Forum

Extrusion thermoplastischer Kunststoffe

Extrusion thermoplastischer Kunststoffe

Die Extrusion ist in der Kunststoffindustrie zur Herstellung von Folien, Platten, Beuteln, Profilen, Rohren und Schläuchen unverzichtbar. Das Forum „Extrusion thermoplastischer Kunststoffe“ vermittelt Ihnen, welche Extrusionsverfahren existieren, wie diese sich unterscheiden und welche Extruderkonzepte sich für welchen Zweck eignen. Das in der Weiterbildung erworbene vertiefte Prozessverständnis der Extrusionstechnik ermöglicht Ihnen, die Produktivität Ihrer Produktion zu steigern und gleichzeitig die Qualität zu sichern.

Lernen Sie den Prozess der Extrusionstechnik kennen

Die Weiterbildung „Extrusion thermoplastischer Kunststoffe“ bietet einen umfassenden Überblick über die Arbeit mit verschiedenen Schneckensystemen. Im Forum werden sowohl verschiedene Extrusionsverfahren als auch die Maschinentechnik und das Materialverhalten während der Verarbeitung thematisiert. Diese Kenntnisse ermöglichen es Ihnen, die Qualität der Produkte zu erhöhen. Ein wichtiger Aspekt ist dabei auch der aktuelle Stand der Technik. Die Weiterbildung beschäftigt sich daher auch damit, welche neuen Verfahren es gibt.

Nach dem Besuch des 2-tägigen Forums haben Sie u. a. Folgendes gelernt:

  • Sie kennen die verschiedenen Extrusionsverfahren und wissen, wie sich diese voneinander unterscheiden.
  • Sie können entscheiden, welches Schneckensystem für den jeweiligen Zweck am besten geeignet ist.
  • Sie wissen, welche Peripheriegeräte vor und hinter dem Extruder zum Einsatz kommen.
  • Sie können mit dem Extruder plastifizieren und homogenisieren.
  • Sie kennen die Besonderheiten bei der Herstellung von Flachfolien, Blasfolien, Profilen und Schäumen.
  • Sie können die Qualität Ihrer Produkte mit digitaler Bildverarbeitung sichern.
  • Die Weiterbildung „Extrusion thermoplastischer Kunststoffe“ hilft Ihnen dabei, die eigene Fertigung zu optimieren. Sie lernen aktuelle Verfahren kennen und erfahren, wie Sie individuelle Probleme lösen können, wenn Sie Kunststoff verarbeiten oder aufbereiten.

Worum geht es im Einzelnen im Forum „Extrusion thermoplastischer Kunststoffe“?

Das Forum behandelt folgende Themen:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

1. Tag

Von 10:00 bis gegen 18:00 Uhr

1. Extruderkonzepte

  • Einschneckenextruder (Glattrohr, Nutbuchse, Spezialanwendungen)
  • Gleichlaufende Doppelschneckenextruder (Direktextrusion)
  • Gegenläufige Doppelschneckenextruder

Dr. Tim Pohl, Director Strategic Business Development, Reifenhäuser
Cast Sheet, Troisdorf

2. Extrusion von Rohren und Schläuchen

  • Materialauswahl nach Anwendung
  • Mehrschichtleitung im Automobil
  • Wellrohre

Tobias Brack, Anwendungsentwickler Extrusion, A.Schulman GmbH,
Academy/Innovation, Kerpen

3. Peripherie für Extrusionsanlagen – vor dem Extruder

  • Fördern
  • Trocknen
  • Dosieren & Mischen

Dipl.-Ing. (FH) Alexander Koschmieder, Leiter Technik, Prokurist, motan-colortronic gmbh, Friedrichsdorf

4. Der Extruder als Plastifizier- und Homogenisiermaschine

  • Aufschmelzverhalten
  • Schmelzeförderung
  • Homogenisierung
  • Plastifiziermodelle
  • Auslegung von Einschnecken

Dr.-Ing. Michael Kurte, Mikro-Technik Plastics GmbH & Co.KG, Bürgstadt

5. Extrusionsschnecken in der Praxis

  • Praxisorientierte Schneckengestaltung
  • Einzugssysteme
  • Verschleißschutz
  • Neue Schneckenkonzepte
  • Beispiele

Dr.-Ing. Jens Pape, Geschäftsführer, PAPE GmbH, Porta Westfalica

6. Peripheriegeräte für Extrusionsanlagen – hinter dem Extruder

  • Schmelzepumpe
  • Siebwechsler
  • Funktionsprinzip und Anforderungen
  • Anwendungsbeispiele

Dipl.-Ing. Stefan Wöstmann, Verfahrenstechnik/Entwicklung, Nordson PPS GmbH, Münster

7. Extrusionswerkzeuge

  • Konstruktionssytematik
  • Einteilung der Werkzeuggruppen nach Austrittsquerschnitt
  • Methoden zur Auslegung der Extrusionswerkzeuge

Dipl.-Wirt.-Ing. Bianka Henke, Kunststofftechnik Paderborn, Universität Paderborn

Im Anschluss:

Diskussion und Erfahrungsaustausch bei einem kleinen Imbiss

2. Tag

Von 09:00 bis gegen 16:30 Uhr

8. Abkühlvorgänge in der Thermoplastextrusion

  • Abkühlprozesse
  • Materialverhalten während der Abkühlung
  • Entstehung innerer Eigenschaften

Kim Scharr, M.Sc., Kunststofftechnik Paderborn, Universität Paderborn

9. Flachfolienextrusion

  • Anlagentechnik
  • Werkzeug
  • Verfahren
  • Anforderungen
  • Messtechnik

Dr.-Ing. Werner Rahm, Leiter Anwendungstechnik, Kuhne GmbH, Sankt Augustin

10. Blasfolienextrusion

  • Folienanwendungen
  • Kundenanforderungen
  • Verfahren
  • Anlagentechnik

Dr.-Ing. Lennart Ederleh, Technical Sales Director Extrusion Equipment, Windmöller & Hölscher KG, Lengerich

11. Schaumextrusion

  • Grundlagen der Schaumextrusion
  • Chemisches vs. Physikalisches Schäumen
  • Nachrüstlösungen zum physikalischen Schäumen
  • Die Prozesskette von der Rohstoffwahl bis zur Nachfolgeeinrichtung
  • Werkstoffe und spezifische Anwendungen

Dipl.-Ing. Christian Schlummer, Director Foam Extrusion, Promix Solutions AG, Winterthur (Schweiz)

12. Profilextrusion

  • Anlagen- und Werkzeugtechnik
  • Qualitätssicherung und Messtechnik
  • Werkstoffe
  • Anwendungsbeispiele

Dipl.-Ing. (FH) Peter Oswald, Leiter Produktmanagement Extrusionstechnik, KraussMaffei Technologies GmbH, München

13. Optische Qualitätskontrolle in der Extrusion – technische Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten

  • Grundlagen industrieller Bildverarbeitungssysteme
  • Projektierung von Machine Vision Systemen
  • Oberflächeninspektion und Dimensionskontrolle in der Extrusion
  • Optische Qualitätskontrolle in der Weiterverarbeitung von
    Extrudaten

Dr.-Ing. Klaus Berdel, Projektmanager Vision, SensoPart Industriesensorik GmbH, Gottenheim

14. Abschlussdiskussion

Zu den Inhalten der Weiterbildung bekommen Sie eine umfangreiche Dokumentation.

Eine ideale Ergänzung zu der Veranstaltung sind die Foren:

Für wen ist die Weiterbildung insbesondere relevant?

Die Weiterbildung zur Extrusion verschiedener Kunststoffe eignet sich grundsätzlich für alle, die einen umfassenden Überblick über den Prozess und die Anlagentechnik bei der Extrusion von Thermoplasten erhalten wollen. Insbesondere richtet sich die Veranstaltung an Verarbeiter im Bereich Extrusion sowie Ingenieure und Techniker aus Konstruktion und Entwicklung. Auch Verantwortliche der Qualitätssicherung nehmen wichtige Informationen aus dem Seminar mit.

Ihr Forumsleiter Prof. Volker Schöppner: Experte für Kunststoffverarbeitung

Prof. Dr.-Ing. Volker Schöppner ist Professor für Kunststoffverarbeitung an der Universität Paderborn. Dort hat er 1989 auch seine Karriere begonnen – als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Oberingenieur am Institut für Kunststoffverarbeitung. Zwischen diesen beiden Stationen hat er praktische Erfahrungen gesammelt bei der Barmag AG in Remscheid und der Hella KGaA in Lippstadt.

Melden Sie sich jetzt für das Forum „Extrusion thermoplastischer Kunststoffe“ an

Wenn Sie Schneckensysteme in der Kunststoffverarbeitung einsetzen, dann sollten Sie in der Lage sein, den Extruder für die jeweiligen Prozesse einzustellen. Außerdem ist es wichtig, die Eigenschaften des Materials zu kennen. Wissen und Tipps für die praktische Anwendung vermittelt Ihnen diese Weiterbildung. Sie möchten einen Vorsprung gegenüber Ihren Wettbewerbern gewinnen? Dann buchen Sie jetzt diese Weiterbildung.

Veranstaltung buchen
16.11 - 17.11.2016 Karlsruhe verfügbar 1420 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.