Weiterbildungen im Bereich Produktentwicklung und Werkstoffe

Moderne Werkstoffe ermöglichen neue Wege in der Produktentwicklung

Moderne Fertigungstechniken und Methoden der effizienten Produktentwicklung sowie neue Werkstoffe eröffnen vielfach Chancen für am Markt erfolgreiche Produktinnovationen. Insbesondere moderne und leistungsfähige Werkstoffe nehmen hier eine zentrale Stellung ein. Ohne sie wäre manches Produkt und Produktionsverfahren gar nicht erst möglich. Um die Chancen, die sich hier bieten, nutzen zu können, bedarf es eines umfassenden Know-hows. Dazu gehört beispielsweise Wissen über die Grundlagen der Werkstofftechnik sowie den Aufbau, die optimale Verarbeitung und Einsatzmöglichkeiten von (modernen) Werkstoffe, wie Hochleistungswerkstoffen oder korrosionsbeständige Stählen.

Das VDI Wissensforum bietet ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungen zum Thema Produktentwicklung und Werkstoffe an.

Ihre Vorteile

  • Profitieren Sie von qualifizierten und erfahrenen Referenten.
  • Lernen Sie mit hohem Praxisbezug.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit zum fachlichen Austausch in kollegialer Atmosphäre.
  • Alle Filter löschen
Systematische Technologie-, Markt- und Wettbewerbsanalysen erstellen

Seminar

Systematische Technologie-, Markt- und Wettbewerbsanalysen erstellen

Im Seminar „Systematische Technologie-, Markt- und Wettbewerbsanalysen erstellen“ lernen Sie sehr pragmatisch anhand von Fallstudien und Teilnehmerbeispielen, wie Sie Competitive Intelligence in Ihre Unternehmensprozesse fest einbinden. Als Teilnehmer erhalten Sie eine umfassende Dokumentation des...

  • 08.12. - 09.12.2016 in Düsseldorf
  • 30.03. - 31.03.2017 in Aschheim bei München
  • 06.07. - 07.07.2017 in Stuttgart
  • 09.11. - 10.11.2017 in Düsseldorf
Details
Umsetzung der Druckgeräterichtlinie

Seminar

Umsetzung der Druckgeräterichtlinie

Sie möchten die zentralen Inhalte der Druckgeräterichtlinie (DGRL) kennen lernen und wissen, wie Sie diese in der Praxis umsetzen können? Dann ist das Seminar „Umsetzung der Druckgeräterichtlinie“ richtig für Sie. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Ihre Produkte rechtssicher in den Verkehr zu...

  • 17.01. - 18.01.2017 in Karlsruhe
  • 13.03. - 14.03.2017 in Düsseldorf
  • 11.07. - 12.07.2017 in Stuttgart
  • 06.11. - 07.11.2017 in Frankfurt am Main
Details
Produktideen methodisch entwickeln und bewerten

Seminar

Produktideen methodisch entwickeln und bewerten

Lernen Sie im Seminar „Produktideen methodisch entwickeln und bewerten“, wie Sie gezielt auf neue Einfälle für Ihre Konstruktionen kommen, diese effizient strukturieren und bewerten. Die Weiterbildung zeigt Ihnen darüber hinaus, wie Sie aus Ihren Ideen erfolgreich ein neues Produkt entwickeln...

  • 24.01. - 25.01.2017 in Stuttgart
  • 01.06. - 02.06.2017 in Düsseldorf
Details
Methoden der effizienten Produktentwicklung

Seminar

Methoden der effizienten Produktentwicklung

Sie gewinnen in der Weiterbildung „Methoden der effizienten Produktentwicklung“ einen Überblick über die wichtigsten Methoden, die Sie bei der systematischen Produktentwicklung unterstützen und die Innovation beschleunigt. Dazu gehören etwa Design of Experiments (DoE), die...

  • 26.01. - 27.01.2017 in Stuttgart
  • 30.05. - 31.05.2017 in Düsseldorf
Details
Grundlagen der Kaltmassivumformung

Seminar

Grundlagen der Kaltmassivumformung

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Werkstoffverhalten, Verfahren, Werkzeuge und Schmierung bei der Kaltmassivumformung. Das praxisorientierte Seminar „Grundlagen der Kaltmassivumformung“ zeigt Ihnen wie Sie Bauteile nachhaltig und marktfähig herstellen. Im Seminar lernen Sie, durch die...

