Seminar

IT für Ingenieure

Veranstaltungsnummer: 08SE129

Mit Teilnahmebescheinigung

  • OT trifft IT: OPC UA und MQTT
  • SQL und NoSQL: Die richtige Datenbank für jeden Anwendungsfall
  • Data Science: Wie wird aus Daten Mehrwert?
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

21. – 22. Mai 2024
Stuttgart
de

Verfügbar

18. – 19. Juli 2024
Online
de

Verfügbar

12. – 13. November 2024
Mannheim
de

Verfügbar

03. – 04. März 2025
Berlin
de

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen

In nahezu jedem Bereich des täglichen Lebens haben inzwischen IT-Systeme Einzug gehalten. Das gilt nicht nur im privaten Bereich, sondern auch im beruflichen Umfeld. Und gerade in den letzten Jahren gab es in vielen produktionsnahen Bereichen oder Fertigungen einen regelrechten „IT Boom“. Das Zauberwort ist an vielen Stellen „Daten“ und deren Nutzungsmöglichkeiten. So kommt es immer öfter dazu, dass Ingenieure und ITler in gemeinsamen Projekten arbeiten.

 

Gemischte Teams aus Ingenieuren und ITlern ergänzen sich häufig sehr gut, doch es gibt auch immer wieder Stolpersteine. Oftmals fehlt den ITlern ein hinreichendes Verständnis für die Komplexität und Vielfältigkeit der Fragestellungen mit denen Ingenieure täglich konfrontiert sind. Auf der anderen Seite fühlen sich Ingenieure oft „überfahren“ mit der Fülle an Themen und Begriffen die in IT-getriebenen Projekten auftauchen.

 

Ziel dieses Seminars ist es daher, ein notwendiges Grundwissen zu vermitteln, um sicher in solchen Projekten und interdisziplinären Teams mitarbeiten zu können und ein Verständnis für die Arbeits- und Denkweise des jeweils anderen zu entwickeln. Mit einem Grundverständnis der wichtigsten Schlagworte und Themen in Software- oder Data Science Projekten können Sie Projekte besser einschätzen oder an den richtigen Stellen hinterfragen.

Top-Themen

  • OT trifft IT: OPC UA und MQTT
  • SQL und NoSQL: Die richtige Datenbank für jeden Anwendungsfall
  • Data Science: Wie wird aus Daten Mehrwert?
  • Microservices und Monolithen: Wie kann man große Softwareprojekte organisieren?
  • On Premise und Cloud: Wann ist welche Technologie die Richtige?

Ablauf des Seminars "IT für Ingenieure"

Erfahren Sie im Seminar "IT für Ingenieure" mehr zu folgenden Themen:

1. Tag 09:00 bis 18:00 Uhr

2. Tag 08:30 bis 17:00 Uhr

Eine gemeinsame Sprache sprechen

  • Bedeutung der IT für die Zukunft der Unternehmen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Kollaboration mit Online-Boards

Netzwerke und Progammierung

  • Protokolle zur Kommunikation: UDP, TCP/IP, SMTP, FTP, HTTP
  • Topologien von Netzwerken: DNS, Firewall, Applikationsserver, Caching
  • Programmiersprachen und ihre Anwendung
  • Modellierung von Anwendungen mit UML
Übung: Erstellung und Dokumentation einer Anwendung

Informationsverwaltung in Datenbanken

  • Einführung in relationale Datenbanken
  • Programmierung in SQL
  • Big Data und NoSQL
  • Datenmodelle erstellen und dokumentieren
Übung: Durchführung einer SQL-Analyse anhand von Klimadaten

Daten adäquat analysieren und darstellen

  • Anforderungen ermitteln
  • Daten, Information und Wissen
  • Überblick über die wichtigsten Werkzeuge
  • Eine kurze Einführung: Was ist künstliche Intelligenz?
Übung: Eine einfache Anwendung neuronaler Netze

Anwendungen im Web und in der Cloud erstellen und betreiben

  • Was ist das WWW?
  • Was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Cloud?
  • Grundsätze der Gestaltung von Anwendungen
  • Anforderungen an den Betrieb: Skalierbarkeit, Sicherheit, Fehlertoleranz und Datenschutz
Übung: Synchronisation von verteilt laufenden Anwendungen

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Seminarmethoden

In diesem Seminar erhalten Sie theoretischen Input des Trainers in Form von Vorträgen und Praxisbeispielen. Außerdem bearbeiten Sie einige praxisorientierte Übungen im Team und profitieren vom Erfahrungsaustausch mit den anderen Seminarteilnehmern.

Zielgruppe

  • Ingenieure & technische Fach- und Führungskräfte
  • SPS Programmierer
  • Mitarbeiter aus dem Produktionsumfeld, die jetzt oder zukünftig in IT-Projekte involviert sind

Ihr Referent für das Seminar "IT für Ingenieure":

Prof. Dr.- Ing. Thomas Rakow, Hochschule Düsseldorf

Professor Rakow lehrt Datenbanken und E-Business an der Hochschule Düsseldorf. Mit Industrie, Verwaltung und Organisationen arbeitet er bei der Entwicklung von Websites und der Evaluation vorhabenbezogener Anträge zusammen. Prof. Rakow leitete das Kooperationsprojekt EILD.nrw von vier NRW-Hochschulen, das zahlreiche Lernmodule für das Fach Datenbanksysteme als Open Educational Content (OER) veröffentlichte. Vor seiner Berufung leitetet er IT-Projekte in Unternehmen der Informations- und Telekommunikationsindustrie sowie in der anwendungsorientierten Forschung.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 08SE129

IT für Ingenieure

Stuttgart, Mercure Hotel Stuttgart City Center **

de

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Heilbronner Str. 88
70191 Stuttgart
Deutschland

+49 711/25558-0 zur Website

online **

de

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201

Mannheim, Mercure Hotel Mannheim am Friedensplatz **

de

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Am Friedensplatz 1
68165 Mannheim
Deutschland

+49 621/97670-0 zur Website

Berlin, Holiday Inn Berlin City West **

de

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort

Rohrdamm 80
13629 Berlin
Deutschland

+49 30/38389-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!

IT für Ingenieure

Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung

1.990,– €
2.090,– €
zzgl. Ust.

Cloud Computing - Die Einführung im Unternehmen erfolgreich gestalten

Details anzeigen
189,– €
zzgl. Ust.