Tagung

21. VDI Flurförderzeugtagung - Call for Papers eröffnet!

Bis zum 10.02.2021 890€ ab dem 11.02.2021 990€

  • Präsentieren Sie sich und Ihr Unternehmen vor Fachpublikum als innovativer Problemlöser
  • Erhalten Sie schnelles Feedback von anderen Experten, um Ihr Projekt voranzubringen
  • Die VDI-Flurförderzeugtagung ist die praxisnahe Plattform für Neuhaiten und Innovationen und fördert den intensiven fachlichen Austausch zwischen den Experten
  • Baue Sie Ihr berufliches Netzwerk aus - treten Sie in den Dialog mit anderen Experten aus Industrie und Wissenschaft
  • Profitieren Sie vom Renommee des größten technisch-wissenschaftlichen Vereins Deutschlands
  • Als Referent nehmen Sie kostenlos an der Tagung Teil
Flurfoerderzeug

Flurförderzeugbranche im beschleunigten Wandel – Aufruf zur Vortragseinreichung

Die 21. Durchführung der Flurförderzeugtagung bietet auch 2021 wieder Expertenvorträge rund um aktuelle Trends und Entwicklungen aus der FFZ-Branche und Intralogistik. Lernen Sie u. a. wie Betreiber und Anwender aktuelle Anforderungen von gesetzlicher Seite oder Herausforderungen hinsichtlich der Automatisierung oder alternativer Antriebskonzepte und Energiespeicherlösungen umsetzen.

Mit Beginn des Jahres 2020 und der Herausforderung durch die Pandemie, wird in der Branche die digitale Transformation beschleunigt. Flurförderzeug-Flotten und ganze Logistikprozesse werden erneut optimiert, Predictive Maintenance wird die Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz steigern.

Die Automatisierung hat unsere Branche durch die AGV längst erreicht und erobert gegenwärtig mit der Nutzung von Drohnen die dritte Dimension. Mit dem 5G Mobilfunkstandard sind erstmals Übertragungsraten auch für industrielle Anwendungen in Echtzeit möglich. All dieses erfordert verlässliche Daten, standardisierte Schnittstellen und Protokolle für deren Übertragung. Softwareupdates over the air oder künstliche Intelligenz sind ohne Datensicherheit bzw. Cyber Security nicht realistisch.

Für die CO2-Neutralität in Europa bis 2050 bedarf es spezieller Antriebstechnologien. In Wasserstoff werden hohe Erwartungen als ein Energieträger der Zukunft gesetzt. Antriebsbatterien und präzise auf diese abgestimmte Ladetechnik werden zunehmend effizienter und auch E-Fuels können zum CO2-neutralen Verkehr beitragen.

Fühlen Sie sich von diesen Themen angesprochen dann seien Sie als Experte für FFZ oder FTS (AGV) auf der Tagung in 2021 dabei. Gestalten Sie die Veranstaltung aktiv mit und stellen Sie jetzt Ihren Beitrag ein.

Programm

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Wer einen Beitrag einreichen sollte

Betreiber, Anwender, Planer, Systemintegratoren, Hersteller von Flurförderzeugen – Anbaugeräten und Komponenten, fahrerlosen Transportsystemen, Zulieferer, Händler, Vertreter aus Behörden, Verbänden, Berufsgenossenschaften und Universitäten sowie Verantwortliche für die innerbetriebliche Logistik.

Sie haben Fragen zu unserer Veranstaltung

Haben Sie Rückfragen zum aktuellen Veranstaltungsprogramm oder möchten uns im kommenden Jahr mit einem Beitrag als Referent unterstützen? Gerne steht Ihnen Herr Kurpanik unter kurpanik@vdi.de für Rückfragen zur Verfügung.

Jetzt anmelden!

Sie möchten Ihr Wissen zum Thema Flurförderzeuge und Fahrerlose Transportsysteme auf den neuesten Stand bringen? Sie wollen sich mit ausgewiesenen Experten über die aktuellen und zukünftigen technischen Entwicklungen austauschen? Dann buchen Sie jetzt die 21. VDI-Flurförderzeugtagung 2021 und profitieren Sie vom Frühbucherrabatt.

Haben Sie Interesse mit mehreren Kollegen an unserer Tagung teilzunehmen? Dann können Sie uns gerne vorab bzgl. eines Gruppenrabattes ansprechen

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 01TA706

VDI-Flurförderzeugtagung

Baden-Baden,

Kongresshaus Baden-Baden*

Augustaplatz 10,
76530 Baden-Baden
+49 7221/304-0 zur Webseite

verfügbar

990,– € zzgl. USt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Programmausschuss

 Marcus FritzDipl.-Wirtsch.-Ing. (BA) Marcus Fritz Toyota Material Handling Deutschland GmbH / Isernhagen

 Achim HausmannDipl.-Ing. Achim Hausmann Ford-Werke GmbH / Köln

 Ralph KrogmannDipl.-Ing. Ralph Krogmann Jungheinrich AG / Norderstedt

 Johannes Rehner Johannes Rehner VDMA e.V / Frankfurt

Dr. Kai Ruth Exide Technologies GmbH / Büdingen

 Roland SenningerDipl.-Wirtsch.-Ing. Roland Senninger BASF SE / Ludwigshafen

 Thomas SowaDr.-Ing. Thomas Sowa Verein Deutscher Ingenieure e.V. / Düsseldorf

 Heiner SternsteinDipl.-Ing. Heiner Sternstein Linde Material Handling GmbH / Aschaffenburg

 Valentin SterzelDipl.-Ing. (FH) Valentin Sterzel Kaup GmbH & Co. KG Gesellschaft für Maschinenbau / Aschaffenburg

Veranstaltungsnummer: 01TA706

VDI-Flurförderzeugtagung

verfügbar

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben

Weitere Hotelpartner: Hotel für Tagung bei HRS buchen