Spezialtag

Betrieb und Wartung von Trinkwasserinstallationen

Veranstaltungsnummer: 07ST209

Kommende Termine:

Derzeit nicht verfügbar

Es tut uns leid. Zur Zeit steht kein weiterer Termin für diese Veranstaltung fest .

Der VDI-Spezialtag „Betrieb und Wartung von Trinkwasserinstallationen“ gibt Ihnen einen Überblick über die Aufgaben und Pflichten während der Betriebsphase von Trinkwasserinstallationen. Sie erfahren, welche Vorschriften und Regelwerke Sie beachten müssen und wie Sie Inspektions- und Wartungsarbeiten fachgerecht durchführen. Konkrete Anwendungsfälle zeigen Ihnen, wie Sie einen sicheren und hygienisch einwandfreien Betrieb über die gesamte Nutzungsdauer gewährleisten.

Inspektionen und Wartungsarbeiten sorgfältig dokumentieren

Die Betriebsphase ist die mit weitem Abstand längste Phase im Lebenszyklus einer Trinkwasserinstallation. Eigentümer und Betreiber sind dafür verantwortlich, dass während der gesamten Lebensdauer die Trinkwasserinstallation ordnungsgemäß betrieben wird. Dazu ist eine genaue Kenntnis der rechtlichen und normativen Vorgaben erforderlich. Der VDI-Spezialtag „Betrieb und Wartung von Trinkwasserinstallationen“ bringt Sie auf den neuesten Wissensstand in diesem durch ständige Änderungen und Verschärfungen der Vorschriften geprägten Bereich.
Der Spezialtag vermittelt praxisrelevante Kenntnisse zu den Prozessen und Anforderungen während der Betriebsphase. Dazu zählt insbesondere die Dokumentationspflicht. Sie erfahren u.a., wie Sie Inspektionen und Wartungsarbeiten im Einklang mit den geltenden Bestimmungen dokumentieren. So bleiben die vorgenommenen Änderungs-, Erweiterungs- und Sanierungsarbeiten über die gesamte Betriebszeit der Installation rückverfolgbar.

Der Spezialtag findet einen Tag vor der VDI-Konferenz „Trinkwasserhygiene & ‑installationen“ statt. Sie erhalten einen attraktiven Kombi-Rabatt, wenn Sie beide Veranstaltungen gemeinsam buchen.

Wir stellen aktuell das optimale Programm für Sie zusammen. Es wird in Kürze an dieser Stelle für Sie zum Download bereitstehen.

Zielgruppe

Der VDI-Spezialtag „Betrieb und Wartung von Trinkwasserinstallationen“ richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus folgenden Bereichen:

  • Liegenschaften und Industriebetriebe
  • Ingenieurbüros der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)/Sanitärtechnik
  • Immobilienverwaltungen
  • Dienstleister der Sanitär- und Umwelttechnik
  • Facility Management
  • Sachverständige

Ihre Referenten

Arnd Bürschgens aus Höpfingen ist durch die Handwerkskammer Mannheim öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Trinkwasserhygiene im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk.
William Moore arbeitet als Projektleiter für Facility Management bei pelikanworx in Hagenbüchach.


Jetzt Ticket sichern

Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Trinkwasserinstallationen über die gesamte Lebensdauer sicher und fachgerecht betreiben? Sie wollen von zwei ausgewiesenen Experten anhand konkreter Anwendungsfälle erfahren, welche Regeln und Vorschriften Sie dabei beachten müssen? Dann buchen Sie jetzt den VDI-Spezialtag „Betrieb und Wartung von Trinkwasserinstallationen“.