Online-Training

Projektplanungstools sinnvoll anwenden

Projektplanungstools sinnvoll anwenden | TOC Methoden des technischen Projektmanagements

Sie sind für Ihr erstes eigenes Projekt und Projektteam verantwortlich und fragen sich, wie Sie bestmöglich den Überblick über den Projektfortschritt behalten? Sie würden am liebsten sofort starten, wissen aber noch nicht so recht, wo Sie anfangen müssen? Glücklicherweise wurden bereits im Rahmen des Projektmanagements zahlreiche Werkzeuge entwickelt, nach denen Sie sich orientieren können. Im VDI Online Training „Projektplanungstools sinnvoll anwenden“ lernen Sie, welche Tools Sie in den jeweiligen Projektphasen nutzen können, um Ihr Projekt optimal zu steuern!

Jederzeit das richtige Werkzeug zur Hand haben!

Die Projektdokumentation ist oftmals mit sehr viel Aufwand und Zeit verbunden, hilft Ihnen jedoch dabei, den Überblick über den Verlauf Ihres Projekts zu behalten. Besonders bei technischen Projekten ist es wichtig, frühzeitig alle relevanten Informationen und involvierte Gruppen zu kennen und zu dokumentieren, um fundiert Entscheidungen treffen zu können – und auch diese sollten genauso wie vereinbarte Ziele, Maßnahmen etc. festgehalten werden! Mit Hilfe von bewährten Projektmanagementmethoden können Sie sich und Ihr Team mit wertvollen Tools ausstatten, die Ihnen die Zusammenarbeit im Projekt erleichtern werden.

Im ca. 30- minütigen Online Training „Projektplanungstools sinnvoll anwenden“ lernen Sie die wesentlichen Werkzeuge im Rahmen der initialen Projektdurchführung praxisnah an einem Beispielprojekt kennen. Dabei werden Sie im Training in die Rolle eines Projektleiters schlüpfen, der den Bau eines Maschinenhauses für den neuen Standort des Unternehmens planen, koordinieren, umsetzen und die Abnahme durch den Vorstand meistern muss. Während dieses Online Trainings werden Ihnen im Zuge des Projekts die wesentlichen Grundlagen des Projektmanagements für technische Projekte vermittelt. Dazu gehört die Zusammenarbeit und Rollenverteilung in Teams sowie eine effiziente Projektdokumentation und -durchführung, wie z.B. mit Hilfe eines Projektstrukturplans und einer umfassenden Meilensteinplanung. Am Ende dieses Online Trainings werden Sie dazu in der Lage sein, die verschiedenen Projektmanagement-Methoden sinnvoll und gezielt einzusetzen und Ihr Projekt erfolgreich zu starten.

Zudem stehen Ihnen auf unserer LMS-Plattform alle im Online Training vorgestellten Werkzeuge und Dokumente kostenlos zum Download zur Verfügung!

Kombinieren Sie weitere Online Trainings und werden Sie zum VDI certified Professional

Das Online Training „Projektplanungstools sinnvoll anwenden“ ist ein Teil des, aus 4 Online Trainings bestehenden, Digitallehrgangs (Technical Online Courses) „Methoden des technischen Projektmanagements“ und eignet sich für Berufs- und Quereinsteiger sowie Fachkräfte, die in dieses Themenfeld einsteigen möchten. Der Lehrgang vermittelt Ihnen erste Einblicke in die Thematik, sowie die nötigen Grundlagen, um technische Projekte besser verstehen und professionell steuern können. Dazu lernen Sie u.a. die relevanten Methoden des Projekt-, Änderungs- und Risikomanagements kennen und anwenden. Nachdem Sie alle 4 Online Trainings des Digitallehrgangs absolviert und die digitale Abschlussprüfung bestanden haben, erhalten Sie das VDI-Zertifikat „VDI certified Professional for Technical Project Management“.

Technische Themen in gewohnter VDI Qualität- jetzt auch digital und interaktiv!

  • Technische Themen anhand von praxisnahen Beispielszenarien erleben und erlernen
  • Förderung der persönlichen Motivation durch Serious Business Gaming
  • Kurze und kompakte Lerneinheiten für die einfache Integration in den Alltag

Das Online Training „Projektplanungstools sinnvoll anwenden“ umfasst folgende Lernziele:

  • Das Team: Projektauftrag & Zusammenarbeit
  • Sinnvolle Projektdokumentation
  • Die Projektdurchführung managen
  • Meilensteinplanung & „Next Steps“
  • Projektmanagement am Use Case „Projekt: Bau eines Maschinenhauses“

Wer sollte teilnehmen?

Der Technical Online Course des VDI Wissensforums „Methoden des technischen Projektmanagements“ mit der Lerneinheit „Projektplanungstools sinnvoll anwenden“ richtet sich an Fachkräfte und Projektverantwortliche aller industriellen Branchen, die sich mit der Steuerung von projektrelevanten Themen befassen. Angesprochen sind insbesondere:

  • Projektleiter aller industriellen Branchen (Anfänger und Fortgeschrittene)
  • Projektmanager und Projektmitarbeiter
  • Verantwortliche in Produkt-, Organisations- oder Systementwicklungsprojekten

Wer hat diese Lerneinheit konzipiert?

Dipl.-Ing. Dirk Nagels, INMAS GmbH, ist Trainer und Berater. Mit seiner ingenieurwissenschaftlichen Ausbildung, der Erfahrung im Umweltschutz und Anlagenbau im In- und ­Ausland sowie seiner langjährigen Tätigkeit in der Qualifizierung von technischen Führungs­kräften ist er Experte praxisorientierter Seminare in den Bereichen Projektmanagement und Mitarbeiterführung für Ingenieure. Im Rahmen seiner Beratertätigkeit in den Branchen Anlagen- und Maschinenbau, Automotive und Energiewirtschaft ist prozess­orientiertes Projektmanagement ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt. Weitere besondere Kernpunkte seiner Arbeit liegen im Coaching von Projektleitern, im Begleiten von Projektleitern und Projektteams in Risikosituationen bis hin zur Gestaltung von Start-, Status- und Abschlussworkshops zur erfolgreichen Übergabe von Projekten.

Online-Training buchen

Veranstaltungsnummer: 08DP033

Projektplanungstools sinnvoll anwenden

140,– € zzgl. USt.

Kombinieren Sie mehrere Online-Trainings
  • Projektplanungstools sinnvoll anwenden
  • 140,– € zzgl. USt.
 
  • Die Initiierung technischer Projekte sorgfältig und effizient gestalten
    Details
  • 140,– € zzgl. USt.

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

140,– € zzgl. USt.

Veranstaltungsnummer: 08DP033

Projektplanungstools sinnvoll anwenden

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben