22.03.2017 in München
  • 05.09. - 06.09.2017 in Stuttgart
Details
Funktionale Sicherheit in der Fahrzeugelektronik ISO-Norm 26262

Seminar

Funktionale Sicherheit in der Fahrzeugelektronik ISO-Norm 26262

Die praxisnahe ISO 26262-Schulung gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die neue Norm zur funktionalen Sicherheit im Automobil. Lernen Sie rechtliche Stolpersteine rund um die ISO-Norm 26262 kennen und wie Sie Haftungsrisiken für sicherheitsrelevante Elektronik-Systeme minimieren. Im Fokus...

  • 07.12. - 08.12.2016 in München
  • 04.04. - 05.04.2017 in Stuttgart
  • 25.07. - 26.07.2017 in München
  • 28.11. - 29.11.2017 in Düsseldorf
Details
Schadensanalyse von E-Maschinen

Seminar

Schadensanalyse von E-Maschinen

Das VDI-Seminar „Schadensanalyse von E-Maschinen“ ist als Ergänzung zum 2-tägigen Seminar „Elektrische Traktionsmaschine im Fahrzeug“ konzipiert. Der Referent informiert Sie über Probleme oder Schäden, die die Lebensdauer elektrischer Maschinen verkürzen, wie z. B. Schwingungen und Vibrationen oder...

  • 08.12.2016 in Filderstadt bei Stuttgart
  • 23.03.2017 in München
  • 07.09.2017 in Stuttgart
Details
3. VDI-Forum EMV im Fahrzeug

Forum

3. VDI-Forum EMV im Fahrzeug

Das VDI-Forum „EMV im Fahrzeug“ fokussiert die technischen Grundlagen zur Elektromagnetischen Verträglichkeit und ihre Herausforderungen in Auslegung und Test. Die Teilnehmer verstehen nach der Teilnahme am Forum, warum die EMV in der Fahrzeugelektronik von so großer Bedeutung ist und welche neuen...

  • 13.12. - 14.12.2016 in Karlsruhe
Details
IT-Safety & IT-Security im Fahrzeug

Seminar

IT-Safety & IT-Security im Fahrzeug

Im Seminar „IT-Safety & IT-Security im Fahrzeug“ setzen Sie sich mit dem Thema „Hacken“ in Bezug auf Fahrzeuge auseinander. Sie lernen die Vorgehensweise von Hackern kennen, um so Ihre eigenen Systeme besser schützen zu können. Erfahren Sie, wie Sie Hackerangriffe vermeiden, indem Sie die Hard- und...

  • 23.01. - 24.01.2017 in Stuttgart
  • 16.05. - 17.05.2017 in Mannheim
  • 04.09. - 05.09.2017 in Düsseldorf
Details
Grundlagenwissen Pkw-Klimatisierung Kältemittel - Komponenten - Komfort

Seminar

Grundlagenwissen Pkw-Klimatisierung Kältemittel - Komponenten - Komfort

Das Seminar vermittelt Ihnen kompaktes Grundlagenwissen zur Pkw-Klimatisierung. Sie erfahren, wie Sie aktuelle Entwicklungen bewerten können und bekommen die Gelegenheit, Ihr vorhandenes Wissen nicht nur aufzufrischen, sondern zu erweitern und zu vertiefen. Das Seminar gibt Ihnen das Rüstzeug, um...

  • 01.02. - 02.02.2017 in Aschheim bei München
  • 17.05. - 18.05.2017 in Stuttgart
  • 06.09. - 07.09.2017 in Düsseldorf
Details
Gefährdungsbeurteilung für die Elektrotechnik Beurteilung d. Sicherheit elektrischer Tätigkeiten

Seminar

Gefährdungsbeurteilung für die Elektrotechnik Beurteilung d. Sicherheit elektrischer Tätigkeiten

Im Seminar „Gefährdungsbeurteilung für die Elektrotechnik“ lernen Sie anhand praktischer Übungen, die Sicherheit elektronischer Tätigkeiten und Arbeitsmittel rechtlich korrekt zu beurteilen. Sie erfahren zudem, wie Sie aus der Gefährdungsbeurteilung Arbeitsanweisungen ableiten und die richtigen...

  • 14.02. - 15.02.2017 in München
  • 30.05. - 31.05.2017 in Stuttgart
  • 25.09. - 26.09.2017 in Frankfurt am Main
Details
Neue Kunden kommen nicht von alleine! Intensivtraining für den technischen Vertrieb

Seminar

Neue Kunden kommen nicht von alleine! Intensivtraining für den technischen Vertrieb

Nach der Teilnahme am Seminar „Neue Kunden kommen nicht alleine“ lassen Sie sich nicht mehr abwimmeln. Stattdessen gehen Sie mit gestärktem Selbstvertrauen und mehr Biss in eine neue Dimension des Verkaufens. Lernen Sie in diesem Vertriebstraining für Ingenieure, Ihren Verkaufserfolg zu steigern und...

