Seminar

MES KONZEPTE FÜR INDUSTRIE 4.0 – Erfassung, Speicherung, Auswertung von Daten und Betriebskonzepte

MES Konzepte für Industrie 4.0

Um eine effektive Wertschöpfung in der Produktion erzielen zu können, wird ein passendes Instrumentarium benötigt. Im Seminar „MES Konzepte für Industrie 4.0“ lernen Sie die richtige Auswahl von Anbietern und die Einbindung in ein bereits bestehendes Konzept, um Ihre Produktion effizient zu steuern. Auch das Thema Investitionsschutz für Ihr Unternehmen und der optimale ROI spielen dabei eine wichtige Rolle.

MES Daten richtig Auswerten und Erfassen

MES stellt ein modernes Assistenzsystem im Sinne von INDUSTRIE 4.0 dar, um die Produktion im Unternehmen zu optimieren. Um den Blick für das Gesamtkonzept nicht zu verlieren, wird aufgezeigt, welche Themenfelder für die Produktion im Kontext MES Daten und Industrie 4.0 interessant sind.

Auch die richtige Auswahl von Anbietern und Lösungen sollen dem Seminarteilnehmer dargestellt werden und er bekommt außerdem einen Überblick darüber, wie er vorhandene MES Systeme effizienter nutzt oder neue MES Systeme in vorhandene Gesamtkonzepte einbringt.

Inhalte des Seminars „MES Konzepte für Industrie 4.0“

Erfahren Sie im Seminar alles zu folgenden Themenfeldern:

Programm als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Programmablauf

1. TAG 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Industrie 4.0 – welche Themen sollten Produktionsunternehmen
im Blick behalten

  • Themenfelder im Bereich Industrie 4.0
  • Begrifflichkeiten zu Industrie 4.0
  • MES – Erfassung, Speicherung und Auswertung von Daten
  • Big Data, Cloud, Cyber-Physical-Systems

Modulare MES Konzepte – Neuprojekt oder Einbindung vorhandener Systeme

  • Welche Anforderungen gibt es im Hinblick auf Industrie 4.0
  • Welche Ziele werden mit den erfassten Daten verfolgt
  • Zukunftssicherheit für Industrie 4.0
  • Einbindung vorhandener Systeme um den Nutzen Smart Devices und Cyber Physical-Systems auszubauen
  • Fertigungsprozesse und -struturen in einer MES Lösung

Smart Devices – Heterogene Hardware und Anlagen in der Produktion

  • Ausbau vorhandener Lösungen zu Smart Devices
  • Anbindung von Anlagen, Maschinen und Steuerungen
  • Datenstrukturen und -formate als Basis für Auswertungen und Optimierungen
  • Beispiele für intelligente Smart Devices mit Industrie-Standards

2. TAG 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Architektur-, Betriebs- und Supportmodelle

  • Aufbau von End-2-End Services
  • Soft- und Hardware Architektur für Off- und Onlinebetrieb
  • Lokale vs. Zentrale Datenhaltung und Auswertung
  • Cloud, Private Cloud, On Premise – das richtige Betriebskonzept
  • Supportmodelle 7 x 24 und Definition von Service-Levels

Unternehmensbezogene Auswahlverfahren von Industrie 4.0 – MES Lösungen

  • Welche Standardlösungen gibt es am Markt und für das jeweilige Unternehmen
  • Entscheidung zu Make-or-Buy
  • Möglichkeiten eines Auswahlverfahrens

ROI Return-on-Invest – Wann rechnet sich ein Industrie 4.0 Projekt

  • Welche Kriterien können in eine ROI Berechnung einbezogen werden
  • Wie muss eine Projektbeschreibung aussehen
  • Welche Informationen werden für eine Freigabe benötigt
  • Industrie 4.0 – das Projekt strategisch betrachten

Wer an diesem Seminar teilnehmen sollte

Das Seminar „MES Konzepte für Industrie 4.0“ wendet sich an:

  • Entscheidungsträger für den Bereich Produktion
  • CIO und IT Leiter mit Fokus auf Industrie 4.0
  • Betriebs- und Werksleiter
  • Produktionsleiter und Fertigungsleiter
  • Logistikverantwortliche
  • Fertigungs- und Produktions-IT
  • Berater und Systemintegratoren im Bereich Fertigungs- und Produktionslösungen

Ihr Seminarleiter

Dipl.-Betriebswirt (BA) Markus Schwarz, ist seit mehr als 15 Jahren im Umfeld Manufacturing Execution und Supply Chain tätig. Während dieser Zeit sammelte er dort in leitender Funktion zahlreiche Erkenntnisse und Erfahrungen mit unterschiedlichen MES Systemen. Heute ist Herr Schwarz Geschäftsführer der nemetris GmbH und eignete sich über viele Jahre einen Kenntnisstand über nationale und internationale Projekte und Anwendungen im Produktionsbereich im Automobilsektor sowie in diskreten Fertigungsunternehmen an.

Nutzen Sie Ihre Chance und melden Sie sich an

Möchten Sie mehr zu dem Thema MES KONZEPTE FÜR INDUSTRIE 4.0 erfahren und mit den gewonnenen Erfahrungen Ihr Unternehmen weiter voran bringen? Dann melden Sie sich heute noch an.

Veranstaltung buchen
05.10 - 06.10.2016 Düsseldorf verfügbar 1590 €

In der Veranstaltungsstätte haben wir ein begrenztes Zimmerkontingent für Sie reserviert.