  • 30.01. - 31.01.2017 in Karlsruhe
  • 12.06. - 13.06.2017 in Düsseldorf
  • 25.09. - 26.09.2017 in Stuttgart
Details
Statistische Tolerierung in der Serienfertigung

Seminar

Statistische Tolerierung in der Serienfertigung

Sie wollen wissen, welche Erkenntnisse Sie aus einer statistischen Toleranzanalyse ableiten können? Dann ist das Seminar „Statistische Tolerierung in der Serienfertigung“ genau richtig für Sie. Sie lernen, wie Sie aus toleranztechnischer Sicht die Konstruktion Ihrer Maschinen wirtschaftlich...

  • 31.01. - 01.02.2017 in Stuttgart
  • 30.05. - 31.05.2017 in Düsseldorf
Details
Maschinen und Anlagen lärmoptimiert konstruieren und betreiben

Seminar

Maschinen und Anlagen lärmoptimiert konstruieren und betreiben

Was lässt Maschinenlärm überhaupt entstehen? Wie kann Lärm schon bei der Konstruktion einer Maschine oder Anlage minimiert werden? Lernen Sie in diesem Seminar die gesetzlichen Bestimmungen und Normen kennen und erfahren Sie Grundlegendes über die Entstehung und Minderung von Maschinenlärm. Nutzen...

  • 31.01. - 01.02.2017 in Frankfurt am Main
  • 01.06. - 02.06.2017 in München
  • 28.09. - 29.09.2017 in Stuttgart
Details
Moderne Strukturmechanik für Berechnungsingenieure und Konstrukteure

Seminar

Moderne Strukturmechanik für Berechnungsingenieure und Konstrukteure

Sie sind Konstrukteur oder Berechnungsingenieur und möchten Ihre Fähigkeiten im Bereich Strukturmechanik trainieren? Im anwendungsorientierten Seminar „Moderne Strukturmechanik für Berechnungsingenieure und Konstrukteure“ vertiefen Sie Ihre vorhandenen Kenntnisse der Berechnungsmethoden sowie der...

  • 01.02. - 02.02.2017 in München
  • 30.05. - 31.05.2017 in Frankfurt am Main
  • 20.09. - 21.09.2017 in Stuttgart
Details
FMEA effizient durchführen

Seminar

FMEA effizient durchführen

Profitieren Sie künftig bei Ihrer Prozess- oder Produktentwicklung von einer effizienten Fehlermöglichkeits- und Fehlereinflussanalyse (FMEA). In unserer FMEA Schulung lernen Sie, wie Sie systematisch Fehler in Ihren Produkten, Prozessen und Dienstleistungen vermeiden. Sie haben die Möglichkeit,...

  • 02.02. - 03.02.2017 in Stuttgart
  • 30.05. - 31.05.2017 in München
  • 28.09. - 29.09.2017 in Frankfurt am Main
Details
Kupplungen und Kupplungssysteme - Grundlagen bei Anforderung - Auswahl - Auslegung

Seminar

Kupplungen und Kupplungssysteme - Grundlagen bei Anforderung - Auswahl - Auslegung

Die 2-tägige Weiterbildung vermittelt Ihnen die Grundlagen der Anforderungen, Auswahl und Auslegung von Kupplungen und Kupplungssystemen. Das Forum versetzt Sie in die Lage, die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit von Kupplungen in ihrer Anwendung zu verbessern. Nach Abschluss der Weiterbildung...

  • 02.02. - 03.02.2017 in Düsseldorf
  • 20.06. - 21.06.2017 in Erlangen
  • 12.10. - 13.10.2017 in Stuttgart
Details
Grundlagen der Technischen Akustik und der Technischen Lärmminderung

Seminar

Grundlagen der Technischen Akustik und der Technischen Lärmminderung

Lernen Sie in diesem Seminar Begrifflichkeiten, Konzepte und Methoden der technischen Akustik und Lärmminderung kennen. Erfahren Sie welche Mess- und Analyseverfahren sowie Lösungsansätzen Ihnen zur Verfügung stehen, um technische Produkten zu optimieren. Zum Abschluss der Weiterbildung „Grundlagen...

  • 07.02. - 08.02.2017 in Stuttgart
  • 31.05. - 01.06.2017 in Darmstadt
  • 19.09. - 20.09.2017 in Fürth
Details
DoE in der Entwicklung von Serienprodukten

Seminar

DoE in der Entwicklung von Serienprodukten

Im Seminar „DoE in der Entwicklung von Serienprodukten“ lernen Sie, Design of Experiments (DoE) für die effiziente Versuchsplanung einzusetzen. Der Referent führt Sie praxisnah an die statischen Methoden heran. Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Ihre Produkte hinsichtlich verschiedener Kriterien...

  • 09.02. - 10.02.2017 in Köln
  • 01.06. - 02.06.2017 in Stuttgart
Details
Einführung in die moderne Ölhydraulik

Seminar

Einführung in die moderne Ölhydraulik

Das Seminar „Einführung in die moderne Ölhydraulik“ informiert herstellerneutral über die Grundlagen der Hydraulik. Die physikalischen und strömungstechnischen Zusammenhänge der Ölhydraulik werden erläutert. Aufbau, Funktion und besondere Eigenschaften der wichtigsten hydraulischen Komponenten und...

  • 13.02. - 14.02.2017 in Fürth
  • 12.06. - 13.06.2017 in Stuttgart
  • 10.10. - 11.10.2017 in Düsseldorf
Details
Grundlagen des Innovationsmanagements

Seminar

Grundlagen des Innovationsmanagements

Das Seminar „Grundlagen des Innovationsmanagements“ zeigt Ihnen, wie Sie bei der Implementierung von Innovationen in Ihrem Unternehmen vorgehen. Sie lernen unterschiedliche Methoden und Instrumente des Innovationsmanagements kennen. Sie lernen, selbst marktfähige Ideen zu entwickeln und wichtige...

  • 13.02. - 14.02.2017 in Düsseldorf
  • 26.06. - 27.06.2017 in Frankfurt am Main
  • 16.10. - 17.10.2017 in München
Details
Toleranzen für Form, Lage und Maß Teil 1: Basisseminar

Seminar

Toleranzen für Form, Lage und Maß Teil 1: Basisseminar

Das Seminar „Toleranzen für Form, Lage und Maß, 1. Teil: Basisseminar“ führt Sie strukturiert und schrittweise an die Form- und Lagetolerierung heran. Sie lernen im Seminar, Form- und Lagetoleranzen in technischen Zeichnungen richtig zu interpretieren. Nach der Schulung kennen Sie die Bedeutung und...

  • 13.02. - 14.02.2017 in Düsseldorf
  • 26.06. - 27.06.2017 in Erlangen
  • 23.10. - 24.10.2017 in Stuttgart
Details
Condition Monitoring und Process Monitoring

Seminar

Condition Monitoring und Process Monitoring

Das VDI-Seminar „Condition Monitoring und Process Monitoring“ stellt die Zustands- und Prozessüberwachung grundlegend vor. Sie lernen, welche Voraussetzungen für die optimale Überwachung notwendig sind und wo die Grenzen der Prozess- und Zustandsüberwachung liegen. Sie erfahren, wie Sie Sensoren und...

  • 14.02. - 15.02.2017 in Stuttgart
  • 30.05. - 31.05.2017 in München
  • 18.09. - 19.09.2017 in Düsseldorf
Details
EMV in Theorie und Praxis

Seminar

EMV in Theorie und Praxis

Lernen Sie im Seminar „EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit) in Theorie und Praxis", wie Sie durch Kenntnisse der EMV Entwicklungszeiten verringern und Nachbesserungen vermeiden können. Erfahren Sie zudem, welche EMV-Vorschriften existieren und wie Sie eine CE-Kennzeichnung für Ihre Produkte...

  • 14.02. - 15.02.2017 in Stuttgart
  • 31.05. - 01.06.2017 in Frankfurt am Main
  • 10.10. - 11.10.2017 in Fürth bei Nürnberg
Details
Toleranzen für Form, Lage und Maß Teil 2: Aufbauseminar

Seminar

Toleranzen für Form, Lage und Maß Teil 2: Aufbauseminar

Im Seminar „Toleranzen für Form, Lage und Maß 2. Teil: Aufbauseminar“ vertiefen Sie Ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Tolerierung. Sie erwerben unter anderem Wissen zum Zusammenwirken und der Verknüpfung von Toleranzen. Sie lernen die Grundlagen und Grenzen der Toleranzkettenrechnung ebenso kennen...

  • 15.02. - 16.02.2017 in Düsseldorf
  • 28.06. - 29.06.2017 in Erlangen
  • 25.10. - 26.10.2017 in Stuttgart
Details
Drahtseile für Fördermittel

Seminar

Drahtseile für Fördermittel

Im Seminar „Drahtseile für Fördermittel“ ist die Betriebssicherheit ein wichtiges Thema. Das Seminar führt Sie in die Grundlagen der Drahtseiltechnik ein und macht Sie mit dem Zusammenspiel der Komponenten eines Seilbetriebs gemäß VDI-Richtlinie 2358 vertraut. Sie lernen, auf Grundlage von Abrieb,...

  • 16.02.2017 in Düsseldorf
  • 22.06.2017 in Frankfurt am Main
  • 26.10.2017 in München
Details
Einsatzmöglichkeiten korrosionsbeständiger Duplex-Stähle

Forum

Einsatzmöglichkeiten korrosionsbeständiger Duplex-Stähle

Dieses VDI-Technikforum vermittelt die Grundlagen zur Herstellung, Verarbeitung und Anwendung korrosionsbeständiger Duplex-Stähle. Es liefert Ihnen praxisnahe Informationen zum Korrosions- und Verschleißverhalten unterschiedlicher Legierungen. Sie erfahren zudem, für welche Anwendungen sich...

  • 21.02. - 22.02.2017 in Düsseldorf
Details
Grundlagen der numerischen Simulation von Fertigungsprozessen

Spezialtag

Grundlagen der numerischen Simulation von Fertigungsprozessen

Der Spezialtag „Grundlagen der numerischen Simulation von Fertigungsprozessen“ vermittelt Ihnen umfangreiche Kenntnisse zur virtuellen Abbildung von Fertigungs- und Umformprozessen sowie zur Optimierung der Prozessauslegung. Erwerben Sie Know-how zur virtuellen Produktentwicklung sowie...

  • 21.02.2017 in Düsseldorf
Details
5. VDI-Fachtagung Warmmassivumformung 2017

Tagung

5. VDI-Fachtagung Warmmassivumformung 2017

Bereits zum 5. Mal jährt sich in 2017 die VDI-Fachtagung Warmmassivumformung. Sie ist die ideale Plattform, um die Trend-Themen der Branche mit Kollegen zu besprechen und um Ihr berufliches Netzwerk auszubauen. Die Tagung thematisiert den aktuellen Stand der Technik im Bereich Warmmassivumformung...

  • 22.02. - 23.02.2017 in Düsseldorf
Details
32. Jahrestreffen der Kaltmassivumformer 2017

Tagung

32. Jahrestreffen der Kaltmassivumformer 2017

Das bereits Tradition gewordene Jahrestreffen der Kaltmassivumformer ist die ideale Kommunikationsplattform, um sich tiefgreifend gemeinsam mit Fachkollegen über die Trend-Themen der Branche auszutauschen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr persönliches Netzwerk zu erweitern. Merken Sie sich schon...

  • 22.02. - 23.02.2017 in Düsseldorf
Details
Schmierstoffe verstehen - Konstruktionsfehler vermeiden

Seminar

Schmierstoffe verstehen - Konstruktionsfehler vermeiden

Im Seminar „Schmierstoffe verstehen – Konstruktionsfehler vermeiden“ erfahren Sie, wie Sie durch die ideale Schmierstoffauswahl tribologische Schäden verhindern. Begleitet von vielen Praxisbeispielen lernen Sie die Eigenschaften und Zusammensetzung moderner Schmierstoffe kennen. Ein weiteres...

  • 27.02. - 28.02.2017 in Frankfurt am Main
Details
Schraubenverbindungen: Berechnung - Gestaltung - Anwendung

Seminar

Schraubenverbindungen: Berechnung - Gestaltung - Anwendung

In nur 3 Tagen erfahren Sie, wie Sie Schraubenverbindungen optimal auslegen und gestalten. Im VDI-Seminar „Schraubenverbindungen: Berechnung – Gestaltung – Anwendung“ lernen Sie, welche Faktoren die Belastung einer Schraubenverbindung wie beeinflussen und welche Voraussetzungen Schraubenverbindungen...

  • 28.02. - 02.03.2017 in München
  • 26.09. - 28.09.2017 in Köln
Details
Blechgerechtes Konstruieren

Seminar

Blechgerechtes Konstruieren

Im Seminar „Blechgerechtes Konstruieren“ erfahren Sie, wie Sie Kosten sparen können, indem Sie bei der Konstruktion auf das flexible Material Blech zurückgreifen. Sie lernen die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen dieses Werkstoffs kennen und gewinnen einen Einblick in die verschiedenen...

  • 28.02. - 01.03.2017 in Stuttgart
  • 20.06. - 21.06.2017 in Frankfurt am Main
Details
Korrosion unter extremen Bedingungen

Seminar

Korrosion unter extremen Bedingungen

In dem Seminar „Korrosion unter extremen Bedingungen“ erfahren Sie mehr zu den Korrosionsursachen und -formen unter aggressiven Umgebungsbedingungen. Dazu gehören nasse und trockene Korrosion unter hohen Temperaturen sowie Korrosion durch Heißgase. Lernen Sie, Korrosion bei extremen...

  • 02.03. - 03.03.2017 in Stuttgart
  • 19.06. - 20.06.2017 in Frankfurt am Main
Details
Zuverlässigkeitsmethoden für Entwicklung und Serie

Seminar

Zuverlässigkeitsmethoden für Entwicklung und Serie

„Zuverlässigkeitsmethoden für Entwicklung und Serie“ ist der Titel dieses VDI-Seminars und der Name ist Programm. Lernen Sie an 2 Tagen, wie Sie die Zuverlässigkeit Ihrer Produkte methodisch und systematisch steigern. Eignen Sie sich wertvolles Wissen zu Lebensdaueruntersuchungen an. Anhand von...

  • 02.03. - 03.03.2017 in Frankfurt am Main
  • 29.06. - 30.06.2017 in Stuttgart
Details
Schäden bei Schweißverbindungen vermeiden

Seminar

Schäden bei Schweißverbindungen vermeiden

Im Seminar „Schäden bei Schweißverbindungen vermeiden“ erfahren Sie, wie Sie durch schweißtechnische Vorgaben in der Konstruktion sowie bei der zeichnerischen Darstellung Schweißnahtschäden vorbeugen. Anhand von unterschiedlichen Schadensbeispielen aus der Praxis eines Gerichtssachverständigen,...

  • 07.03. - 08.03.2017 in Aschheim beiMünchen
  • 03.07. - 04.07.2017 in Frankfurt am Main
  • 23.10. - 24.10.2017 in Stuttgart
Details
Betriebsfestigkeitsberechnung

Seminar

Betriebsfestigkeitsberechnung

Die Belastungsgrenze von Werkstoffen ist ein zentraler Faktor bei der Konstruktion. Im Seminar „Betriebsfestigkeitsberechnung“ stellt der Referent verschiedene Methoden vor, mit deren Hilfe Sie die Lebensdauer der verwendeten Materialien rechnerisch ermitteln können. Nach einer 2-tägigen Einführung...

  • 08.03. - 10.03.2017 in Frankfurt am Main
  • 05.07. - 07.07.2017 in München
Details

Herausforderungen in der Produktentwicklung

Um am Markt erfolgreich mit neuen Produkten bestehen zu können, wird es zunehmend wichtiger, Produktentwicklungsphasen zu verkürzen sowie flexibler auf Markttrends und Kundenwünsche zu reagieren. Neue Produktideen müssen schnell und möglichst kosteneffizient realisiert werden können.

Gleichzeitig macht die Integration von Elektronik und Software Produkte zunehmend komplexer. Darüber hinaus halten neuartige Fertigungstechnologien Einzug in die Produktion. Die meisten Industriebranchen entwickeln zudem neue Werkstoffe, die wiederum die Grundlage für innovative Produkte bilden.

Um in diesem innovativen Umfeld immer auf dem neuesten Stand zu sein, ist eine kontinuierliche und nachhaltige Weiterbildung notwendig. Das VDI Wissensforum bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot an Weiterbildungen in diesem Bereich, aus denen Sie sich Ihr eigenes Weiterbildungsprogramm zusammenstellen können.

Vom fachlichen Austausch im Maschinen- und Anlagenbau profitieren

Neben Produktentwicklern und Konstrukteuren nutzen technische Fachkräfte aus dem Maschinenbau unser umfangreiches Angebot zur fachlichen Weiterbildung. Tauschen Sie sich auf unseren Konferenzen und Tagungen mit Kollegen und Fachexperte aus. Erfahren Sie mehr zu aktuellen Trends und Lösungen im Bereich Produktentwicklung und Werkstoffe. Oder erweitern Sie einfach Ihr berufliches Netzwerk.

In unseren Seminaren können Sie sich in kleinen Gruppen zu einem ganz speziellen Thema weiterbilden. Die thematische Bandbreite reicht dabei von Methoden, um Produktideen zu entwickeln bis hin zu verschiedenen Fertigungsverfahren, wie der additiven Fertigung.

Weitere Weiterbildungsangebote des VDI Wissensforum zum Thema Maschinenbau.

Teilnehmerstimmen
Dr.-Ing. Andreas Langheinrich
Dr.-Ing. Andreas Langheinrich,
Horst Schulz GmbH + Co. KG

Eine grandiose und wertvolle Bühne der internationalen Antriebstechnik.

Peter Arnold
Peter Arnold,
GeneSys+Dewetron

Dieses Jahr war der VDI-Kongress besonders gelungen durch die Verknüpfung von Praxis und Theorie. Alle Kongress-Teilnehmer hatten Gelegenheit, das präsentierte Messequipment im praktischen Einsatz auf der Teststrecke zu testen und anschließend im direkten Dialog noch offene Fragen zu klären. Für uns als Aussteller ein wesentlicher Vorteil, mitten im Geschehen statt nur dabei zu sein.