Konferenz

9. Internationale VDI-Konferenz „Connected Off-Highway Machines“

Veranstaltungsnummer: 01KO902

Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung auf Englisch stattfindet. Für die englische Übersetzung und unser komplettes englischsprachiges Angebot, wechseln Sie bitte zur internationalen Seite.

Wechseln zu www.vdiconference.com
  • Erfahren Sie, welche Auswirkungen die digitale Transformation auf die Off-Highway-Industrie hat.
  • Informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Konnektivität, Datenmanagement, Fernüberwachung und autonomes Fahren.
  • Diskutieren Sie mit führenden Experten der Agrar-, Bergbau- und Bauindustrie die neuesten Entwicklungen und Trends.
Mehr Vorteile entdecken

Kommende Termine:

17. – 18. September 2024
München
en

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Aussteller oder Sponsor werden!
Jetzt anfragen

Vom 17. bis 19. September 2024 findet die 9. internationale VDI-Konferenz zum Thema „Connected Off-Highway Machines“ in München statt. Hier erhalten Sie einen umfassenden Überblick über aktuelle und zukünftige Technologien und Produkte, die das Potenzial haben, die Branche zu revolutionieren. Die Off-Highway-Industrie setzt zunehmend auf mobile Maschinen, die hochgradig vernetzt sind und bereits (teil-)autonom fahren. Diese steigern die Produktivität und Effizienz, senken die Kosten und machen die Arbeitsbedingungen in schwierigen Umgebungen sicherer. Die internationale VDI-Konferenz bietet die ideale Plattform, um die neuesten Technologietrends mit international führenden Experten zu diskutieren.

Wie „smart“ ist die Zukunft der Off-Highway-Industrie?

Alle wichtigen Akteure der Off-Highway-Industrie arbeiten zurzeit an intelligenten, vernetzten Technologien und Lösungen. Fortschritte in den Bereichen Automatisierung, Konnektivität und Digitalisierung eröffnen eine Vielzahl attraktiver neuer Chancen. Doch auf dem Weg dorthin gibt es noch einige Herausforderungen zu meistern und offene Fragen zu klären: Wie wirken sich Konnektivität und Automatisierung auf die Geschäftsmodelle aus? Wie können Unternehmen in der Praxis von Big Data profitieren? Wie lässt sich künstliche Intelligenz sinnvoll in Off-Highway-Maschinen integrieren? Wann und wie werden vollautonome Off-Highway-Maschinen Realität? Und was bedeutet dies für die Rolle der Mitarbeiter?

Vorteile

  • Erfahren Sie, welche Auswirkungen die digitale Transformation auf die Off-Highway-Industrie hat.
  • Informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Konnektivität, Datenmanagement, Fernüberwachung und autonomes Fahren.
  • Diskutieren Sie mit führenden Experten der Agrar-, Bergbau- und Bauindustrie die neuesten Entwicklungen und Trends.
  • Besuchen Sie mit Ihrem Ticket ohne weitere Zusatzkosten auch die parallel stattfindende Konferenz „Electrified Off-Highway Machines“.

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

 

Das Vortragsprogramm aus 2023 zum Nachschlagen:

Falls Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, kontaktieren Sie bitte Annick Cathrin Pauwels.

Zielgruppe

Die 9. internationale VDI-Konferenz „Connected Off-Highway Machines“ richtet sich an Ingenieure, Techniker, Konstrukteure und Spezialisten von Herstellern und Zulieferern der Off-Highway-Industrie. Angesprochen sind insbesondere Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen:

  • Software-Entwicklung
  • Steuerungslösungen für mobile Maschinen
  • Kommunikationstechnologie
  • Elektrische und elektronische Systeme
  • Telematik und Fahrerassistenzsysteme

Die Konferenz ist das Branchenforum für alle Fachkräfte aus den Bereichen Connected Off-Highway Machines, Automation und IT für mobile Maschinen, die ihre Ideen und Erfahrungen mit Experten und Kollegen in einem internationalen Umfeld austauschen möchten.

Supporting Experts

  • Martin Frank, Senior Specialist Smart Systems, Research Program Owner, Volvo Construction Equipment Germany GmbH, Germany
  • Eugen Schobesberger, Managing Director, Liebherr-EMtec GmbH, Germany
  • Dan Danford, Global Industry Relations Manager, CNH Industrial America LLC,USA
  • Ove Lührs, Director of Autonomy, Topcon Agriculture, Germany
  • Dr. Patrick Wolf, Senior Safety Engineer, Fraunhofer IESE, Germany

Aussteller

  • dSPACE GmbH
  • IPG Automotive GmbH
Das Ausstellerpaket mit Freiticket, Nettostandfläche und Firmeneintrag im Ausstellerverzeichnis (print und online) kann noch gebucht werden. Reservieren Sie sich eine der limitierten Standflächen in der Fachausstellung. Oder werden Sie Sponsor für eine umfassende Präsenz vor und während der Veranstaltung.
Aussteller oder Sponsor werden!

Sichern Sie sich Ihr Ticket – das für 2 parallele Konferenzen gilt!

Sie möchten mehr zu den aktuellen Herausforderungen und Chancen auf dem Gebiet der vernetzten Off-Highway-Maschinen erfahren? Dann buchen Sie jetzt die VDI-Konferenz „Connected Off-Highway Machines“. Mit Ihrem Ticekt können Sie zusätzlich die parallel stattfindenden Konferenz "Electrified Off-Highway Machines"  besuchen.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 01KO902

International VDI Conference - Connected Off-Highway Machines

München, Holiday Inn Munich - Westpark

en

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Albert-Roßhaupter-Str. 45
81369 München
Deutschland

+49 89/411113-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.