  • 21.02. - 22.02.2017 in Düsseldorf
  • 04.07. - 05.07.2017 in Stuttgart
  • 17.10. - 18.10.2017 in München
Details
Zuverlässigkeit der Elektronik

Seminar

Zuverlässigkeit der Elektronik

Sie möchten die Zuverlässigkeit elektronischer Bauteile bereits in der Entwicklungsphase Ihrer Produkte erkennen und die Faktoren ausschließen lernen, die die Zuverlässigkeit des Gesamtsystems mindern? Dann besuchen Sie das Seminar „Zuverlässigkeit der Elektronik" und lernen Sie, wie verlässliche...

  • 21.02. - 22.02.2017 in Düsseldorf
  • 20.06. - 21.06.2017 in Hamburg
  • 17.10. - 18.10.2017 in Erlangen
Details
Grundlagenwissen Sensoren im Fahrzeug

Seminar

Grundlagenwissen Sensoren im Fahrzeug

Lernen Sie im VDI-Praxisworkshop „Grundlagenwissen Sensoren im Fahrzeugbau“ die Bedeutung der Sensorik für das Automobil kennen und verstehen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über Technologien, Einsatzgebiete und Funktionen der verschiedenen Sensoren. Nach dem Seminar kennen Sie die Stärken...

  • 15.03.2017 in Köln
  • 28.06.2017 in Stuttgart
  • 18.10.2017 in Wolfsburg
Details
Fahrerassistenzsysteme und aktive Sicherheit im Fahrzeug

Seminar

Fahrerassistenzsysteme und aktive Sicherheit im Fahrzeug

Sie erhalten im VDI-Seminar „Fahrerassistenzsysteme und aktive Sicherheitssysteme im Fahrzeug“ einen praxisnahen Überblick über bestehende und zukünftige Fahrerassistenzsysteme (FAS). Sie lernen den grundlegenden Aufbau, die Funktionsweise und die Technologie von Fahrerassistenzsystemen kennen. Sie...

  • 16.03.2017 in Köln
  • 29.06.2017 in Stuttgart
  • 19.10.2017 in Wolfsburg
Details
Steckverbinder in der automobilen Anwendung

Seminar

Steckverbinder in der automobilen Anwendung

Das VDI-Praxisseminar vermittelt einen kompakten und praxisorientierten Überblick über den aktuellen Stand der Steckverbindungen im Automobilbau. Sie lernen neben den 12/24V- Technologien auch Hochvolt- und 48V-Lösungen kennen. Mit dem vermittelten Wissen sind Sie in der Lage, die relevanten...

  • 22.03. - 23.03.2017 in Düsseldorf
  • 19.07. - 20.07.2017 in Stuttgart
  • 25.10. - 26.10.2017 in Hamburg
Details
Agilität in der Automotive E/E-Entwicklung

Seminar

Agilität in der Automotive E/E-Entwicklung

Die Komplexität von Industrieprodukten und die Dynamik in deren Entwicklung sind in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Vor allem im Bereich der Elektrik- und Elektroniksysteme in Fahrzeugen hat die Innovationsgeschwindigkeit in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Wie Sie Ihre Prozesse...

  • 29.03. - 30.03.2017 in Hamburg
  • 27.06. - 28.06.2017 in Köln
Details
DES=ING - Transportation Design

Tagung

DES=ING - Transportation Design

Die 2. VDI-Tagung „DES=ING – Transportation Design“ bietet Ihnen ein Wissens-Update zum gelebten technischen Design bei mobilen Anwendungen. Sie bringt Industriedesigner und Ingenieure zusammen und gibt Ihnen die Gelegenheit zum intensiven Austausch im Sinne einer integrierten Produktentwicklung,...

  • 24.04. - 25.04.2017 in Stuttgart
Details
Design Thinking

Spezialtag

Design Thinking

Erfahren Sie im Intensivworkshop „Design Thinking“ praxisnah, was sich hinter dieser Innovations-Methode verbirgt und wie Sie diese für sich nutzen können. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in das Thema durchlaufen die Teilnehmer anhand eines imaginären, nicht technischen Projektes den...

  • 26.04.2017 in Stuttgart
Details
Steuerung und Regelung von Getrieben

Konferenz

Steuerung und Regelung von Getrieben

Auf der Konferenz „Steuerung und Regelung von Getrieben“ treffen sich Getriebeexperten aus dem In- und Ausland, um sich über aktuelle Trends in diesem Bereich auszutauschen. Seien Sie dabei und diskutieren Sie mit unseren Experten über aktuelle Themen und informieren Sie sich praxisnah über die...

