Digitales Produkt

Online-Training: BIM aus Sicht des Planers

Veranstaltungsnummer: 07DP004

Das VDI Online-Training „BIM aus Sicht des Planers“ unterstützt Sie dabei, die Rolle und die Verantwortlichkeiten der Planer im BIM Prozess zu verstehen.

Geplantes Vorgehen unterstützt eine effiziente Einführung der BIM Methodik

In einem Bauprojekt kann Building Information Modeling (BIM) eine große Unterstützung für die Planer darstellen, sofern diese die Planer-spezifischen Mehrwerte kennen und verstehen. Für die Planer ist es daher unumgänglich, die Qualifizierungsbedarfe identifizieren und umsetzen zu können. Eine enge Kooperation sowie eine gelungene Koordination seitens der Planer müssen zudem gewährleistet sein, um die BIM Methodik erfolgreich anzuwenden.

In dem ca. 30-minütigen Online-Training „BIM aus Sicht des Planers“ erlernen Sie, warum ein geplantes Vorgehen und die Einleitung entsprechender Umsetzungsschritte insbesondere für die Planer bei der Einführung des BIM Prozesses von hoher Wichtigkeit sind und welche Besonderheiten BIM Projekte gegenüber klassischen Projekten vorweisen.


Kombinieren Sie weitere Online-Trainings und werden Sie zum VDI certified Professional

 „BIM aus Sicht des Planers“ ist eines von insgesamt 4 Online-Trainings des Technical Online Course (TOC) „BIM – Einführung und Grundlagen“. Sie erhalten das VDI-Zertifikat „VDI certified Professional“ im Themengebiet Building Information Modeling, nachdem Sie die 4 Online-Trainings sowie die digitale Abschlussprüfung bestanden haben.


Das Online-Training „BIM aus Sicht des Planers“ umfasst folgende Lernziele

  • Kenntnisse über die Planer-spezifischen Mehrwerte 
  • Verständnis über die Notwendigkeit eines geplanten Vorgehens und Kenntnisse über entsprechende Schritte 
  • Identifikation und Umsetzung der Qualifizierungsbedarfe 
  • Kenntnisse über die Besonderheiten von BIM Projekten gegenüber klassischen Projekten


VDI Online-Trainings – interaktiv, praxisnah und flexibel

  • Förderung der persönlichen Motivation durch einen spielerischen Aufbau beruhend auf dem neuesten Stand der Lernforschung
  • BIM anhand von praxisnahen Lernsimulationen erleben und erlernen
  • Kurze und kompakte Selbstlerneinheiten für die einfache Integration in den Alltag

Zielgruppe

Der TOC „BIM – Einführung und Grundlagen“ mit dem Online-Training „BIM aus Sicht des Planers“ richtet sich an Fachkräfte, Projektverantwortliche und Ingenieure, die Grundlagen im Feld Building Information Modeling erlangen wollen.

Wer hat diese Lerneinheit konzipiert?

Diese Lerneinheit wurde gemeinsam mit vrame Consult GmbH und den Fachexperten Marc Heinz, Chief Executive Officer, Verena Gibson, Project Consultant und Christian Knoth, Project Consultant, konzipiert.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 07DP004

BIM aus Sicht des Planers

* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.

Kombinieren Sie mehrere Online-Trainings

BIM aus Sicht des Planers

160,– €
zzgl. Ust.

BIM verstehen

Details anzeigen
160,– €
zzgl. Ust.

BIM aus Sicht des Bauherrn

Details anzeigen
160,– €
zzgl. Ust.

BIM aus Sicht des Informationsmanagements

Details anzeigen
160,– €
zzgl. Ust.