Tagung

10. VDI-Fachtagung „Gießtechnik im Motorenbau 2019“

  • eine Kombination aus höchster Informationsvielfalt und Treffen aller Branchenkenner
  • hohes fachliches Niveau und informative Vorträge
  • sehr guter Themenmix, viele praktische Beispiele von allen an dem Thema beteiligten Playern
Gießtechnik im Motorenbau 2018 | VDI-Fachtagung

Wir feiern Jubiläum – sind Sie dabei? Die VDI-Fachtagung „Gießtechnik im Motorenbau“ ist im Laufe der Jahre zum wichtigsten Forum für Gießer und Motorenbauer im deutschsprachigen Raum geworden. Am 29. und 30. Januar 2019 treffen sich zum 10. Mal rund 400 Experten in Magdeburg, um sich über Innovationen und Trends im Markt auszutauschen. Erstmals wird es parallel zum Pkw-Programm eine neue Tagung für Experten der Groß- und Nutzfahrzeugindustrie geben. Eine große Fachausstellung sowie Fahrzeug- und Poster-Präsentationen, Exkursionen und Workshops bilden den Rahmen.

Gusskomponenten im Motorenbau bleibt zentrales Innovationsfeld der Automobilindustrie

Die aktuellen Veränderungen durch E-Mobilität und Downsizing-Konzepte stellen klassische Motoren- und Komponentengießereien vor neue Herausforderungen. Überdacht und angepasst werden müssen Gusswerkstoffe, Form- und Kernherstellungsverfahren, Entwicklungspartnerschaften und Qualitätssicherungskonzepte. Es stellen sich unter anderem diese Fragen:

  • Wie sieht die Zukunft des Verbrennungsmotors aus?
  • Welche technischen Potenziale sind bislang nicht ausgeschöpft?
  • Welchen wirtschaftlichen Beitrag leistet die Gießereitechnik für den Motorenbau in Pkws, Land- und Baumaschinen, Sondermaschinen, Schiffen, Bahn etc. sowie Nutzfahrzeugen?
  • Welche Veränderungen liegen in der zunehmenden Elektrifizierung und was bedeutet das für die Entwicklung und Produktion im Zusammenspiel von OEMs, Zulieferern und der Wissenschaft?
  • Wo liegen besondere Herausforderungen in Gussproduktion für den Verbrenner?

Buchen Sie zusätzlich zur Tagung den Spezialtag "Simulation im Guss" und sichern Sie sich so einen vergünstigten Kombipreis.

Neue VDI-Tagung: Gießtechnik für Groß- und Nutzfahrzeugmotoren

Auf vielfachen Wunsch bietet der VDI erstmalig parallel zur Pkw-Motorentagung in Magdeburg ein Forum an, in dem sich Gießer und Motorenentwickler der Off-Highway-Industrie und aus dem Nutzfahrzeugbereich austauschen können. Nirgends sonst haben Experten bislang die Möglichkeit, diese einmalige Kombination von Experten auch für diesen Industriezweig zu treffen. Wir wollen Ihnen eine exklusive Plattform hierfür bieten und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Die VDI-Tagung „Gießtechnik im Motorenbau“ in Magdeburg ist zum wichtigsten Treffpunkt der Branche geworden

Alle zwei Jahre stellen sich Gießer und Motorenentwickler aus der Pkw-Entwicklung aktuellen technischen und wissenschaftlichen Fragen ihrer Branche. Aufgerufen sind daher alle Experten, die sich zu folgenden Themenfeldern aktiv in das Programm 2019 einbringen möchten – und erstmalig auch aus der Off-Highway- und Nutzfahrzeugindustrie:

  • Zukunft des Verbrennungsmotors
  • Motorsport: Labor für die Zukunft oder Museum!?
  • Wirtschaftlichkeit und flexible Produktion
  • Additive Verfahren und Gießereitechnik
  • Materialentwicklungen – Wärmebehandlung – Recycling
  • Gießereitechnik für Off-Highway- und Nutzfahrzeuganwendungen

Der Verbrennungsmotor bleibt bis auf weiteres Schwerpunkt der VDI-Tagung „Gießtechnik im Motorenbau“, denn die aktuelle Diskussion zeigt: er hat Zukunft, noch viele Jahre – allerdings im Antriebsmix. Er ist und bleibt der Enabler für die E-Mobilität und ist bislang nicht ersetzbar in Deutschland und Europa.

Tagungsleiter ist Dr.-Ing. Götz Hartmann von MAGMA Gießereitechnologie GmbH in Aachen. Ein hochkarätig besetzter Programmausschuss unterstützt den VDI bei der Programmgestaltung. Fachlicher Träger der Tagung ist die VDI-Gesellschaft GME.