  • 05.07. - 06.07.2017 in Bonn
Details
19. VDI-Flurförderzeugtagung 2017

Tagung

19. VDI-Flurförderzeugtagung 2017

Die 19. Auflage der Flurförderzeugtagung bietet auch 2017 wieder Expertenvorträge rund um die aktuellen Trends und Entwicklungen in der Branche. Lernen Sie u. a. aktuelle Anforderungen von gesetzlicher Seite kennen und erfahren Sie aus erster Hand wie Betreiber und Hersteller diese umsetzen....

  • 19.09. - 20.09.2017 in Baden-Baden
Details
ELIV 2017

Tagung

ELIV 2017

Treffen Sie auf der "ELIV 2017" die Community der Fahrzeugelektronik. Erfahren Sie mehr zu Trendthemen wie der Elektromobilität oder dem Autonomen Fahren und tauschen Sie sich mit Experten der Branche aus.

  • 18.10. - 19.10.2017 in Bonn
Details

Komplexität sichern, beherrschen und nutzen

Die „Digitalisierung“ hat längst auch Einzug in Fahrzeuge bzw. die Fahrzeugelektronik gehalten. Sie spielt aber nicht nur im Fahrzeug selbst eine wichtige Rolle, sondern auch für das Entwicklungs- und Produktionsumfeld und den Menschen, der darin tätig ist und kommuniziert. Weitere wichtige Aspekte sind beispielsweise die Automatisierung von Applikationen und Funktionen, Apps, Sensoren und Aktoren, Steuerungen von Geräten, HMI, Datenbusse, Software-Architekturen oder Bordnetze und Kommunikationssysteme. All diese scheint der Zweck, das Fahren komfortabler und sicherer zu machen. Zugleich müssen auch die elektronischen Systeme sicher sein. Dies stellt Entwickler vor große Herausforderungen.

Die Vielfalt an Themen in der Informations- und Elektrotechnik des Fahrzeugs ist riesig. Ein enormes Entwicklungspotenzial schlummert hier, das es auszuschöpfen gilt. Laufend kommen neue Ideen auf den Markt, wie die Elektronik des Fahrzeugs noch besser gestaltet werden kann.

Bleiben Sie mit unseren Weiterbildungen auf dem Laufenden

Das Studium der Elektrotechnik oder Informationstechnik liefert das nötige Rüstzeug für den Berufseinstieg in das spannende Feld der Fahrzeugelektronik. Eine regelmäßige Weiterbildung ist für Experten in der Fahrzeugelektronik aber unumgänglich, um mit dem Wandel Schritt zu halten. Dabei hilft Ihnen das VDI Wissensforum. Wir haben uns auf die Fahne geschrieben, das Megatrend-Thema Fahrzeugelektronik voran zu bringen. Unser großes Netzwerk an Spezialisten unterstützt uns dabei. Profitieren auch Sie davon.

Unser Angebot an Weiterbildungen reicht dabei von aktuellen Megatrends wie der E-Mobilität, dem automatisierten Fahren und Fahrerassistenzsystemen sowie Connected Cars bis hin zu der Bordnetzentwicklung sowie Anzeige- und Bedienkonzepten. Möchten Sie in unseren Seminaren Ihr Fachwissen in einem ganz bestimmten Gebiet vertiefen? Oder möchten Sie sich mittels unserer Kongresse, Tagungen oder Fachkonferenzen zu dem spannenden und innovativen Arbeitsfeld der Fahrzeugelektronik breiter informieren und mit Experten ins Gespräch kommen? Wir bieten die passenden Weiterbildungen für Ihre Bedürfnisse.

Informationen zu Veranstaltungen im Bereich Automobil.

Teilnehmerstimmen
Dr.-Ing. Andreas Langheinrich
Dr.-Ing. Andreas Langheinrich,
Horst Schulz GmbH + Co. KG

Eine grandiose und wertvolle Bühne der internationalen Antriebstechnik.

Peter Arnold
Peter Arnold,
GeneSys+Dewetron

Dieses Jahr war der VDI-Kongress besonders gelungen durch die Verknüpfung von Praxis und Theorie. Alle Kongress-Teilnehmer hatten Gelegenheit, das präsentierte Messequipment im praktischen Einsatz auf der Teststrecke zu testen und anschließend im direkten Dialog noch offene Fragen zu klären. Für uns als Aussteller ein wesentlicher Vorteil, mitten im Geschehen statt nur dabei zu sein.