Tagung/Kongress

Electric/Electronics for Commercial Vehicles 2023

Call for Papers noch bis zum 03.03.2023 offen

Veranstaltungsnummer: 01TA110

Kommende Termine:

18. – 19. Oktober 2023
Bonn

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Aussteller oder Sponsor werden!
Jetzt anfragen

Die Internationale VDI-Tagung Elektrik und Elektronik im Nutzfahrzeug findet vom 18. bis 19. Oktober 2023 in Bonn statt, gemeinsam mit dem internationalen VDI-Elektronikkongress ELIV. Hunderte Expert*innen treffen sich hier, um sich über Trends und Entwicklungen der Elektronik in mobilen Anwendungen zu informieren.

Top-Themen technisch fundiert und branchenübergreifend präsentiert

Wichtige Akteure der Nutzfahrzeugbranche geben einen Einblick in die neuesten Entwicklungen von Elektro- und Elektroniklösungen für kommende Nutzfahrzeuglösungen. Die Tagung versteht sich als Plattform, auf der Methoden und Techniken der aktuellen Trends und Top-Themen vertieft vorgestellt werden. Damit die Veranstaltung diesem Anspruch gerecht werden kann, evaluiert der engagierte Fachausschuss sorgfältig Themen und Referent*innen.

Als langjähriges Mitglied der ehemaligen ELIV MarketPlace Nutzfahrzeuge hat Dr.-Ing. Hans Welfers, ehemals MAN, den Vorsitz dieser neuen Tagung übernommen. Das Programmkomitee mit ausgewiesenen Experten aus der Elektronikbranche unterstützt ihn dabei und ist der zentrale Anker des Programms.

Die Internationale Tagung Elektrik und Elektronik im Nutzfahrzeug wird sich auf folgende Themen konzentrieren:

  • Software-definierte Nutzfahrzeuge für Verteilerverkehr, Fernverkehr und öffentliche Verkehrsmittel
  • Hochautomatisiertes Fahren (HAD) Level 4 mit dem Ziel maximaler Verkehrssicherheit und erhöhter Transporteffizienz
  • Vernetzte Dienste, Datenanalytik und Cybersicherheit für die zukünftige Optimierung von Transportökosystemen
  • Schlüsselinnovationen für CV-fähige Mechatronik, Sensoren, Aktoren, Steuereinheiten und skalierbare HPCs
  • Herausforderungen bei der Optimierung der Energieversorgung für elektrifizierte Nutzfahrzeuge

Call for Papers gestartet - Experten gesucht

Reichen Sie Ihren Beitrag noch bis zum 03. März 2023 ein.

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Zielgruppe

Die Internationale VDI-Tagung Elektrik und Elektronik im Nutzfahrzeug richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die in der Elektronik-, Software- und Hardwareentwicklung bei Herstellern und Zulieferern von Nutzfahrzeugen, Elektronik-, Software- und Hardwareunternehmen, Dienstleistern oder an Hochschulen und Instituten tätig sind.

Aussteller

Aussteller oder Sponsor werden!

Jetzt Ticket sichern!

Sie möchten sich über die Top-Themen der Automobilelektronik informieren, sich mit anderen Experten austauschen und Ihr berufliches Netzwerk ausbauen und an Ihre aktuellen Arbeitsbedingungen anpassen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für diese Konferenz!

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 01TA110

Electric/Electronics for Commercial Vehicles 2023

Bonn, World Conference Center Bonn

Verfügbar

Infos anzeigen

Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn
Deutschland

+49 228/92670 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.

Programmausschuss

Georg Fässler

Georg Fässler

Continental Automotive GmbH / Villingen-Schwenningen

Volker Hansen

Volker Hansen

Daimler Truck AG / Stuttgart

Dr. Falk Hecker

Dr. Falk Hecker

Knorr-Bremse Systeme für Nutzfahrzeuge GmbH / Schwieberdingen

Dr.-Ing. Franz Krauss

Dr.-Ing. Franz Krauss

ZF Friedrichshafen AG / Friedrichshafen

Dipl.-Ing. (FH) Stefan Riegl

Dipl.-Ing. (FH) Stefan Riegl

MAN Truck & Bus SE / München

Dr. Stefan Sailer

Dr. Stefan Sailer

ZF Friedrichshafen AG / Friedrichshafen

Dipl.- Christoph Tresp

Dipl.- Christoph Tresp

Daimler Truck AG / Wörth am Rhein

Dr. Hans Welfers

Dr. Hans Welfers

Mustafa Üstertuna

Mustafa Üstertuna

Daimler Truck AG / Wörth am Rhein