Das vollständige Tagungsprogramm ist ab ca. Mitte Oktober online verfügbar.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 01TA801

Gießtechnik im Motorenbau 10. VDI-Tagung mit Fachausstellung

Magdeburg,

Maritim Hotel Magdeburg*

Otto-von-Guericke-Str. 87,
39104 Magdeburg
+49 391/5949-0 zur Webseite

verfügbar

950 zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • Gießtechnik im Motorenbau 10. VDI-Tagung mit Fachausstellung
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 850 zzgl. 19% UmSt.
    950 zzgl. 19% UmSt.
Am Tag danach
  • Simulation im Guss
    Spezialtag am 31.01.2019 in Magdeburg Details
  • 670 zzgl. 19% UmSt.
    720 zzgl. 19% UmSt.

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

950 zzgl. 19% UmSt.

Unsere Partner

Medienpartner

Logo Giesserei Praxis

Programmausschuss

Prof. Dr.-Ing.habil. Dr.-Ing. E.h. Rüdiger Bähr Institut für Fertigungstechnik Qualitätssicherung Otto-von-Guericke-Universität / Magdeburg

Prof. Joachim Böhme Lichtenwalde

Dr.-Ing. Götz Hartmann MAGMA Gießereitechnologie GmbH / Aachen

Dr.-Ing. Klaus Lellig Nemak Europe GmbH The Squaire 17 / Am Flughafen / Frankfurt

Dr.-Ing. Ralf Marquard Marquard Consulting / Neunkirchen-Seelscheid

Dipl.-Ing. Matthias Pampus-Meder Eisenwerk Brühl GmbH / Brühl

Dipl.-Ing. Armin Pelzer Audi AG / Ingolstadt

Dipl.-Ing. Manfred Pister Liebherr Machines Bulle SA / Bulle

Dr.-Ing. Sven Röpke Volkswagen Aktiengesellschaft / Wolfsburg

Prof. Hermann Rottengruber Otto-von-Guericke Universität Magdeburg Institut für Maschinenkonstruktion / Magdeburg

 Hans-Jürgen SchäferDr.-Ing. Hans-Jürgen Schäfer Verein Deutscher Ingenieure e.V. / Düsseldorf

Dipl.-Ing. Jean-Marc Segaud BMW Group / Landshut

Hauke Sötje Adam Opel AG / Rüsselsheim

Dipl.-Ing. Cesare Troglio BDG Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie / Düsseldorf

Dipl.-Ing. Matthias Warkentin Ford Werke GmbH Research and Innovation Center Aachen / Aachen

Dipl.-Ing. Ralph Wegener Georg Fischer GmbH / Mettmann

Veranstaltungsnummer : 01TA801

Gießtechnik im Motorenbau 10. VDI-Tagung mit Fachausstellung

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Tagung bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Sponsoren

Sponsoren Gold

Logo Martinrea Honsel Germany GmbH
Martinrea Honsel Germany GmbH
Logo Martinrea Honsel Germany GmbH

Martinrea Honsel entwickelt und produziert mit rund 3.000 Mitarbeitern an 10 Standorten weltweit Automotive-Komponenten aus Aluminium für Motor, Getriebe, Fahrwerk und Karosserie in allen gängigen Gießverfahren inklusive Bearbeitung und Montage.

www.martinrea-honsel.com

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern

Teilnehmerstimmen

Martin Debelak,
Chamber of Commerce and Industry of Slovenia

Alles war sehr gut, elegant gemacht und mit Gefühl.

Michael Klütsch,
Faist Systeme GmbH

Die Veranstaltung ist eine Kombination aus höchster Informationsflut und einem Treffen aller Branchenkenner.

Dr. Ing. Günter Vogelezang,
Porsche AG

Tolle Veranstaltung mit sehr interessanten Vorträgen und guten Möglichkeiten Kontakte zu pflegen und knüpfen. Weiter so!

Aussteller

  • ACTech GmbH
  • Albert Handtmann Metallgusswerk GmbH & Co. KG
  • ASK Chemicals GmbH
  • AVL Deutschland GmbH
  • DISA Industrie AG
  • ExOne GmbH
  • Fritz Winter Eisengießerei GmbH & Co. KG
  • GF Casting Solutions AG
  • GOM GmbH
  • Grunewald GmbH & Co. KG
  • Kurtz GmbH
  • Laempe Mössner Sinto GmbH
  • MAGMA Gießereitechnologie GmbH
  • Martinrea Honsel Germany GmbH
  • Nemak Europe GmbH The Squaire 17 / Am Flughafen
  • Piller Entgrattechnik GmbH
  • Voxeljet AG

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben