Seminar

Optimierungsstrategien in der Extrusionstechnik

mit Teilnahmebescheinigung

Optimierungsstrategien Extrusionstechnologie - Seminar

Bei der Extrusion von Kunststoffen treten häufig Probleme auf, deren Ursachen unbekannt sind und deren ­Vermeidung somit komplex ist. ­Zudem ist das Regelverhalten von Extrusionsanlagen meist so träge, dass die Auswirkungen von Prozessparameter­änderungen erst mit großen zeitlichen Verzögerungen sichtbar werden. Das führt oft zu großen Mengen an Ausschuss und langen Versuchszeiten. Für eine effektive Fehlerbeseitigung in Extrusionsprozessen ist es äußerst wichtig, Fehler eindeutig zuzuordnen und somit die entsprechenden Ursachen und geeignete Abhilfemaßnahmen zu kennen.

In diesem Seminar lernen Sie die komplexen Wechselwirkungen ­zwischen Material, Werkzeug, Anlage und Prozess­führung kennen sowie geeignete Methoden, um die Ursachen für Produktionsprobleme zu identifizieren und so zielgerichtet Verbesserungsvorschläge zu erarbeiten. Anhand praktischer Beispiele werden Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge vorgestellt und Problemlösungsansätze aus verschiedenen Bereichen (Rohstoff, Extruder, Kühlstrecke, etc.) präsentiert.

Nach der Weiterbildung besitzen Sie das notwendige Wissen, um mit Hilfe eines ganzen Bündels an Parametern die Produkteigenschaften und -qualität in der Extrusion gezielt zu steuern und zu sichern. Sie sind in der Lage, Fehlerbilder zu erkennen, zu benennen, ihre Ursachen zu finden und geeignete Abhilfemaß­nahmen einzuleiten.

Top Themen

  • Materialbedingte Fehler in der Extrusion erkennen und beheben
  • Auslegung und Parametrierung des Extruders
  • Fehlerquelle Extrusionswerkzeug
  • Sensorik zur Prozessüberwachung
  • Einsatz von Simulationssystemen zur Qualitätssicherung im Extrusionsprozess
  • LEAN-Methoden und BDE-Nutzung in der Problemerfassung

Ablauf des Seminars "Optimierungsstrategien in der Extrusion"

Erfahren Sie im Seminar mehr zu folgenden Themen rund um Optimierungstrategien in der Extrusionstechnologie:

Programm als PDF herunterladen

Programmablauf

Qualitätsanforderungen an Kunststoffprodukte

  • Was ist Qualität?
  • Qualität Messen und Regeln
  • Optimaler Zeitpunkt zur Qualitätsüberwachung

Dr.-Ing. Kenny Saul, SHS Plus GmbH, Oberhausen

Materialbedingte Qualitätsprobleme, Materialmessung und Eingangskontrolle

  • Polymerspezifische Materialmessungen
  • Rheologische und mechanische Analyse
  • Materialfeuchte und Trocknung

Dr.-Ing. Gregor Hiesgen, SHS Plus GmbH, Oberhausen

Einflussmöglichkeiten des Extruders auf die Produktqualität

  • Extruderschnecken
  • Glattrohr oder Nutbuchse
  • Einfluss von Prozessparametern
  • Extruderperipherie

Dr.-Ing. Kenny Saul

Wichtige Aspekte bei der Auslegung von Extrusionswerkzeugen

  • Werkzeugarten
  • Berechnung von Werkzeugen
  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Werkzeugsysteme

Dr.-Ing. Kenny Saul

Optimierungsmethoden mit messtechnischer Unterstützung

  • Wesentliche Messgrößen und geeignete Messtechnik
  • Datenlogging und Korrelationsanalyse
  • Praxisbeispiele zur messtechnisch-gestützten ­Prozessoptimierung

Dr.-Ing. Gregor Hiesgen

Praktisches Problemlösungsprojekt aus dem Bereich Extrusion

  • Berechnung und Simulation von Eigenspannungen
  • Simulationsgestützte Analyse von Wickelproblemen

Dr.-Ing. Gregor Hiesgen

Optimierungsmethoden mit simulationstechnischer
Unterstützung

  • Strömungssimulation
  • Abkühlsimulation
  • Mechanische Simulation
  • Prozesssimulation

