Seminar

Crashkurs Künstliche Intelligenz: Verstehen – Anwenden – Entwickeln – Betreiben

Veranstaltungsnummer: 08SE156

Mit Teilnahmebescheinigung

  • 7 Beispiele, um KI nutzbringend in den Berufsalltag zu integrieren
  • KI im Unternehmenseinsatz als Wettbewerbsvorteil
  • Innovative Produkte und Dienstleistungen mit Hilfe von KI erzeugen
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

23. – 24. September 2024
Online
de

Verfügbar

25. – 26. Februar 2025
Online
de

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Digitale Assistenten wie Alexa oder ChatGPT sind mittlerweile fester Bestandteil unseres Alltags geworden. Auch in beruflichen Kontexten ist künstliche Intelligenz weit verbreitet, angefangen bei den Copiloten von Microsoft bis hin zum Einsatz smarter Software zum Beispiel in der industriellen Fertigung. Es ist wichtig zu akzeptieren, dass sich Aufgaben durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz verändern und möglicherweise sogar ganz verschwinden können.

Unser Crashkurs bietet einen schnellen und umfassenden Einblick in die bedeutendsten Veränderungen unserer Arbeitswelt. Dabei werden kurz-, mittel- und langfristige Chancen aufgezeigt, ohne jedoch die damit verbundenen Risiken zu vernachlässigen. Unter anderem mithilfe praxisorientierter Übungsaufgaben lernen Sie Grundlagen der Künstlichen Intelligenz kennen und sie selbst anzuwenden. Sie erfahren, wie Sie mit KI die Produktivität steigern können, Routineaufgaben automatisieren, Designprozesse beschleunigen und Software effizienter entwickeln können. Darüber hinaus wird beleuchtet, wie KI das Lernen transformiert und die Erschließung neuer Geschäftsfelder ermöglicht. Auch rechtliche Rahmenbedingungen und die Notwendigkeit einer KI-Governance werden diskutiert. Abschließend lernen Sie, wie Menschen innerhalb von Organisationen positiv in den KI-Transformationsprozess integriert werden können.

Hinweis: Das Online-Seminar findet an zwei aufeinanderfolgenden Vormittagen statt.

Erhalten Sie in unserem mit KI generierten Video einen Einblick in das Seminar "Crashkurs Künstliche Intelligenz“ und erfahren Sie, welche Kenntnisse und Fähigkeiten Sie erwerben! Jetzt Video ansehen!

Top-Themen

  • 7 Beispiele, um KI nutzbringend in den Berufsalltag zu integrieren
  • KI im Unternehmenseinsatz als Wettbewerbsvorteil
  • Innovative Produkte und Dienstleistungen mit Hilfe von KI erzeugen
  • Recht und Gesellschaft – Regeln für den Betrieb von KI-Systemen
  • Klein anfangen, groß denken – KI-Roadmap fürs Unternehmen

Seminarprogramm "Crashkurs Künstliche Intelligenz"

Diese Grundlagen zum Thema Künstliche Intelligenz vermittelt unsere Weiterbildung:

Online-Seminar

1. Tag: 08:30 bis 12:30 Uhr  |  2. Tag: 08:30 bis 12:30 Uhr

Tag 1 – Verstehen & Anwenden

Die Macht der Daten

  • Künstliche Intelligenz - Chance oder Risiko?
  • Transformation durch KI: Spielzeug, nützlicher Helfer oder mehr?
  • Aktuelle Beispiele der Auswirkung von KI im Geschäftsleben

Nutzen der KI

  • Produktivität steigern; Arbeitsabläufe optimieren:
  • Von der Einkaufsoptimierung über die automatisierte Programmierung von Maschinen bis hin zur vorausschauenden Wartung bieten sich vielfältige Möglichkeiten.
  • Neue Geschäftsfelder erschließen, neue Produkte entwickeln:
  • Die KI kann Entscheidungsprozesse rationalisieren, aber ebenso als kreativer Partner agieren.
  • Lernkurven beschleunigen & Wissensmanagement betreiben:
  • So werden die Mitarbeiter im Unternehmen mitgenommen

Use Cases aus dem beruflichen Alltag (inkl. Übungsanteil)

  • Auf die Details kommt es an: Chat GPT richtig nutzen
  • Fake oder Wahrheit – Bilder erzeugen
  • E-Mails und andere Texte schreiben (lassen)
  • Veränderungen überwachen durch Objekterkennung
  • Lernen mit KI – Vokabeln und andere Dinge trainieren

In diesem Praxisteil haben Sie die bekanntesten KI-Alltagshelfer näher kennengelernt.

Tag 2 – Entwickeln & Betreiben

Mit KI Produkte entwickeln (inkl. Übungsanteil)

  • Die unterschiedlichen Typen von KI
  • Am Beispiel erklärt: Wie funktioniert KI?
  • Software-Code generieren für jedermann

Datengetriebene Entscheidungsfindung an konkreten Beispielen

  • Simulation beschleunigen (Digitaler Twin)
  • (Physische) Testläufe reduzieren
  • Zertifizierungen und (Design) - Iterationen beschleunigen
  • Gewährleistungskosten reduzieren

Sie haben anhand der Beispiele gelernt wie Muster, Trends und Zusammenhänge durch Datenanalyse identifiziert werden können.

KI einführen und betreiben – Stärken und Grenzen der KI

  • Transformation oder Disruption: Klein anfangen – groß denken, Die KI-Roadmap fürs Unternehmen
  • Datenschutz, Urheberrecht und vertragliche Bedingungen
  • KI Governance als Unternehmensrahmen etablieren

Erwartungshaltungen managen

  • Prozessorale Voraussetzungen erfüllen
  • KI ist als Teil der organisatorischen Veränderung akzeptieren
  • Sachkundige Menschen bedienen KI-Systeme
  • Alle Beteiligten bringen Geduld und Beharrlichkeit auf

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an technische Fach- und Führungskräfte, die sich grundlegend einen Überblick über die Chancen und Möglichkeiten der Künstlichen Intelligenz verschaffen möchten, und insbesondere aus folgenden Bereichen kommen:

  • Automobilindustrie
  • Bauwesen
  • Energie- und Umwelttechnik
  • Kunststoffindustrie
  • Maschinenbau
  • Prozessindustrie

Ihr Seminarleiter und KI-Experte:

Dipl.-Ing. Jürgen Belz, Geschäftsführer, PROMETO GmbH, Paderborn

Seit mehr als 25 Jahren baut Herr Belz mit großer Leidenschaft erfolgreich Entwicklungsteams auf, optimiert Prozesse und implementiert neue Technologien. Seine berufliche Laufbahn begann er nach dem Studium der Automatisierungstechnik bei Kuka Roboter. Im weiteren Verlauf seiner Karriere wurde er mit dem Conti-Award für „Zukunftsweisende Software-Initiative“ ausgezeichnet. Unter seiner Leitung erreichte Hella als erster Zulieferer den SPICE Level 3 und konnte den ersten Prototyp eines AUTOSAR-Steuergerätes im Fahrzeug vorstellen. 2010 gründete Herr Belz die PROMETO GmbH und berät als Senior Consultant zahlreiche Unternehmen in den Bereichen Prozess- und Produktinnovation, Funktions- und Cybersicherheit. Seit 2017 ist Herr Belz Trainer für Cybersicherheit beim VDI Wissensforum.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 08SE156

Crashkurs Künstliche Intelligenz: Verstehen – Anwenden – Entwickeln – Betreiben

online **

de

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201

online **

de

Verfügbar

Infos zum Veranstaltungsort


Deutschland

+49 211/6214-201
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS