Tagung

39. VDI-Forum Instandhaltung 2018

  • Informieren Sie sich über zukünftige Anforderungen an die Instandhaltungsorganisation, die technische Ausstattung und die Mitarbeiterqualifikation.
  • Digitalisierung in der Instandhaltung – Erfahren Sie mehr zu Konzepten für Smart Services, Big Data und neuen Geschäftsmodellen.
  • Anbieterlösungen von Predictive Maintenance & Best Practice aus der Metallindustrie
  • Pflegen und erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk auf dem Treffpunkt für Instandhaltung.
  • Spezialtage am Vortag: bauen Sie Ihr Wissen im Bereich „Asset Management“ oder „Ersatzteilmanagement“ aus.
  • Besichtigen Sie den Chemiepark Knapsack.
39. VDI/VDEh-Forum Instandhaltung

Das Forum Instandhaltung ist der Treffpunkt der Instandhaltungsbranche. Auch 2018 wird die Veranstaltung wieder aktuelle Lösungen und Entwicklungen aufgreifen und diskutieren.

Heutige und zukünftige Lösungen für die wirtschaftliche Instandhaltung

Als Marktplatz für Ideen und Austausch sowie als anerkanntes Kompetenzzentrum macht das Forum Instandhaltung aktuelles Expertenwissen zugänglich. Neben aktuellen Trends werden zukünftige Anforderungen an die Instandhaltungsorganisation, die technische Ausstattung und die Qualifikation von Mitarbeitern thematisiert und diskutiert. Zur Sprache kommen u. a. das Asset Management, smarte Instandhaltung sowie Neuerungen bei Normung, Richtlinien und Gesetzgebung. Im Mittelpunkt stehen dabei praxistaugliche Lösungen für die wirtschaftliche Instandhaltung heute und in Zukunft.

Schwerpunktthemen des Forums

  • Smart Services: Wie effizient, intelligent und agil wird die Instandhaltung noch?
  • Etablierte Instandhaltungslösungen und digitale Geschäftsmodelle durch Big Data
  • Mobile Assistenzsysteme für die Praxis
  • Qualifizierung und Motivation der Mitarbeiter in der digitalen Transformation
  • Praxisbeispiele zu Predictive Maintenance
  • Podiumsdiskussion: Best Ager und Digital Natives im Gespräch

Sie haben als Teilnehmer die Möglichkeit im Rahmen der Veranstaltung an einer Werksbesichtigung der InfraServ Knapsack GmbH & Co.KG in Hürth teilzunehmen.

Profitieren Sie vom vergünstigten Kombipreis: Forum und Spezialtag

Bei gemeinsamer Buchung des 39. VDI-Forum Instandhaltung 2018 mit dem Spezialtag "Asset Management verstehen und umsetzen" oder dem Spezialtag "Ersatzteilmanagement im digitalen Umfeld" erhalten Sie einen vergünstigten Kombipreis.

Sichern Sie sich Ihren Platz und nehmen Sie am Treffpunkt für die Instandhaltung der Zukunft teil.

Sie möchten das Forum Instandhaltung als Teilnehmer besuchen, neue Trends kennenlernen, Ideen zur Problemlösung erhalten und sich mit Kollegen austauschen, die mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert sind. Dann buchen Sie jetzt Ihren Platz für das Forum Instandhaltung in Hürth bei Köln.

Kostenloses Whitepaper zur Veranstaltung zum Download

Modulare mobile Assistenzsysteme für die Instandhaltung heterogener Anlagen
Autor : Dr.-Ing. Simon Adler, Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF, Magdeburg

Whitepaper anfordern

Veranstaltung buchen

Veranstaltungsnummer : 02TA207

39. VDI-Forum Instandhaltung 2018

Hürth ,

InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG Chemiepark Knapsack

verfügbar

1.390 zzgl. 19% UmSt.

Zusammen buchen und Vorteilspreis sichern!
  • 39. VDI-Forum Instandhaltung 2018
    (Preis gilt bei Buchung mind. einer Zusatzveranstaltung)
  • 1.290 zzgl. 19% UmSt.
    1.390 zzgl. 19% UmSt.
Am Tag davor
  • Asset Management verstehen und umsetzen
    Spezialtag am 14.05.2018 in Hürth Details
  • 840 zzgl. 19% UmSt.
    840 zzgl. 19% UmSt.
  • Ersatzteilmanagement im digitalen Umfeld
    Spezialtag am 14.05.2018 in Hürth Details
  • 840 zzgl. 19% UmSt.
    840 zzgl. 19% UmSt.

Gesamtpreis

Ihre Ersparnis:

1.390 zzgl. 19% UmSt.

Unsere Partner

Medienpartner

Programmausschuss

 Gerd Baresch Dipl.-Ing. Gerd Baresch Salzgitter Flachstahl GmbH / Salzgitter

 Henning Borchers Dipl.-Ing. Henning Borchers Salzgitter Flachstahl GmbH / Salzgitter

Dipl.-Ing. Bernd Gasse Evonik Technology & Infrastructure GmbH / Hanau

Dipl.-Ing., Dipl.-Wirt.Ing. Stefan Grüßer InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG Chemiepark Knapsack / Hürth

 Jean Haeffs Dipl.-Ing. Jean Haeffs Verein Deutscher Ingenieure e.V. / Düsseldorf

 Hans-Günther Hensengerth Dipl.-Ing. Hans-Günther Hensengerth Deutz AG / Köln

 Christoph Jaschinski Dr. Christoph Jaschinski Leadec Industrial Services GmbH / Stuttgart

 Karsten Letz Dipl.-Ing. Karsten Letz Stahlinstitut VDEh / Düsseldorf

 Ralf Maier Dipl.-Ing. Ralf Maier Aurubis AG / Hamburg

 Michael Maurer Dipl.-Ing. Michael Maurer Daimler AG / Stuttgart

 Cathrin Plate Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing. Cathrin Plate Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF / Magdeburg

 Jens Reichel Dr.-Ing. Jens Reichel ThyssenKrupp Steel Europe AG / Duisburg

Veranstaltungsnummer : 02TA207

39. VDI-Forum Instandhaltung 2018

1.390 zzgl. 19% UmSt.

weitere Hotelpartner: Hotel für Tagung bei HRS buchen

Haben Sie Fragen zur Veranstaltung?

Sie erreichen uns unter:

+49(0)2116214-201
+49(0)2116214-154
wissensforum@vdi.de

Hotel gesucht in Köln-Hürth?
Hotelkontingente stehen Ihnen im Breitenbacher Hof (abrufbar bis 03.05.2018) und im H+H Hotel Köln-Hürth (abrufbar bis zum 16.04.2018) zu Sonderkonditionen mit dem Hinweis auf „VDI" zur Verfügung.

Teilnehmerstimmen

Richard Panzer,
CeramTec GmbH

Gute Kontaktmöglichkeiten, Information über neueste Entwicklungen waren sehr gut.

Reiner Betzin,
InfraServ Knapsack

Organisation und Themen waren sehr gut, sehr passende Location.

Frank Wegner,
Daimler AG

Sehr gute fachliche Vorträge, die mir viele Anregungen in meinem Fachbereich gegeben haben.

Andreas Rose,
Siemens AG, Digital Factory Division

„Gute Übersicht über den Status der Industry 4.0“

Aussteller

  • AMA Xpert Eye GmbH
  • InfraServ GmbH & Co. Knapsack KG
  • ProStep AG
  • Prüftechnik Dieter Busch AG

Werden Sie Aussteller oder Sponsor

Informationen anfordern