Seminar

Lean & Agil: Produktentwicklung in der Kunststofftechnik

Veranstaltungsnummer: 03SE017

Mit Teilnahmebescheinigung

  • Grundlagen von Lean Innovation, Lean Development, Scrum und Agilität
  • Übertragung der Methoden und Werkzeuge auf die Produktentwicklung
  • Agiles Mindset als Hebel zur Überwindung von Schwachstellen im Entwicklungsprozess
Mehr Top-Themen entdecken

Kommende Termine:

18. – 19. August 2021
Form eines Online-Seminars

Verfügbar

06. – 07. Dezember 2021
Leverkusen

Verfügbar

22. – 23. März 2022
Freising b. München

Verfügbar

30. – 31. Mai 2022
Form eines Online-Seminars

Verfügbar

01. – 02. August 2022
Düsseldorf

Verfügbar

04. – 05. Oktober 2022
Form eines Online-Seminars

Verfügbar

05. – 06. Dezember 2022
Nürtingen bei Stuttgart

Verfügbar

06. – 07. März 2023
Frankfurt a. Main

Verfügbar

Alle Termine und Optionen ansehen
Inhouse buchbar
Jetzt anfragen

Die Bauteilentwicklung in der Kunststofftechnik verlangt immer kürzere Zyklen, der Druck auf alle am Entwicklungsprozess Beteiligten steigt an. Obwohl die kritischen Erfolgsfaktoren bekannt sind, laufen viele Projekte in der Produktentwicklung nicht so wie gewünscht: Das Produkt lässt sich nur mit Mehraufwand herstellen, dadurch reduziert sich die Projektrentabilität. Die Entwicklung wird verspätet fertig, ein wichtiger Markteintrittszeitpunkt (z. B. Messe) wird verpasst, der geplante Umsatz und Deckungsbeitrag werden nicht mehr erreicht. Manche Projekte werden sogar ganz abgebrochen. Muss das so sein?

 

Ein gewisses Innovationsrisiko ist unvermeidbar, aber so häufig wie derzeit üblich müssen Projekte nicht schlecht laufen. In der Softwareentwicklung wurden erhebliche Verbesserungen mit agilen Methoden und Scrum erreicht, und in der industriellen Produktion haben sich die Lean Methoden seit Jahrzehnten bewährt. Beide Ansätze lassen sich nicht ohne Weiteres auf die Entwicklung von mechanischen Produkten übertragen, beide wurden jedoch weiterentwickelt und treffen sich in der leanen und agilen Produktentwicklung. In diesem Seminar lernen Sie die innovativen Methoden und ihre Anwendung kennen, damit Ihre Entwicklungsprojekte planmäßig ins Ziel kommen. Anhand von konkreten Beispielen aus der Kunststofftechnik erfahren Sie das nötige Know-how, um das Gelernte direkt praktisch umsetzen zu können.

Top-Themen

  • Grundlagen von Lean Innovation, Lean Development, Scrum und Agilität
  • Übertragung der Methoden und Werkzeuge auf die Produktentwicklung
  • Agiles Mindset als Hebel zur Überwindung von Schwachstellen im Entwicklungsprozess
  • Simultaneous Engineering bei Kunststoffprodukten
  • Systematisches Erfinden mit der TRIZ Methode
  • Agile Organisation als Grundlage für die Steigerung der Innovations-
    fähigkeit

Beschleunigen Sie Ihre Produktentwicklung durch die Kombination von Lean Innovation und Agilem Projektmanagement

Lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie innovativen Entwicklungsmethoden schneller ans Ziel kommen

1. Tag 09:30 - 17:30 Uhr

Grundlagen der Lean Innovation

  • Lean Prinzipien in der Produktentwicklung
  • Handlungsfelder Lean Innovation
  • Effectuation - Innovation durch Intrapreneure

Prof. Dr. Tilko Dietert, Lean Management Consulting

Agile Methoden in der Produktentwicklung (1)

  • Grundlagen Agilität
  • Agile Frameworks zur Produktentwicklung
  • Scrumban-Erfolg in 5 Tagen

Jutta Binias-Hildesheim, Agilitäts- und Transformationsberaterin

Lean Development Flow

  • Schwächen im klassischen Produktentwicklungsprozess
  • Lean Development Prinzipien
  • Controlling im Entwicklungsprozesses

Prof. Dr. Tilko Dietert, Lean Management Consulting

Agile Methoden in der Produktentwicklung (2)

  • Agile Rollen, Meetings und Artefakte
  • Agile Produktentwicklung erlebbar und zum Anfassen
  • Reflexion

Jutta Binias-Hildesheim, Agilitäts- und Transformationsberaterin

Zusammenfassung und Diskussion des ersten Veranstaltungs-
tages↓

Simultaneous Engineering bei Kunststoffbauteilen

  • Ablauf im Phasenmodell, Kennzahlen
  • Werkzeugkonzept, Simulation, innovative Verfahren
  • Tolerante und kunststoffgerechte Konstruktion

Prof. Dr. Tilko Dietert, Lean Management Consulting

Agiles Denken und Handeln als Voraussetzung für agile Entwicklung

  • Wie entsteht Mindset?
  • Das agile Mindset
  • Die Bedeutung agiler Spiele
  • Reflexion

Jutta Binias-Hildesheim, Agilitäts- und Transformationsberaterin

Systematisches Erfinden mit TRIZ

  • Überblick konvergente Kreativitätstechniken
  • Prinzipien und Methoden von TRIZ
  • Gruppenübung an einem Beispiel

Prof. Dr. Tilko Dietert, Lean Management Consulting

Abschlussdiskussion und Ausblick

Zielgruppe

  • Produktentwickler
  • Konstrukteure
  • Produkt- und Projektmanager
  • Lean Manager
  • Innovation Manager

Ihr Coach

Dr. Tilko Dietert, Lean Management Consulting, Gunzenhausen und Hochschullehrer für Wirtschaftsingenieurwesen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Marketing, Nürnberg

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer: 03SE017

Lean & Agil: Produktentwicklung in der Kunststofftechnik

online **

Verfügbar

Infos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201

Leverkusen, Lindner Hotel BayArena **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Bismarckstr. 118
51373 Leverkusen
Deutschland

+49 214/8663-0 zur Website

Freising, Mercure Hotel München Freising Airport **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Dr.-von-Daller-Str. 1-3
85356 Freising
Deutschland

+49 8161/532-0 zur Website

online **

Verfügbar

Infos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201

Düsseldorf, NH Düsseldorf City Nord **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Münsterstr. 232-238
40470 Düsseldorf
Deutschland

+49 211/239486-0 zur Website

online **

Verfügbar

Infos anzeigen


Deutschland

+49 211/6214-201

Nürtingen, Best Western Plus Hotel Am Schlossberg **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Europastraße 13
72622 Nürtingen
Deutschland

+49 7022/704-0 zur Website

Frankfurt, Relexa Hotel Frankfurt Relexa Hotel GmbH **

Verfügbar

Hotelinfos anzeigen

Lurgiallee 2
60439 Frankfurt
Deutschland

+49 69/95778-0 zur Website
* Vorläufiger Preis, es kann zu Abweichungen in der USt. kommen - den endgültigen Preis finden Sie in Ihrer Bestellübersicht.
** Profitieren Sie bei unseren Präsenzveranstaltungen von unserem reservierten Zimmerkontingent am Veranstaltungsort. Bitte geben Sie bei der Hotelbuchung VDI Wissensforum als Referenz an.

Weitere Hotelpartner :

HRS