Dr.-Ing. Kenny Saul

Optimierung mit strategischen Methoden (LEAN)

  • Lean Philosophie
  • Kaizen
  • Visual Management
  • Single Minute Exchange of Die (SMED)

Dr.-Ing. Kenny Saul

Lösungsansätze für typische Probleme in der Extrusion

  • Bartbildung
  • Schwarze Stippen
  • Welligkeiten

Dr.-Ing. Gregor Hiesgen

Praktische Fallbeispiele für Extrusionsprobleme:
Ursachen und Lösungen

  • Sagging, Schwindung, Verzug
  • Diskussion von praktischen Teilnehmerproblemen inkl. ­Lösungsansätze
  • Anwenderschulung in ein Softwaretool zur ­Schwindungsberechnung

Dr.-Ing. Gregor Hiesgen

Zielgruppe

Das Seminar "Optimierungsstrategien in der Extrusion" richtet sich an:

  • Führungskräfte, Betriebsleiter
  • Verfahrenstechniker, Qualitätsmanager
  • Mitarbeiter in Produktion und Fertigung

Ihr Referent für das Seminar "Optimierungsstrategien in der Extrusion":

Dr.-Ing. Kenny Saul, Geschäftsführer, SHS Plus GmbH, Oberhausen

Kenny Saul ist Geschäftsführer der SHS plus GmbH, einem Unternehmen mit Fokus auf der Steigerung von Effizienz, Produktivität und Produktqualität in Kunststoffverarbeitungsprozessen. Er verfügt über mehr als 8 Jahre Erfahrung in der Optimierung von Extrusionsprozessen sowie der Prozess­optimierung.

Neben seiner Position als Geschäftsführer der SHS ist Kenny Saul Privatdozent an verschiedenen Universitäten und Fachhoch­schulen in den Themengebieten Energie- und Ressourceneffizienz sowie der Kunststoffverarbeitung und Werkstofftechnik nicht­metallischer Werkstoffe.

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 03SE071

Optimierungsstrategien in der Extrusionstechnik

Köln,

Novotel Köln City*

Bayenstr. 51,
50678 Köln
+49 221/80147-0 zur Webseite

wenig Restplätze verfügbar

Berlin,

NH Berlin Alexanderplatz*

Landsberger Allee 26-32,
10249 Berlin
+49 30/422613-0 zur Webseite

verfügbar

Mannheim,

Mercure Hotel Mannheim am Rathaus*

F 7 5 - 13,
68159 Mannheim
+49 621/3369-90 zur Webseite

verfügbar

1.590 zzgl. 19% UmSt.

Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Das könnte Sie interessieren...

Forum
© KraussMaffei Berstorff, Hannover
Extrusion thermoplastischer Kunststoffe

28.11. - 29.11.2018
Hamburg

Lernen Sie im Forum zur Extrusion thermoplastischer Kunststoffe alle Details dieses Verfahrens kennen. Mehr Informationen hier.

Informieren & Buchen

Forum
© ENTEX Rust & Mitschke GmbH
Zwei- und Mehrwellenextruder

06.11. - 07.11.2018
Leverkusen

In diesem Forum erfahren Sie die Grundlagen zum Einsatz von Zwei- und Mehrwellenextrudern und wie Sie diese optimal einsetzen, um insgesamt wirtschaftlicher zu arbeiten.

Informieren & Buchen

Seminar
© iStockphoto.com - JIRAROJ PRADITCHAROENKUL
Industrie 4.0 für Kunststoffverarbeiter
  • 26.11. - 27.11.2018 in Dresden
  • 09.04. - 10.04.2019 in Bonn
  • 08.07. - 09.07.2019 in Karlsruhe

Das VDI-Seminar "Industrie 4.0 für Kunststoffverarbeiter" zeigt Ihnen, wie Sie die Umstellung auf eine digitalisierte Produktion erfolgreich meistern.

Informieren & Buchen

Veranstaltungsnummer : 03SE071

Optimierungsstrategien in der Extrusionstechnik


Profitieren Sie von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

weitere Hotelpartner: Hotel für Seminar bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Kein passender Termin dabei?

Vermissen Sie etwas?

Fehlen Ihnen Informationen zu dieser Veranstaltung? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht.

Nachricht schreiben